MS?

05.09.11 19:01 #1
Neues Thema erstellen

Schwu ist offline
Beiträge: 1
Seit: 05.09.11
Hallo Leute,

Möchte jetzt nich hysterisch wirken, aber die Aussage einer fast fertigen Medizinstudentin hat mich leicht panisch gemacht. Und mit google ist das so eine Sache

Habe vor ungefähr 3 Monaten bemerkt, dass die Haut von meinem Fuß auf einem etwa daumengroßen Stück taub ist. Hab mir nicht dabei gedacht.

Dann kam ein Augendruck auf dem rechten Auge (hatte ich früher öfters schonmal) dazu und ich sah leicht gräulicher.Was sich nur bemerkbar machte wenn ich auf ein weißes Blatt Papier schaute.

Jetzt hab ich fast schon jeden Tag ein unangenehmes Brennen/Kribbeln überall im Körper. Seit ungefähr 2 Wochen.

Hatte vor 2 Tagen eine Blasenentzündung. Und davor zwar seltenen aber sehr heftigen Harndrang.

Wie gesagt, hab mir nicht viel dabei gedacht, bis zur aussage der Medizinstudentin.

Lg Schwu


kleinerStier ist offline
Beiträge: 31
Seit: 04.09.11
Hallo, was sagt den deine Medizinstudentin?
Es könnte alles mögliche sein, mach dich nicht verrückt. Warst du mal eim Arzt?
Hab schon mereren gehört, die als Verdacht MS hatten und dann war es ein Virus. Statt dir Gedanken zu machen, solltest du etwas unternehmen. Ich finde nicht ist schlimmer als die Ungewissheit.


Optionen Suchen


Themenübersicht