Muskelkrämpfe

30.09.11 13:22 #1
Neues Thema erstellen

Pucki ist offline
Beiträge: 844
Seit: 14.07.10
hallo,

ich bräuchte einen Rat. Ich habe in letzter Zeit häufiger mit Muskelkrämpfen in den Oberschenkeln hinten zu tun. Manchmal reicht eine Bewegung aus um dies auszulösen. Magnesium nehm ich schon. Wenn ich gerade keine Krämpfe habe sind die Beine total schlapp. Manchmal kommen auch Krämpfe in der Nackenmuskulatur. Was kann das sein bzw. welcher Arzt wäre der Richtige für sowas ?

Lg Pucki

Muskelkrämpfe

Pucki ist offline
Themenstarter Beiträge: 844
Seit: 14.07.10
keiner eine idee ? schade

Muskelkrämpfe

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hallo Pucki,

solltest Du eine eher ungeduldige Person sein ?

Wie sieht es denn bei Dir mit der Lendenwirbelsäule aus oder auch mit den beiden Knies? Wenn da Schwachstellen sind können die ausstrahlen, u.a. in die Oberschenkel.
Am besten wäre da ein OsteopathIn oder Dorn-TherapeutIn oder auch ein guter Chiropraktiker.

Schneidermuskel

Grüsse,
Oregano

Muskelkrämpfe

Kullerkugel ist offline
Beiträge: 6.671
Seit: 01.06.10
Hallo Pucki,

ich habe oft mit Krämpfen zu tun...trotz guter Mg Werte...bei mir fehlt dann Calzium. Ich nehme es oft ...und es hilft. Lies mal bei Wikipedia Krämpfe, da steht sinngemäß etwas dazu...

LG K.
__________________
LG K.


Optionen Suchen


Themenübersicht