Komische Symptome..

11.07.11 12:58 #1
Neues Thema erstellen

AndyNRW ist offline
Beiträge: 3
Seit: 11.07.11
Hallo zusammen,

ich habe super komische Symptome und keiner konnte mir bisher helfen weil die nix finden.

Es fing an am 20.05.2011 als ich beim Sport einfach umgekippt bzw. kollabiert bin. An dem Tag bin ich per RTW ins Krankenhaus gekommen. Da ich eine Ketogene-Diät gehalten habe dachte man das ich unterzuckert wäre und hat mich auch darauf behandelt. Das komische ist aber das ich seit diesem Tag eine Vielzahl an Symptomen habe die keiner so richtig zuordnen kann. Seit dem Tag habe ich so ne art Bewusstseinstrübung oder so. Ich habe immer da Gefühl nicht wirklich da zu sein so ne art Tagtraum aber das 24 Stunden lang und schwindel.

Symptome:
- Schwindel
- Kopfschmerzen
- Herzrasen
- Herzklopfen
- Das atmen fühlt sich schwer an.
- Metallisch / Chemischer Geruch in der Nase
- Salziger Speichel
- Kleine blasen am Gaumen
- Bauchkrämpfe
- Muskelkrämpfe und Zuckung
- Zittern
- Angstzustände
- Inner Unruhe
- Müdigkeit
- Abgeschlagenheit
- Lustlosigkeit
- Brustschmerzen

Seit diesem Tag war alles anders. Bin ständig abgeschlagen und kann mich nicht richtig konzentrieren. Habe schon in 5 Verschiedenen Krankenhäusern gelegen bzw. in der Notaufnahme gelandet. Zudem immer wieder kollabiert.
Im liegenden zustand Atemnot allerdings sporadisch. Diese Schwindelanfälle kommen so Flashback artig einfach so aus heiterem Himmel ohne Vorzeichen alle paar Stunden.

Bis jetzt höre ich immer mein Blut ist ok und Organe auch. Was ich weis ist das ich wohl ne SVES habe. So ne Herzrytmusstörung oder so. Mein Puls liegt bei 60 und Blutdurck bei 100/74 das soll ja super sein .. und normal für einen Sportler.

Langsam verzweifel ich.. ich bilde mir das doch nicht ein und ein Körper kollabiert nicht einfach so oder was meint Ihr dazu ?

Danke & Gruß Andy

Komische Symptome..
darleen
Hallo Andy

was mir dazu einfällt, vieleicht hast du Candida im Darm und durch die ketogene Ernährung hast du ihm die Grundlage entzogen und nun kommen vemehrt die Giftstoffe heraus?...vom Absterben des candidas, die Abfallsproduckte des Candidas....?

wäre eine Überlegung wert?

bin aber da nicht so der Experte..

liebe grüße darleen

Komische Symptome..

derstreeck ist offline
Beiträge: 4.124
Seit: 08.11.10
Hallo AndyNRW,

Deine Symptome sind nicht ungewöhnlich, wahrscheinlich werden sie vom Histamin verursacht.

Schwindel, Kopfschmerzen, Herzrasen, Herzklopfen, Das atmen fühlt sich schwer an, Kleine blasen am Gaumen, Zittern, Angstzustände, Innere Unruhe, Müdigkeit, Abgeschlagenheit, Lustlosigkeit, Brustschmerzen passen zu einem erhöhtem Histaminspiegel.

Bauchkrämpfe können auch andere Ursachen haben wie Allergien und Nahrungsmittelunverträglichkeiten.

Muskelkrämpfe und Zuckung können auch mit einer Vitamin und Spurenelemteunterversorgung zusammenhängen.

Zum Metallisch / Chemischer Geruch in der Nase und dem Salziger Speichel habe ich keine mögliche Erklärung.

HISTAMIN-INTOLERANZ > Symptome

Es gibt zwei Enzyme welche Histamin abbauen DAO und HNMT. Ich bitte dich, erstmal etwas im Link zu lesen und dann weiter Fragen zu stellen.

Es heisst Histaminintoleranz und bei der klassischen HI ist der DAO erniedrigt und das Histamin aus der Nahrung kann nicht schnell genug abgebaut werden. Die Betroffenen müssen sich Histaminarm ernähren. Der DAO kann vom Hausarzt im Blut bestimmt werden.

Bei einer HI kann aber auch das Enzym HNMT erniedrigt sein, was dann zu unspezifischen Beschwerden führt, die man nicht direkt mit der Nahrung oder der allergischen Reaktion auf Pollen in Verbindung bringt.

Es ist auch möglich, dass die Enzymproduktion normal funktioniert und nur zuviel Histamin zugeführt wird durch zu histaminhaltige Nahrung oder zuviel Histamin im Körper erzeugt wird, zum Beispiel durch eine allergische Belastungen oder einer Infektion.

Histamin wird auch bei allen entzündlichen Reaktionen im Körper vermehrt ausgeschüttet. Möglich eine Infektion wie Borreliose oder Herpes oder eine Zahnentzündung oder auch bei einer Schilddrüsenerkrankung. Die Liste liesse sich fortsetzen.

Es scheint einen Zusammenhang mit dieser Ketogene-Diät zu geben. Ernährst du dich jetzt wieder normal?

Hast du Medikamente genommen? Diese könnten die Enzymproduktion, von DAO und HNMT welche Histamin abbauen, beeinflussen.

Hattest du vielleicht eine Zahnbehandlung, Antibiotikatherapie, hattest du einen Zeckenbiss?

Komische Symptome..

AndyNRW ist offline
Themenstarter Beiträge: 3
Seit: 11.07.11
Hallo, Danke für die schnellen Antworten.

Also Zeckenbisse habe ich nicht zumindest kann ich nichts als solche erkennen oder habe es bewusst mitbekommen.

Ich habe seit dem 20.05 dann auch wieder normal gegessen. Bei der Diät habe ich Ernährungsergänzungsmittel genommen wie z.B Eiweiß, Glutamin, Vitamine, Creatin.. das sagte man mir (Hausarzt)wäre alles okay da diese als Lebensmittel gelten und daher unbedenklich sind.

Komisch war nur das ich wärend der Diät mich echt super fühlte ohne schwäche oder schmerzen o.ä ich war fit wie'n Turnschuh.. und vor allem sind meine Blutwerte alle ok .. nichts weist auf eine Entzündung hin oder so.

Gruß Andy

Komische Symptome..

AndyNRW ist offline
Themenstarter Beiträge: 3
Seit: 11.07.11
Hallo nochmal, ich habe einige Symptome vergessen .. es sind halt sehr viele und da komm ich schon selber durcheinander.

- Kleine Rote Punkte auf den Armen.
- Stimmungsschwankungen teilweise sehr ausgeprägt.
- Pelzige Zunge

Ich bin echt mal gespannt was am Ende dabei raus kommt.

Gruß Andy

Komische Symptome..
darleen
Hallo Andy

mit einer ketogenen Ernährung kann es auch zu Nebenieren-Belastung/Schwächung kommen , was wiederum einen Schilddrüsenhormonmangel nach sich ziehen kann..

schau mal hier:ich glaube mich zu erinnern das etwas erwähnt wurde..

http://www.symptome.ch/vbboard/ernae...tml#post642551

könnte zumindest deine Symptome erklären.

liebe grüße darleen

Komische Symptome..

WhiteRabbit ist offline
Beiträge: 281
Seit: 10.05.10
Zitat von AndyNRW Beitrag anzeigen
Hallo nochmal, ich habe einige Symptome vergessen .. es sind halt sehr viele und da komm ich schon selber durcheinander.

- Kleine Rote Punkte auf den Armen.
- Stimmungsschwankungen teilweise sehr ausgeprägt.
- Pelzige Zunge

Ich bin echt mal gespannt was am Ende dabei raus kommt.

Gruß Andy
Hallo Andy,

sind die roten Punkte eventuell Petechien (mach mal die Google Bildersuche - muss aber nicht immer so extrem sein wie auf den Bildern da)? Falls das hinkommt, gibts einige Infektionen die vielleicht in Frage kommen. Bei Borrellien weiß ich es nicht sicher aber Bartonellen können sowas z.B. machen. Von deinen restlichen Beschwerden passt da auch das ein oder andere drauf.

Gruß

Komische Symptome..

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hallo Andy,

der metallische Geschmack im Mund kann von unverträglichen Materialien in den Zähnen kommen, oder auch durch verschiedene Metalle. Wie sieht's da aus?
Dazu würde die pelzige Zunge passen: www.dialog-ganzheitlicher-zahnersatz.com/pelzige_zunge.html

Wie sieht es mit Giften in Deiner Umgebung aus, z.B. durch neue Möbel, Bodenbeläge ...?

Grüsse,
Oregano


Optionen Suchen


Themenübersicht