Schwäche im Arm durch dauerhafte Anspannung möglich? Bitte um Rat!

03.08.11 11:14 #1
Neues Thema erstellen

Hilflos911 ist offline
Beiträge: 4
Seit: 03.08.11
Guten Morgen!

Ich habe mal eine Frage: Durch Stress bin ich irgendwie dauerhaft angespannt, hauptsächlich linksseitig. Ich balle oft meine Hand zur Faust, drücke sie fest zusammen. Ich merke es teilweise gar nicht. Zudem kommt, dass ich linksseitig arbeite. Ich telefoniere am Tag berufsbedingt mehrere Stunden am Stück und halte den Hörer stetig (und ziemlich fest)mit der linken Hand, weil ich mit rechts schreiben muss....

Jetzt wollte ich mal nachfragen, ob es sein kann, dass man in dem betroffenen Arm eben aufgrund dieser Belastung eine Schwäche verspüren kann, also ob das normal ist?

Ich habe auch oft Probleme mit der Koordination der Finger, vielleicht durch das Zusammenballen zur Faust oder dem krampfhaften Festhalten des Telefonhörers ???

Habe die Probleme auch erst, seitdem ich soviel telefonieren muss...

Wäre sehr dankbar eine Antwort zu erhalten.

Vielen Dank

Lieben Gruß

Susanne


Schwäche im Arm durch dauerhafte Anspannung möglich? Bitte um Rat!

toxdog ist offline
Beiträge: 1.021
Seit: 06.05.07
Ich kann die Problematik sehr gut nachvollziehen.
Mein Tipp: Versuch dich mal über drahtlose Telefon Headsets zu informieren, den Arbeitgeber diesbezüglich zu sensibilisieren (ist schwer bis nahezu unmöglich braucht evt. laangen Atem). Wer wartet die Telefonanlage verantwortlich in eurem Betrieb -> den Typ mal fragen vielleicht gibts sowas schon in einer anderen Ecke der Firma.

Letzter Ausweg: Ansonsten dürfte eine Telefon - Headset Kombination auch nicht die Welt kosten und wäre dann privat anzuschaffen.

Schwäche im Arm durch dauerhafte Anspannung möglich? Bitte um Rat!

Hilflos911 ist offline
Themenstarter Beiträge: 4
Seit: 03.08.11
Hallo Toxdog,

vielen Dank!

Na dann werde ich mir privat ein Headset anschaffen, ich arbeite ja schließlich von zu Hause aus. Danke für den Tipp, hätte ich eigentlich auch selbst drauf kommen können...

Meinst Du, dass dieses Schwächegefühl in so einem Fall, also bei ungewohnter Belastung, normal ist???

Viele Grüße

Susanne


Optionen Suchen


Themenübersicht