LDN in der Schweiz zulässig - Erfahrungsberichte

12.08.11 20:34 #1
Neues Thema erstellen

Blackwomen ist offline
Beiträge: 4
Seit: 09.08.11
hallo zusammen

ich habe mal eine frage ich bin hier im forum auf LDN gestossen und wollte mal nachfragen ob es überhaupt in der schweiz auch erhältlich ist.

meine mutter ist an MS erkrankt und das seit 1975 und schwarz auf weiss weis sie seit 1997...
seit mein opa im 2008 gstorben ist geht es ihr sehr schlecht. si musste sogar in eine wohnung in der altersiedlung ziehen. und ca seit anfang jahr sitzt sie nur noch im rollstuhl und kann kaum noch die beine bewegen. darum ist es für mich als tochter so wichtig ein mittel zu finden das für sie gut ist.

ich freue mich über erfahrungsberichte und antworten.

gruss blackwomen

LDN in der Schweiz zulässig - Erfahrungsberichte

Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 22.476
Seit: 26.04.04
Ich hole den Beitrag hoch; vielleicht kann jemand etwas dazu berichten.

Liebe Grüße,
Malve

LDN in der Schweiz zulässig - Erfahrungsberichte
lisbe
Ich bin da nicht so der Medikamentenverfechter.... MS ist schwerwiegend, doch gegen Autoimmunkrankheiten gibt es auch andere Wege. Gerade habe ich das Buch über die Gerson-Therapie gelesen. Eigentlich ist es wegen der Krebsbehandlung berühmt geworden, doch MS wird dort explizit als sehr gut heilbar beschrieben.
Solange also hier keine Idee zu LDN hat, könntest Du hier noch mal reinschauen:
Beautiful Truth about Outlawed Cancer Treatment

Gruß!


Optionen Suchen


Themenübersicht