Habe ich Hämorrhoiden ?

21.08.11 19:33 #1
Neues Thema erstellen

Webmay ist offline
Beiträge: 349
Seit: 06.01.11
Hallo Leute,


Ich habe nen dickes Problem und wollte euren Rat dazu.


Ich habe nun seit Längerem (ka wie lange sind aber sicher schon mehr als 2 Jahre) sogut wie immer Blutungen am Klopapier teils habe ich einen einzigen Roten Fleck am Klopapier teils mal fast garnichts. Muss noch dazu sagen dass ich keine Bauchpresse mache sondern ich glaube das ganze von meinem sitzen und dem Übergewicht kommt. 1.72m gross 92 kg

Ich kann nichtmal sagen ob es wirklich Hämorriden sind , da teils bei mir am Übergang Damm richtung After die Haut dermassen Spannt dass es teils richtig gut weh tut. Zeitweise juckt es auch ein wenig und ich nehme an (kanns schlecht ansehen ) dass es dann ein bissel rot ist.

Ich habe mir das eigentlich noch nie Ansehen lassen, vorallem gegenüber meiner Familie die nix davon weiss schäme ich mich zu Tode da das mein Vater vor Ewigkeiten auch gehabt hat. (ja ich weiss muss ich nicht tu ich aber doch )

Ich bin jetzt halt mal am Überlegen mit meinem Arzt zu reden , er wollte mir nur ne salbe geben allerdings ich wills mir gleich richtig Anschauen lassen aber von ner Darmspiegelung habe ich etwas panik vorallem .. Dieses Sauferei und entleererei wenn ich da nur an das denke kommen mir gleich mal brennende Schmerzen hoch,es brennt nach dem Stuhlgang gerne auch öfters nach.


Habt ihr Tipps was ich machen soll?




mfg

euer Webmay

Habe ich Hämorrhoiden ?

Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 22.472
Seit: 26.04.04
Hallo Webmay,

hat der Arzt keine Diagnose gestellt? Er müsste eigentlich beurteilen können, ob es sich um Hämorrhoiden oder möglicherweise etwas anderes (Pilz z.B.) handelt. Es muss ja nicht gleich eine Darmspiegelung gemacht werden, erst einmal werden in der Regel äußerliche Veränderungen abgeklärt (bei Hämorrhoiden kann eine Rektoskopie bereits Aufschluss geben) Rektoskopie

Liebe Grüße,
Malve

Habe ich Hämorrhoiden ?

Webmay ist offline
Themenstarter Beiträge: 349
Seit: 06.01.11
Zitat von Malve Beitrag anzeigen
Hallo Webmay,

hat der Arzt keine Diagnose gestellt? Er müsste eigentlich beurteilen können, ob es sich um Hämorrhoiden oder möglicherweise etwas anderes (Pilz z.B.) handelt. Es muss ja nicht gleich eine Darmspiegelung gemacht werden, erst einmal werden in der Regel äußerliche Veränderungen abgeklärt (bei Hämorrhoiden kann eine Rektoskopie bereits Aufschluss geben) Rektoskopie

Liebe Grüße,
Malve
Ne das nicht ich habe ihm eben nur meinen Verdacht gesagt er wollte mir erstmal ne Salbe geben wovon ich aber nicht glaube dass bei dieser Dauer viel helfen würde. Es ist halt nach meiner steissbeingeschichte halt schon unangenehm das ganze.

habs mir eben noch nicht ansehen lassen da es damals noch nicht so arg war aberes wurde halt im laufe der zeit netwirklich besser.

habe ich Hämorriden ?

ory ist offline
Weiblich ory
Moderatorin
Beiträge: 7.867
Seit: 04.02.09
hallo webmay ,

Ich bin jetzt halt mal am Überlegen mit meinem Arzt zu reden , er wollte mir nur ne salbe geben allerdings ich wills mir gleich richtig Anschauen lassen aber von ner Darmspiegelung habe ich etwas panik vorallem .. Dieses Sauferei und entleererei wenn ich da nur an das denke kommen mir gleich mal brennende Schmerzen hoch,es brennt nach dem Stuhlgang gerne auch öfters nach.
sollten es hämorriden sein , braucht wohl keine darmspiegelung gemacht werden (also fällt der wirkliche üble teil weg ) wohl eventuell eine "enddarmspiegelung " dies sollte auf jedenfall vor einer "eigendlichen "darmspiegelung gemacht werden .

aber nur salbe zu verschreiben ohne zu wissen ob es wirklich hämorriden sind ist nicht ok .

auf jedenfall abchecken lassen .

lg ory
__________________
Ganz gleich, wie beschwerlich das Gestern war, stets kannst du im Heute von Neuem beginnen. (Buddhistische Weisheit)

Habe ich Hämorrhoiden ?

Webmay ist offline
Themenstarter Beiträge: 349
Seit: 06.01.11
Sry dass ich mich erst jetzt melde .,.. gehe am Montag zum hausarzt und werde ihm sagen dass ich das abklären lassen will.

Falls es neuigkeiten gibt melde ich mich wieder

Habe ich Hämorrhoiden ?
Männlich waechter
ich hatte ähnlich gravierende Probleme und hab sie wegbekommen mit dem beharrlichen Auftragen von Öl im Bereich After, ganz ohne Medis und Arzt.

Habe ich Hämorrhoiden ?

Webmay ist offline
Themenstarter Beiträge: 349
Seit: 06.01.11
So melde mich wieder !



Ich war heute im krankenhaus mal eben meine Wunde Kontrollieren lassen von meinem Steissbeinfistel.



Nebenbei habe ich eben mein *Problem* erwähnt.

Der Endeffekt der ganzen sache war dass ich jetzt mit 23 vom Oberarzt meine Erste Tastuntersuchung hatte . Naja es war auszuhalten. Aber Peinlich wars Trotzdem da er etwas Stuhl am Handschuh hatte...




Laut ihm konnte er nichts fühlen was auf Hämorrhoiden schliessen lässt, und ich sollte eine Koloskopie machen lassen.

(Kann es sein dass es doch welche sind ?)

Ich ging nachher heim und hatte dasselbe wie immer Blut am Klopapier...

Mein After war auch soweit in Ordnung keine Analfistel, Analfissur oder sonst etwas.

Gehe jetzt morgen zum Hausarzt und lass mir die Überweisung für ne Koloskopie im Krankenhaus geben.

Ich will das Abklären . Die Tast Untersuchung war eh schon unangenehm. Aber dann habe ich es hinter mir und habe endlich Klarheit.

Habe ich Hämorrhoiden ?

ory ist offline
Weiblich ory
Moderatorin
Beiträge: 7.867
Seit: 04.02.09
hallo webmay ,

siehst du das blut nur am toilettenpapier oder auch am stuhl ?

lg ory
__________________
Ganz gleich, wie beschwerlich das Gestern war, stets kannst du im Heute von Neuem beginnen. (Buddhistische Weisheit)

Habe ich Hämorrhoiden ?

Webmay ist offline
Themenstarter Beiträge: 349
Seit: 06.01.11
Im stuhl sehe ich es nciht aber das Blut is jedesmal mittlerweile am Toilettenpapier.. mal mehr mal weniger... damals auf der Kur wars ganz arg da bin ich mal 20 min auf den Wc gesessen da ich nicht gewusst habe wie ich es ablassen soll so derart gebrannt hat es...

Habe ich Hämorrhoiden ?

ory ist offline
Weiblich ory
Moderatorin
Beiträge: 7.867
Seit: 04.02.09
Im stuhl sehe ich es nciht aber das Blut is jedesmal mittlerweile am Toilettenpapier
wichtig ist erst einmal, dass du eine diagnose hast/bekommst, damit du weißt woran du bist .

hellrote blutauflagerungen auf dem stuhl oder dem stuhl beigemischtes blut stammen meistens von blutungen aus dem unteren darmabschnitt oder von stärkeren blutungen aus etwas höheren darmbereichen.

blutbeimengungen (im stuhl), welches mit bloßem auge nicht sichtbar ist , kann mit einem Hämoccult-Test vorab nachgewiesen werden.

lg ory
__________________
Ganz gleich, wie beschwerlich das Gestern war, stets kannst du im Heute von Neuem beginnen. (Buddhistische Weisheit)


Optionen Suchen


Themenübersicht