Enzymmangel?

31.07.11 01:03 #1
Neues Thema erstellen

Shadia ist offline
Beiträge: 104
Seit: 08.01.11
öfter haben Blutuntersuchungen gezeigt, daß ich trotz guter Ernährung
einen Nährstoffmangel habe..
auch eine Dunkelfelduntersuchung zeigte den Mangel
jetzt habe ich gelesen, dass soetwas Durch einen Enzymmangel kommen könnte
bestimmte Amylasenwerte waren auch mal erhöht bei mir
Kennt sich jemand damit aus?
Was nimmt man denn da für Enzyme?
Danke Euch,
Gruß Shadia

Enzymmangel?

desperado ist offline
Beiträge: 1.038
Seit: 30.10.08
hallo,

Enzymmangel, angeboren oder erworben, ist auch assoziiert mit Nahrungsmittelunveträglichkeiten o. Allergien zB erworbene Laktoseintoleranz

welche Amylasen waren erhöht?

alpha amylasen sind bei Übergewicht durchaus erhöht ohne krankheitswert, die AMY1A,..B,..C sind von der menschl. spezies, wie man liest, gerade neu hervorgebracht worden, als Reaktion auf Veränderte Lebensbedingungen

pankreas-amylasen erhöht ist viell. gestörte Nierenfunktion, Infektion oder nichtig (makroamylase)
__________________
liberte egalite fraternite

Enzymmangel?

Forgeron ist offline
Beiträge: 1.085
Seit: 11.02.07
Hallo Shadia,

wenn Sie einen Nährstoffmangel haben, sollten Sie, um Gewißheit über eine Beeinträchtigung der Bauchspeicheldrüse zu bekommen, folgende Untersuchungen anstreben:

Stühle von 3 aufeinander folgenden Tagen nach Aufnahme von Mischkost, auch wenn diese nicht vertragen wird, auf Chymotrypsin, Elastase 1 und Stuhlausnutzung.

Gruß
Kurt Schmidt

Enzymmangel?
lisbe
Ich schliesse mich meinen beiden Vorrednern an und möchte um Parasiten erweitern. Nährstoffmängel werden von Darmparasiten verursacht. Typischerweise sind es Eisen, Calzium, Magnesium, fettlösliche Vitamine A, D, E und K, was jedoch nicht bedeutet, dass es auch andere betreffen kann.
Durch Darmparasitosen entstehen auch Lebensmittelintoleranzen. Parasiten perforieren regelrecht den Darm (z.B. Nematoden), andere kleistern den zu, so dass sie schon mechanisch die Nährstoffaufnahme und/oder Zerlegung verhindern (z. B. Lamblien).

Da es sehr viel einfacher ist, sich Parasiten einzufangen als schwer zu erkranken, würde ich versuchen darauf zu testen. Mehrere Stuhlproben wären fürs Erste nicht schlecht.
Gruß!

Enzymmangel?

Shadia ist offline
Themenstarter Beiträge: 104
Seit: 08.01.11
Hallo liebe Forumsteilnehmer,
ich danke Euch für die Antworten
Die Alpha- Amylase war ein Bauchspeicheldrüsenwert...die Elastase und Lipase waren normal.Übergewicht habe ich in der Tat-ca. 15 kg.

aber interessant finde ich den ev. Zusammenhang mit der Nierenleistung
Elastase im Stuhl hat mein Internist mal gemacht die waren normal.
habe jetzt einen neuen Arzt, den werde ich das mal vortragen

Die Theorie, liebe Lisbe, mit den Darmparasiten hatte ich schonmal überlegt
habe ja jetzt wochen,wenn nicht monatelang meinen Candida bekämpft.
an Was merkt man den diese Lamblien denn noch?
Viele Grüße
Shadia

Enzymmangel?
lisbe
Zitat von Shadia Beitrag anzeigen
an Was merkt man den diese Lamblien denn noch?
Na z.B. an Candida! Aber generell hängen Darmparasiten mit den Pilzen zusammen. Weitere Symptomatik kannst Du hier nachlesen:
http://www.symptome.ch/vbboard/bakte...parasiten.html

Viele Grüße!

Enzymmangel?

Shadia ist offline
Themenstarter Beiträge: 104
Seit: 08.01.11
Hi Lisbe,
habe sowieso morgen ein Stuhlabgabetermin, weil es mal wieder nachkontrolliert werden muß- werde der Proktologin das mal erzählen.
Danke Dir, werde die Seite jetzt mal lesen
Schönen ABEND noch
FGruß


Optionen Suchen


Themenübersicht