Schmerz beim plexus

04.10.11 22:09 #1
Neues Thema erstellen

Simone07 ist offline
Beiträge: 12
Seit: 04.10.11
Hallo zusammen


So nun schon meine erste Frage. Ich habe ab und zu beim Plexus stechende schmerzen. Sobald ich mich aber hinlege geht das vorbei.
Bluddruck ist ok eher tief 110/68 Herz ist laut Arzt ok

Essen mag und kann ich alles ok ausser zu scharf kann man sich so dermassen verspannen??

Schmerz beim plexus

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hallo Simone,

ich kann mir unter Schmerzen beim Plexus nichts vorstellen. Könntest Du das etwas beschreiben?
Wenn die Schmerzen durch Hinlegen besser werden, könnte das ein Hinweis auf Probleme mit der Wirbelsäule sein.

Gruss,
Oregano

Schmerz beim plexus

Simone07 ist offline
Themenstarter Beiträge: 12
Seit: 04.10.11
Hallo Oregano


Ja stimmt etwas blöd beschrieben. Ich hab ab und an den stechenden Schmerz in der mitte zwischen den Brüsten (sorry weiss net genau wie sonst zu beschreiben) beim Rippenbogen mittig beim Zwerchfell

an den Rücken hab ich auch schon gedacht weil es wird wirklich sofort besser wenn ich mich gerade hinlege und entspanne.
Ich war auch schon in der Physiotherapie wo festgestellt wurde das ich exstrem verspannt bin oder mich einfach schnell verkrampfe bei stress.

Schmerz beim plexus

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hallo Simone,

weißt Du, ob Du genügend mit Magnesium und Calcium versorgt bist? Das könnte evtl. eine Rolle spielen, ebenso wie die Vitamin D-Versorgung.
Auch Unverträglichkeiten aller Art (auch Amalgam in den Zähnen) können zu "Verspannungen" führen. Weißt Du da etwas?

Grüsse,
Oregano

Schmerz beim plexus

Simone07 ist offline
Themenstarter Beiträge: 12
Seit: 04.10.11
Amalgan hab ich keins in den Zähnen hmmm Magnesium und Caltium gute Idee das könnt ich mal probieren Danke :-)


Optionen Suchen


Themenübersicht