Schmerzen rechts vom Kopf bis Becken bis Ferse

28.07.11 15:58 #1
Neues Thema erstellen

Momo911 ist offline
Beiträge: 19
Seit: 25.07.11
Hallo liebe Gemeinschaft,

ich habe seit langer Zeit Schmerzen, die sich vom Kopf hinunter zum Becken/Dickdarm ziehen und von dort bis zur Ferse. Es kann von der WS kommen oder eine Nervenentzündung oä sein - Ärzte finden nichts und mir kommt vor bemühen sich auch nicht, weil sie bei solchen unklaren Schmerzbildern eh nichts finden werden. Ich habe zeitweise kalte Füsse und Kälte generell tut mir nicht gut - ich schlafe sogar im Sommer mit einer Wärmeflasche. Wenn ich liege und mit Wärme wird es besser. Gibt es sowas wie eine Nervenentzündung, die man nicht finden kann? Das klingt alles eigenartig, aber vielleicht läßt sich doch etwas hier im Forum finden, was mir bei der Ursachenforschung weiterhilft.

Danke und liebe Grüße, Momo911

Meridiane als Wegweiser

FranzJosefNeffe ist offline
Beiträge: 206
Seit: 24.10.10
Schau mal in ein einfaches Buch über Akupressur, da findest Du eine nZeichnung der Meridiane = Energiebahnen.
Seitlich am Kopf verläuft z.B. der Galle-Meridian. Hat jemand seitliche Kopfschmerzen, löse ich das Problem meist schnell durch einfache manuelle Korrektur des 4.Brustwirbels, wo der Nerv zur Steuerung der Galle blockiert sein kann. Der Blase-Meridian beginnt bei den Tränenkanälen, geht mitten über den Kopf und an der Wirbelsäule hinab bis zu den kleinen Zehen. Wenn ich einen Schmerz darauf finde hilft oft die manuelle Korrektur des 3.Lendenwirbels (Blase).
Eine einfache DORN-Selbsthilfeübung wäre, den Rücken an der Türkante abzurollen indem man das Becken vor und zurück bewegt.
Eine hoch effiziente Hilfe mit Geisteskraft ist die Autosuggestion in der hohen Qualität von E.Coué.
Guten Erfolg damit!
Franz Josef Neffe
__________________
"Menschen werden auffällig, damit uns was auffällt." fjn

Schmerzen rechts vom Kopf bis Becken bis Ferse

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hallo Momo,

hier kannst Du Dir die Zusammenhänge der Wirbelsäule zu den Organen bzw. Auswirkungen von verschobenen Wirbeln ansehen (untere Tabelle):
Dorntherapie - Bedeutung verschobener Wirbel/Wirbelsulentherapie

Es wäre sicher kein Fehler, entweder zu einem guten OsteopathIn oder zu einem Dorn-TherapeutIn zu gehen, damit der/die sich mal die Wirbelsäule von oben bis unten anschaut.

Solche Beschwerden können evt. auch von einem schlechten und falschen Aufbiß der Zähne kommen. Das wäre dann das Thema "CMD":
Cranio-mandibuläre Dysfunktion (CMD)

Grüsse,
Oregano

Schmerzen rechts vom Kopf bis Becken bis Ferse

mondvogel ist offline
Beiträge: 5.086
Seit: 07.04.10
hallo Momo,

Ein weitere Möglichkeit Dir was Gutes zu tun, könnte Akupunktur sein . (bei einem guten TCM-Arzt).
Aber den Rat es mit Ostheopathie zu versuchen, finde ich auch gut
__________________
"There is a crack in everything. That's how the light comes in." Leonard Cohen (RIP)

Schmerzen rechts vom Kopf bis Becken bis Ferse

Momo911 ist offline
Themenstarter Beiträge: 19
Seit: 25.07.11
Hallo,

Vielen Dank für Eure Anregungen. Ich habe leider einen längeren Ärzteourismus hinter mir - und auch manuelle Therapie ausprobiert. Das Problem bei dieser eigenartigen Geschichte ist, dass nichts wirklich geholfen hat. Ich denke, wenn ich den richtigen Weg gefunden hätte, dann hätte sich zumindest kurzfristig ein Erfolg bzw. eine Verbesserung einstellen müssen.

Ich denke auch, dass es von der WS kommen kann oder vielleicht eine Infektion unbekannter Ursache ist. Ich habe alles versucht, Sport, Bewegung, kein Sport,... Qi Gong hat ein wenig geholfen und eine vorsichtige Massage am Kopf - aber nur sehr kurzfristig.

Ich hatte im Alter von 16 Jahren eine Gehirnhautreizung - vielleicht ist da eine chronische Entzündung zurückgeblieben, die immer ärger wurde? Die Mediziner haben nichts gefunden und es gibt nur unklare Befunde.

Jedenfalls danke für Eure Anregungen und liebe Grüße, Momo

Sich und seinen Kräften treu sein

FranzJosefNeffe ist offline
Beiträge: 206
Seit: 24.10.10
Auch Gesundwerden ist ein Prozess, der allein durch Katharsis (Reinigung) zu ganz erheblichen Beschwerden führen kann. Wenn man ein Problem in sich hineingescvhaufdelt hat, bis es wehtut, wieso kommen wir nur auf die seltsame Ansicht, dass der Abtransport des Problemberges beschwerdefrei vonstattengehen muss???
Wieso denkst Du schon wieder an Deine Krankheit und machst Dir Sorgen um sie, statt endlich einmal Deiner Gesundheit die Treue zu halten???
Wie sollen Dich Deine Kräfte stärken und aufrichten und heilen, wenn Du ihnen bei jeder kleinen Krise wieder die Energiezufuhr entziehst und wieder alle Energie möglichen Krankheiten zudenkst???
Du wirst die nächste Zeit so und so viel lernen - ob an Deiner Seite oder nicht. Ich wünsche Dir guten Erfolg.
Franz Josef Neffe
__________________
"Menschen werden auffällig, damit uns was auffällt." fjn

Schmerzen rechts vom Kopf bis Becken bis Ferse

Momo911 ist offline
Themenstarter Beiträge: 19
Seit: 25.07.11
Hallo,

einen sogenannten guten Therapeuten zu finden, ist leichter gesagt als getan. Es kommt halt nicht nur auf die Technik an, sondern auch auf den Menschen. Wir leben im Atomzeitalter, schlechte Qualität der Nahrungsmittel, Umweltgifte, Impfungen, Amalgam,... da spielt Vieles mit auf das wir wenig Einfluss haben. Sag mal den Japanern, die jetzt vor einem ernsten Problem stehen, sie sollen die Radioaktivität wegdenken - mal sehen, ob das so einfach geht. LG Momo

LG Momo

Energieverschwendung

FranzJosefNeffe ist offline
Beiträge: 206
Seit: 24.10.10
Gerade wenn die Sache schwierig ist, sollten wir unsere Lebensenergie nicht für Klagen und Problemspekulationen vergeuden sondern sie für uns nutzen. Wie sagt z.B. die Bibel? Prüfet alles, das Gute behaltet! Guten Erfolg!
Franz Josef Neffe
__________________
"Menschen werden auffällig, damit uns was auffällt." fjn

Geändert von FranzJosefNeffe (13.08.11 um 21:53 Uhr) Grund: Ergänzung


Optionen Suchen


Themenübersicht