Schmerzende Muskeln - Keine Kraft

06.08.11 16:03 #1
Neues Thema erstellen

Alester ist offline
Beiträge: 1
Seit: 06.08.11
Hallo liebe symptome.ch Community,

ich habe bereits ähnliche Themen gefunden, aber ich würde gerne ein neues Thema aufmachen, da meine Ausgangssituation etwas anders ist.
Ganz kurz zu meiner Person:
Ich bin 20 Jahre jung
1,95m groß
98 Kg schwer

Ich hol mal etwas weit aus damit ihr meine Situation versteht.

Vor 2 Jahren hatte ich im Skatepark mit Inline Skates einen Unfall, der mir im rechten Knie einen Innenmeniskusriss, Kreuzbandriss (vorne und hinten) und einen Knorpelschaden verursachte. Die nächsten 2 Jahre lebte ich quasi im Krankenhaus und in meinem Bett, da nicht alle Schäden gleichzeitig behoben werden konnten. Meine letzte OP war nun im März diesen Jahres und seit einigen Wochen kann ich wieder ohne Gehhilfen laufen.

Vor 3 Wochen habe ich nun das Rauchen aufgegeben - dazu muss man sagen dass ich mit ca 35 Zigaretten am Tag ein sehr starker Raucher war - 2-3 Tage später fing alles an. Ich wachte morgens in meinem Bett auf und fühlte mich als ob ich am Tag zuvor alle Muskeln in meinem Körper trainiert hätte.

Ich hatte nicht nur Muskelkater ähnliche Schmerzen im ganzen Körper sondern war auch noch übertrieben müde (obwohl ich im Schnitt 9 Stunden schlafe) und hatte wenig Kraft.

Ich dachte mir dass das an meinem Nikotinentzug liegt und nahm es nicht weiter ernst. Langsam mache ich mir jedoch sorgen denn diese Schmerzen halten nun schon seit 3 Wochen an. Ich habe so wenig Kraft dass ich es nicht mal schaffe aus dem Bett aufzustehen. Ich schaffe es nicht den Flaschendeckel einer unangebrochenen Flasche abzudrehen.

Ich würde gerne meinen Hausarzt aufsuchen, jedoch befindet er sich noch bis nächste Woche im Urlaub.

Meine Ernährung ist ganz in Ordnung. Ich esse morgens meist ein Müsli (Haferflocken, Bananen, Äpfel, Rosinen, Honig) Mittags meist Kohlenhydrate (Nudeln/Reis mit Soße und fast immer mit Fleisch) und Abends meist Brot/Brötchen mit Butte und Wurst. Manchmal auch den rest vom Mittagessen

Seit dem ich diese Schmerzen habe, nehme ich auch einmal am Tag eine Magnesiumtablette zu mir, jedoch ohne erfolg

Ich habe wirklich keine Ahnung was mit mir los ist.

Würde mich über Antworten sehr freuen


Mit besten Grüßen

Geändert von Alester (06.08.11 um 16:05 Uhr)

Schmerzende Muskeln - Keine Kraft

Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 22.477
Seit: 26.04.04
Hallo Alester,

herzlich willkommen im Forum.

Gab es vor Beginn Deiner Schmerzen noch andere Veränderungen/Ereignisse, die möglicherweise mit Deiner Problematik in Verbindung stehen könnten?

Nikotinentzug kann sich durch verschiedene Symptome bemerkbar machen; gib mal das Stichwort in die Suchfunktion ein - es gibt etliche Threads, in denen darüber berichtet wird.
Hier einige Beispiele:
http://www.symptome.ch/vbboard/nikot...heinander.html
http://www.symptome.ch/vbboard/nikot...tinentzug.html

Liebe Grüße,
Malve

Schmerzende Muskeln - Keine Kraft

Forgeron ist offline
Beiträge: 1.085
Seit: 11.02.07
Hallo Alester,

Ihre Ernährung ist leider nicht in Ordnung.
Der Fleisch/Wurst-Konsum und damit ein hoher Eiweißverzehr ist neben anderen Risiken viel zu hoch. Das zeigt auch Ihr Gewicht, welches vom Idealgewicht entfernt ist. Weißmehlbrötchen sind auch keine gute Ausgangsbasis, um Energie aufzubauen.
Wahrscheinlich fehlt Ihnen aber auch durch die Umstände bedingt Muskelkraft, die Sie versuchen sollten, vorrangig zurückzugewinnen.

Gruß
Kurt Schmidt


Optionen Suchen


Themenübersicht