Durchblutungsstörungen

05.09.11 18:26 #1
Neues Thema erstellen

bornild ist offline
Beiträge: 3
Seit: 05.09.11
Mein Phlebologe stellt nach 2 Jahren fest, Durchblutungsstörungen der Waden und Füße können es nicht sein! Mein Heilpraktiker meint, es müßte eine Sauerstoffunterversorgung sein, denn der Puls wäre an den Füßen noch deutlich zu spüren, also müßten die "Kapilärchen" verstopft sein. Noch haben wir kein Rezept gefunden, was hilft! Hat jemand hier Erfahrungen? - Symptom: Mir tun beim Gehen die Waden weh, und Fuß- und Wadenkrämpfe des nachts nach etwa einer halben Stunde, wenn die Beine bloß liegen (!!!) ...


Durchblutungsstörungen

Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 22.472
Seit: 26.04.04
Hallo bornild,

herzlich willkommen im Forum.

Vielleicht wäre die Substitution von Magnesium einen Versuch wert:

Magnesiummangel

Liebe Grüße,
Malve

Durchblutungsstörungen

bornild ist offline
Themenstarter Beiträge: 3
Seit: 05.09.11
Zitat von Malve Beitrag anzeigen
Hallo bornild,

herzlich willkommen im Forum.

Vielleicht wäre die Substitution von Magnesium einen Versuch wert:

Magnesiummangel

Liebe Grüße,
Malve
Liebe Malve, etliche Magnesium-Präparate sind bereits ohne Erfolg im Laufe von 2 Jahren "durchexerziert" worden; zur Zeit OZOVIT (= Magnesiumperoxid).
Der nächste Versuch soll Organisches Germanium Ge-132 sein. Bei Erfolg werde ich berichten ...

Durchblutungsstörungen

bornild ist offline
Themenstarter Beiträge: 3
Seit: 05.09.11
Liebe Malve, etliche Magnesium-Präparate sind bereits ohne Erfolg im Laufe von 2 Jahren "durchexerziert" worden; zur Zeit OZOVIT (= Magnesiumperoxid).
Der nächste Versuch soll Organisches Germanium Ge-132 sein. Bei Erfolg werde ich berichten ...

Durchblutungsstörungen

toxdog ist offline
Beiträge: 1.021
Seit: 06.05.07
Die Ursache von Wadenkrämpfen meinerseits war schlichter (Koch)-Salzmangel. Immer wenns draußen wärmer (Monat Mai) hab ich durch vermehrtes Schwitzen auch mehr Salz verloren ...
Ich hab Mg substituiert, das hat nix geholfen, bis ich mit Salz versucht hab, dann wars gut.

Sonst abzuklären wären noch Schaufensterkrankheit, Restless-Leg-Syndrom.


Optionen Suchen


Themenübersicht