Weiß nicht weiter... Magen-Darm-Beschwerden

11.07.11 23:57 #1
Neues Thema erstellen
Weiß nicht weiter... Magen-Darm-Beschwerden

Bienchen1987 ist offline
Themenstarter Beiträge: 25
Seit: 11.07.11
Jetzt war es kurze Zeit wieder besser mit den Schmerzen,aber seit heute habe ich wieder starke Schmerzen! Was soll ich nur tun? Übel ist mir auch wieder und habe vorhin wieder erbrochen!!

Nehme am Tag morgens eine Tablette 20mg Pantoprazol ein! Die soll ich jetzt vier Wochen nehmen! Aber was mache ich dann jetzt gegen die Schmerzen? :-(

Weiß nicht weiter... Magen-Darm-Beschwerden

Bienchen1987 ist offline
Themenstarter Beiträge: 25
Seit: 11.07.11
Hallo ihr Lieben!

Was haltet ihr eigentlich von Heilerde gegen Magenschleimhautentzündung?

Ich habe mal gegoogelt und viel positives über die Heilerde gelesen!

Was meint ihr,soll ich es mal probieren mit Heilerde?

Lg Bienchen

Weiß nicht weiter... Magen-Darm-Beschwerden

tellerrand ist offline
Beiträge: 713
Seit: 10.11.10
Führst du ein Ernährungstagebuch?

Weiß nicht weiter... Magen-Darm-Beschwerden

Bienchen1987 ist offline
Themenstarter Beiträge: 25
Seit: 11.07.11
nein,warum?

Weiß nicht weiter... Magen-Darm-Beschwerden

Freesie ist offline
Moderatorin
Stv. Leiterin Video
Beiträge: 1.224
Seit: 22.07.09
Zitat von Bienchen1987 Beitrag anzeigen
nein,warum?
vielleicht dass du mal einen Überblick bekommst was du tatsächlich so alles zu dir nimmst und was davon dir die Beschwerden macht?

Gruß
Freesie
__________________
Wir haben die Erde nicht von unseren Eltern geerbt, sondern von unseren Kindern geliehen. (indianische Weisheit)

Weiß nicht weiter... Magen-Darm-Beschwerden

Bienchen1987 ist offline
Themenstarter Beiträge: 25
Seit: 11.07.11
hmm..,ja okay,könnte ich schreiben,aber wenn ich doch was esse,merke ich doch danach,ob ich es vertrage oder net! Könnte das eher aufschreiben,wenn ich was net vertrage!

Eine Frage: Kann man bei einer Magenschleimhautentzündung auch Rückenschmerzen bekommen,meine Mutter meine ja,weil sie sowas auch schon hatte! Aber wenn ja,können die Schmerzen dann vom Rücken in die Brust ausstrahlen,bzw. Brustkorb? Habe schon Angst die ganze Zeit,das ich es deswegen ans Herz bekomme!! Hoffentlich net!!

Weiß nicht weiter... Magen-Darm-Beschwerden

Freesie ist offline
Moderatorin
Stv. Leiterin Video
Beiträge: 1.224
Seit: 22.07.09
Liebes Bienchen,

du bist ja hier weil du dir Hilfe erhoffst und du hast schon viele tolle Tipps bekommen. Leider fürchte ich, du hast nicht allzuviel davon umgesetzt und verlässt dich mal lieber noch auf die Ärzte - was natürlich dein gutes Recht ist. Aber dies hier ist ein Forum das nach den Ursachen einer Erkrankung sucht und nicht die Symptome mittels diverser Mittel, Tabletten und Pillen weg bekommen will (das probieren ja deine Ärzte mehr oder weniger erfolgreich schon).

Wir netten hilfbereiten Leutchen würden dich mit Sicherheit bitten uns mal dein Ernährungstagebuch hier einzustellen. Denn mit unseren vielfältigen und teilweise langjährigen (eigenen) Erfahrungen bei solchen Beschwerden könnten wir dir mit einem Blick sagen was du am besten sofort weg lässt. So dass du dir die Beschwerden nach dem essen ersparen kannst

Ist das ein Angebot???

Dann bitte ich dich darum uns doch mal aufzuzählen was du die letzten 2 - 3 Tage so in etwa zu dir genommen hast.

Frühstück
Mittagessen
Abendessen

und bitte die Zwischenmahlzeiten (Obst, Süßigkeiten,Kuchen) nicht vergessen. Auch interessant: was trinkst du so?

Gruß
Freesie
__________________
Wir haben die Erde nicht von unseren Eltern geerbt, sondern von unseren Kindern geliehen. (indianische Weisheit)

Weiß nicht weiter... Magen-Darm-Beschwerden

Bienchen1987 ist offline
Themenstarter Beiträge: 25
Seit: 11.07.11
Öhm,ja das ist ein gutes Angebot!

Nur,ich habe in den letzen 2-3 Tagen kaum was gegessen!

Habe nur mindestens zweimal am Tag gegessen und das bedeutet Schonkost zu mir genommen!

Morgens habe ich mal Haferbrei gegessen,mal Zwieback-Banane Brei und heute war es ein Vollkornbrot mit Sonnenbumenkernen,als Belag halb Nutella,halb Pflaumenkonfitüre! Dann zu Abend mal Reispfanne,Kartoffelpüree mit Gemüse,Putenbrust und etwas Currysoße selber gemacht! Heute Abend hatte ich einen kleinen Döner,ohne Zwiebeln,ohne scharf,mit wenig soße! Hab ich gut vertragen! Achso zwischendurch eine Banane!
Und trinken tue ich meistens nur Kräutertee und mineralwasser in letzter Zeit!!

Reicht das erstmal? Lg Bienchen

P.S. Habe immer noch keine Antwort wegen meinem Rücken und der Heilerde!!

Weiß nicht weiter... Magen-Darm-Beschwerden

Freesie ist offline
Moderatorin
Stv. Leiterin Video
Beiträge: 1.224
Seit: 22.07.09
Hallo Bienchen,

sorry, das ich erst jetzt antworte. Ich hoffe sehr, dir geht es mittlerweile etwas besser. Zu deinen Rückenproblemen und auch zu Heilerde kann ich dir leider nichts sagen, aber vielleicht meldet sich dazu nochmal jemand anderer.

Also nach Schonkost sieht dein Speisenplan nicht wirklich aus. Döner gehört, auch ohne Zwiebeln und scharfer Soße definitiv nicht dazu, ebenso Nutella und Pflaumenkonfitüre .

Ob Vollkornbrot in deiner momentanen Situation wirklich gut für dich ist?? Und die Breie, alle selber frisch zubereitet oder doch aus dem Päckchen mit Milch angerührt? Die Reispfanne - Reis selber abgekocht, frisches Gemüse dazu?

Ich denke, du solltest dich bzgl. Schonkost noch etwas schlau machen - genug Seiten dazu gibt es im Internet und hier im Thread sind ja auch schon einige Sachen genannt worden.

Glaub mir, es ist besser jetzt für eine zeitlang mal auf all die leckeren, aber krankmachenden Sachen zu verzichten als sich dann jahrelang mit massiven Darmbeschwerden zu plagen.

Hast du in Richtung Abklärung von Allergien, Nahrunsmittelunverträglichkeiten, Intoleranzen schon weitere Schritte unternommen?

Würde mich freuen zu lesen wie es dir momentan so geht.

LG
Freesie
__________________
Wir haben die Erde nicht von unseren Eltern geerbt, sondern von unseren Kindern geliehen. (indianische Weisheit)

Weiß nicht weiter... Magen-Darm-Beschwerden

Bienchen1987 ist offline
Themenstarter Beiträge: 25
Seit: 11.07.11
Ich kann mich momentan net beklagen,was ich momentan esse vertrage ich eigentlich gut und esse ja dafür weniger!! Mein Magen ist nämlich schon besser geworden!! Gott sei Dank!! :-) Lg Bienchen

Achso der Reis und so hatte ich alles selber gemacht!


Optionen Suchen


Themenübersicht