Schmerzen im Schambein/Leiste & Nackenschmerzen

30.07.11 20:50 #1
Neues Thema erstellen

schokomuffin ist offline
Beiträge: 25
Seit: 15.05.11
Hallo, ich habe seit gestern Schmerzen im Schambein/Leiste. Habt ihr ne Ahnung was das sein kann? Tut halt beim Berühren weh und man kann so einen Knubbel spüren der beim Bewegen aber sehr sehr weh tut.



Außerdem habe ich ziemlich starke Nackenschmerzen habe ich aber shcon länger. Der Arzt hat mir am DO nur Ibuprofen und ein Blatt mit übungen gegeben er hat gesagt es seien nur leicht verspannungen. Es ist aber so, dass sie an manchen Tagen schwächer (Kopf nach hinten und nach vorne tut weh) an manchen Tagen aber auch stark (dann tut der Kopf auch beim leichten bewegung nach recht und links weh). Ich lege mir dann immer Kirschkernkissen in den Nacken und ziehe einen Schal an (auch über Nacht). Es wird meistens zum Abend hin schlimmer. WAs kann ich noch dagegen tuen?

Schmerzen im Schambein/Leiste & Nackenschmerzen

Rudi Ratlos ist offline
Beiträge: 2.070
Seit: 01.02.08
Hallo,
das Kreuzbein ist das Gegengelenk zum Kopfgelenk. Es könnte ja ein Kopfgelenkschaden sein. Du kannst zwei einfache Tests machen, für einen ersten Anhalt.
Romberg-Test:
Stell dich auf ein Bein, nimm beide Arme gerade nach vorn in die Waagerechte, so das sich die Ellenbogen berühren, Handflächen nach oben. So 30 sec. bei geschlossenen Augen stehen bleiben. Wenn dein Kopfgelenk i.O. ist, sollte das kein Problem sein.
Unterberger-Tretversuch:
Harke die Finger beider Hände vor der Brust ineinander und zieh mit leichtem zug, dabei die augen schließen und 60 sec. immer auf der Stelle treten. Bei intaktem Kopfgelenk bleibst du auf einem Fleck.

Solltest du beim ersten Versuch umfallen und beim zweiten im Raum wandern, dann solltest du das Kopfgelenk genauer untersuchen lassen.
Näheres hierzu findest du dann im Wiki.
__________________
Gruß
Rudi

Medizinisches Dummi ich, gebe keinen Rat, schreibe allein von eigenem Elend.

Schmerzen im Schambein/Leiste & Nackenschmerzen

zantos ist offline
Beiträge: 499
Seit: 11.05.07
Und, machst Du die Übungen auch täglich fleissig? Oder hast Du das Blatt auf die Seite gelegt, mit dem Gedanken, hilft eh nix ? (Wie die meisten ;-) )

Mit dem Knubbl in der Leiste würde ich noch einige Tage warten und nicht daran herummachen. Wenn es sich um eine Entzündung handelt, wird diese durch das Ibuprofen,das Du nimmst, eventuell günstig beeinflusst. Wenn nicht, kann Dir hier niemand helfen, da die Ursachen für Leistenschmerz vielseitig sein können. Du müsstest das nochmal dem Doc zeigen.

Lass Dir vom Doc eine Nacken/Rückenmassage verschreiben, oder mach mal eine auf eigene Kosten.
Keine Streichelmassage!!! Das hilft nix!
Überprüf mal Dein Kopfkissen.
Lies Dich schlau.
Das richtige Kissen bei Verspannungen
Ursache von Nackenschmerzen liegt in Fehlhaltung
gute Besserung
Zantos
__________________
Ich bin medizinischer Laie. Meine Ausführungen basieren auf eigenen Erfahrungen und Recherchen und ersetzen nicht den Rat eines Arztes oder Heilpraktikers.


Optionen Suchen


Themenübersicht