Amalgambelastung oder doch was anderes?

05.10.11 13:26 #1
Neues Thema erstellen
Amalgambelastung oder doch was anderes?

derstreeck ist offline
Beiträge: 4.123
Seit: 08.11.10
Vor allem seit ich auf tierische Eiweise verzichte ist es um einiges besser geworden.
Bei mir war es genau anders. Mit Fruktoseintoleranz habe mich 2 Jahre lang hauptsächlich von Fleisch, Reis und Kartoffeln ernährt und mir ging es besser.

Wichtig ist nicht zu viele Mehlprodukte und Zucker zu essen, am besten gar keine. Fleisch halte ich in normalen Mengen für unproblematisch.

Amalgambelastung oder doch was anderes?

stephanmg ist offline
Beiträge: 183
Seit: 08.08.11
Hallo derstreeck,

da machst du aber dir nicht unbedingt nur Freunde, wobei ich deiner Meinung sogar bin. Ich denke auch, dass eine zu extreme Ernährungsumstellung eher negativ sein kann, da es ja auch erst einmal das Immunsystem irgendwie belastet. Aber dies ist auch eine Gewissensfrage, wobei es wohl auch von Person zu Person unterschiedlich sein kann.


LG
Stephan


Optionen Suchen


Themenübersicht