Was ist es und wer kann helfen mit Arztempfehlung usw.

30.08.11 13:47 #1
Neues Thema erstellen

juno81 ist offline
Beiträge: 48
Seit: 20.08.10
Hallo

ich gebe eine Anzeige für meine Freundin auf, sie ist mittlerweile bewegungseingeschränkt, kann nicht stehen.

Nach einem Sturz vor 2 Jahren zuerst meldete sich die Hüfte, dann Halswirbel, jetzt dehnst sich das bis Kiefer, Füße usw.
MRT ohne Befund, Beckenpfannen nach innen verfrommen, verschoben. Sie läuft nach vorne geneigt mit dem Körper.

Medikamentenresistent, Muskelrelaxenresistent, multimodale Therapie erfolglos. Chiropraktik versucht, weiss nicht welche.

Was kann es denn sein für eine Krankheit, was hat jemandem mit ähnlichen Symptomen geholfen?

danke, juno


Was ist es und wer kann helfen mit Arztempfehlung usw.
Esther2
Ich hab das hier schon öfter gepostet, aus meiner Warte hilft in solchen Fällen SCENAR sehr gut.

LG, Esther.

Was ist es und wer kann helfen mit Arztempfehlung usw.

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hallo juno,

ich würde in so einem Fall einen guten OsteopathIn suchen und da mindestens 5 Behandlungen machen lassen.
Wenn sich dann so gar nichts tut, ist das wohl in dem Fall nicht der richtige Weg.

VOD e.V. - Verband der Osteopathen Deutschland

Grüsse,
Oregano


Optionen Suchen


Themenübersicht