Schwankschwindel, Sehschwäche, Schwächegefühl, Zittern, Angst

07.10.11 11:01 #1
Neues Thema erstellen

MamaDana1986 ist offline
Beiträge: 3
Seit: 07.10.11
Hallo an alle!

Ich habe beim Googlen diese Seite entdeckt, und hoffe sehr auf Verständnis und vielleicht sogar Hilfe - Verständnis und Hilfe die ich von meinem Arzt nicht bekomme...

Kurz zu mir:

Ich bin 25 Jahre alt, habe 2 Kinder (1 und 4 Jahre alt) und bin Hausfrau und Mutter.

Seit April 2011 leide ich an folgenden Symptomen:

Täglich Schwankschwindel, verschwommenes Sehen, Schwächegefühl, Verspannungen. Gelegentlich Herzrasen und Magen-Darm-Beschwerden, meist nach Panikattacken. Beklemmungen, Stechen unter dem linken Schulterblatt und leichtes Ziehen im Beckenbereich begleiten mich durch den Tag, aber nicht andauernd. Nach Bücken und langem Stehen zittern Arme und Beine.

Folgende Untersuchungen wurden gemacht:

24h-Blutdruck
24h-EKG
Blutuntersuchung mit Einbeziehung der Schilddrüse
Schwindeldiagnostik beim HNO-Arzt

*alles ohne Befund

Röntgen der HWS durch Überweisung vom HNO-Arzt:

Wirbelsäule neigt nach links, Höhenminderung der oberen Bandscheiben - Rezept manuelle Therapie

Physiotherapeut schließt aber die HWS als Ursache aus. das einzige was festgestellt wurde, das die Rippenwirbel blockiert sind. Auch nach dem Lösen immer wieder Blockaden.

Letztendlich ist mein Arzt davon überzeugt das es die Psyche ist.


Änderungen in meinem Leben bevor die Symptome auftraten.

Im Februar bin ich mit meinem Freund zusammengezogen, Beziehung geht seitdem bergab.
Im März 2011 habe ich die Pille abgesetzt.
Im April habe ich ca. 8 Zaunfelder ( 2 Tage lang ) in gebeugter Haltung geschliffen und gestrichen


Und dann fing alles an. Es kam eins nach dem anderem.


Ich freue mich über Antworten von euch, vielleicht geht es einigen genauso und man kann sich untereinander austauschen.


Liebe Grüße, Dana


Schwankschwindel, Sehschwäche, Schwächegefühl, Zittern, Angst

Kibo ist offline
Beiträge: 70
Seit: 01.10.10
Hallo,
mit was für Farbe hast Du die Zaunfelder gestrichen? War Lösungsmittel darin oder Holzschutzmittel? Diese Substanzen könnten Deine Symptome ausgelöst haben.
Achte darauf, ob sich Dein Zustand jetzt durch irgendwelche Nahrungsmittel, Reinigungsmittel etc. verschlechtert.
Kibo

Schwankschwindel, Sehschwäche, Schwächegefühl, Zittern, Angst

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hallo MamaDana,

ich schließe mich der Frage von Kibo an...

Was Du tun könntest: Deine Leber stärken, damit sie besser entgiften kann, z.B. mit täglichen Leberwickeln, Mariendistel, ARtischocke, Löwenzahn usw.

Evtl. gibt es in der Wohnung noch weitere Substanzen, die Dir schaden, z.B. Formaldehyd, Permethrin ....?

Welche Schilddrüsenwerte sind bei Dir festgestellt worden? Könntest Du die bitte mal hier einstellen?

Hast Du Amalgamfüllungen?

Grüsse,
Oregano

Schwankschwindel, Sehschwäche, Schwächegefühl, Zittern, Angst

MamaDana1986 ist offline
Themenstarter Beiträge: 3
Seit: 07.10.11
Beim Streichen habe ich Holzschutzgel verwendet. Welches und was da alles drin ist, weiß ich leider nicht. Füllungen habe ich keine. In meiner alten Wohnung hatte ich eine normale Heizung, jetzt bei meinem Freund haben wir Ofenheizung. Kann mir aber nicht vorstellen, das es damit zusammenhängen könnte. Welche Werte da geprüft wurden kann ich nicht sagen. Habe nie Befunde verlangt. Was eben zur Zeit sehr schlimm ist, das ich körperlich kaum belastbar bin. Selbst beim Windel wechseln vom Kleinen komme ich ins Schwitzen, dabei kommen meine Adern in den Händen richtig hervor, was ich vorher auch nie hatte.

Um auf die Leber zurückzukommen, wie kann ich das am besten anstellen? Kenne mich damit nicht aus, weil ich ja nie damit zu tun hatte oder darüber nachgedacht habe.

Welche Untersuchungen sind denn jetzt eigentlich noch angebracht?

Kann auch Anämie die Ursache sein, da dies bei mir in der ersten Schwangerschaft festgestellt wurde!?


Ich danke euch für eure Antworten!!!

Schwankschwindel, Sehschwäche, Schwächegefühl, Zittern, Angst

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hallo,

könntest Du bitte die gemachten Schilddrüsenwerte einschl. Ultraschallbefund hier einstellen? Du solltest auf jeden Fall Deine Laborwerte immer auch mit nach Hause nehmen. Das ist wichtig, damit Du sie jederzeit zur Hand hast bzw. nachschauen kannst .

Wenn Du die Stichworte "Leberwickel", Kräuter, die die Leber stärken, Leber, Entgiftung" bei google eingibst, wirst Du Vieles finden.

Hoffentlich ist das Holzschutzgel auch wirksam genug für einen Zaun. Es wäre schon gut, wenn Du nachschauen könntest, welche Inhaltsstoffe in Deinem drin waren. Das kannst Du doch sicher im Baumarkt nachlesen?

Hat Dein Arzt denn kein großes Blutbild gemacht, um z.B. eine Anämie auszuschließen?

Grüsse,
Oregano

Schwankschwindel, Sehschwäche, Schwächegefühl, Zittern, Angst

MamaDana1986 ist offline
Themenstarter Beiträge: 3
Seit: 07.10.11
Das war wohl ein großes laut seiner Aussage. Und wäre wohl unauffällig gewesen. Ich werde Ihn auf jeden Fall mal ansprechen, das er mir diese aushändigt. Danke Dir.


Optionen Suchen


Themenübersicht