Seit Wochen Durchfall wie Wasser

19.09.11 08:59 #1
Neues Thema erstellen
Seit Wochen Durchfall wie Wasser

Freesie ist offline
Moderatorin
Stv. Leiterin Video
Beiträge: 1.224
Seit: 22.07.09
Hallo B. Anna

Zitat von B.Anna Beitrag anzeigen
schubs nochmal
habs leider gerade erst gelesen. Vielleicht magst du das mal ausprobieren Möhrensuppe nach Moro

auch wenn du eher eine medikamentöse Ursache vermutest, vielleicht schwirrt da doch etwas in deinem Darm herum das mit der Morosuppe ausgeschwemmt werden kann.

Darüber hinaus würde ich dir zu einer begleitenden klassisch Homöopathischen Behandlung raten. Allerdings solltest du dir den Behandler sehr sorgfältig aussuchen, da es auch in diesem Bereich mehrere Ansätze gibt und wie überall gute und weniger gute Behandler.

LG und gute Besserung
Freesie
__________________
Wir haben die Erde nicht von unseren Eltern geerbt, sondern von unseren Kindern geliehen. (indianische Weisheit)

Seit Wochen Durchfall wie Wasser

B.Anna ist offline
Themenstarter Beiträge: 208
Seit: 11.06.07
Hallo

was soll der machen--garnichts..wie die meisten Ärzte..

liebeGrüsse
B.Anna

Freesie, danke für den Tipp!
guck ich mir mal an..

Seit Wochen Durchfall wie Wasser

Rawotina ist offline
Rubrikenbegleiterin Schüssler Salze
Beiträge: 2.657
Seit: 17.07.10
Hallo Anna und Kaempferherz,

versucht es mal mit Lactisol (Google)

Seit Wochen Durchfall wie Wasser

Dara ist offline
Beiträge: 15
Seit: 05.03.12
Darmflora kaputt ? Da können sich natürlich viele Bakterien vermehren, die nicht so gut sind und richtig schlimme Krankheiten verursachen können.
Also zu allerst einmal, die Darmflora wieder aufbauen mit natürlichen Darmbakterien. Kann Dir Dein Arzt verschreiben. Ich glaube, das zahlt die Kasse aber nicht.

Gruß Dara

Seit Wochen Durchfall wie Wasser

B.Anna ist offline
Themenstarter Beiträge: 208
Seit: 11.06.07
Hallo Ihr Lieben

von den Darmfloraaufbausachen vertrag ich auch nicht alles. Am besten sind bei mir noch Sacchamoryces Boulardi.

hatte die von dr. Wolz probiert aber davon krieg ich auch durchfall.

darf man denn den Lactobazillus überhaupt bei Laktoseallergie? habe glaube ich mittlerweiel auch kASEINunverträglichkeit..

oh Mann..

liebe Grüsse
B.Anna


Optionen Suchen


Themenübersicht