Brauche Rat - Verdauungsprobleme, Depris, Schmerzen; sorry lang

08.08.11 14:59 #1
Neues Thema erstellen
Brauche Rat - Verdauungsprobleme, Depris, Schmerzen; sorry lang

simonsays3001 ist offline
Themenstarter Beiträge: 25
Seit: 08.08.11
so habe nochmals 2 arzten angerufen beide meinen auch erst ab 3+ ist tch hoch hmmmm vll ist es so naja ab samstag wollen wir eine woche nach holland vll werd das mal toll

Brauche Rat - Verdauungsprobleme, Depris, Schmerzen; sorry lang

tellerrand ist offline
Beiträge: 713
Seit: 10.11.10
wie sieht deine ernährung aus... sorry aber 160 kilo ist nicht gesund.

Brauche Rat - Verdauungsprobleme, Depris, Schmerzen; sorry lang

simonsays3001 ist offline
Themenstarter Beiträge: 25
Seit: 08.08.11
hmm bestimt nicht das besste das weiß ich auch aber ich arbeite grad dran

Brauche Rat - Verdauungsprobleme, Depris, Schmerzen; sorry lang

tellerrand ist offline
Beiträge: 713
Seit: 10.11.10
also wie sieht denn deine ernährung und tagesablauf so aus?

Brauche Rat - Verdauungsprobleme, Depris, Schmerzen; sorry lang

simonsays3001 ist offline
Themenstarter Beiträge: 25
Seit: 08.08.11
oft nudelen brott kase wurst fleisch hmmm und ganz viel kaffffe

Brauche Rat - Verdauungsprobleme, Depris, Schmerzen; sorry lang

tellerrand ist offline
Beiträge: 713
Seit: 10.11.10
GEMÜSE
KAFFEE WEG LASSEN
OBST (wenn verträglich)
VOLLKORN (wenn verträglich)
PUTE
VIEL WASSER TRINKEN (ohne Kohlensäure)
WENIG RAFFINIERTER ZUCKER (KEIN RAFFINIERTER ZUCKER)
KEINE FERTIGPRODUKTE
und am ende wieder... GEMÜSE GEDÜNSTET NIIIICHT GEBTRATEN!

BEWEGUNG
PROBIOTIKA

Das hat der Mensch in der heutigen Zeit aber noch nicht kapiert.

Dein Darm ist kaputt, deshalb hast du ein komisches Gefühl im Kopf!
Das Problem kann dir kein Arzt der Welt und kein Medikament der Welt lösen sondern nur DU.

Geändert von tellerrand (11.08.11 um 11:01 Uhr)

Brauche Rat - Verdauungsprobleme, Depris, Schmerzen; sorry lang

simonsays3001 ist offline
Themenstarter Beiträge: 25
Seit: 08.08.11
so der der arzt hat nochmals angerufen.

Tsh liegt bei 2,9 KEIN HANDLUNGS bedarf na dann ist ja allles supi

Brauche Rat - Verdauungsprobleme, Depris, Schmerzen; sorry lang

tellerrand ist offline
Beiträge: 713
Seit: 10.11.10
referenzwerte?
tsh von 2,9 scheint mir hoch.

Brauche Rat - Verdauungsprobleme, Depris, Schmerzen; sorry lang

simonsays3001 ist offline
Themenstarter Beiträge: 25
Seit: 08.08.11
ich weiß es glaube nich aber vll wisst ihr es


was soll ich nun tun das war der 4 arzt ich habe einfach keinen lust will meinen sohn nehmen und sagen dein papa bleibt dir noch ein paar jahre hier momentan fuhle ich ehr das es noch um tagen handelt.

will blus endlich wieder leben bzw anfange mein leben in denn greif zu bekommen, habe seit 1 monate aufgehort zu rauen nun wolte ich mit denn gewicht anfangen aber vll ist es einfach zu spät
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg dd.jpg (369,2 KB, 4x aufgerufen)

Brauche Rat - Verdauungsprobleme, Depris, Schmerzen; sorry lang

Raffgy ist offline
Beiträge: 79
Seit: 16.06.11
Das Gewicht ist sicherlich viel zu hoch und muss dringend runter. Die Ernährung muss ebenfalls geändert werden und deine Verdauungsprobleme kommen höchstwahrscheinlich daher. Vielleicht würde sich ja sogar der TSH verbessern, wenn du da angreifen würdest
ABER
2,93 ist trotzdem zu hoch und ist auf jede Fall genug zu ne umfangreiche Schilddrüsenuntersuchung durchzuführen.... Ich kann nicht verstehen, dass dir Ärzte sogar am Telefon den Wert als normal bescheinigen.....


Optionen Suchen


Themenübersicht