Magenschmerzen, appetitlos, Müdigkeit

07.07.11 13:58 #1
Neues Thema erstellen

jay87 ist offline
Beiträge: 1
Seit: 07.07.11
Hallo zusammen

Ich habe seit rund 6 Wochen immer wieder (fast durchgehend) Magenschmerzen, habe ein Völlegefühl und fühle mich oft Müde, schlaff... Mein Magen kommt mir teilweise wie verzerrt vor. Ich fühle mich zudem oft Appetitlos, mittlerweile stark lustlos.
Anfangs vor diesen 6 Wochen hatte ich kurz Magenprobleme, diese legten rasch wieder. Nach einem Abend, u.a. mit ausreichend (aber nicht übertrieben viel) Alkohol war es besonders schlimm und seitdem eben geblieben.
Das Ganze fühlt sich im Oberbauch an.

Eine Blutentnahme ergab, dass alle Werte normal sind. Auf ein Medikament mit Proponenhemmer sprach ich nicht so gut an, ich fühlte mich danach tendenziell eher schlechter. Meine Ärztin meint, es könnte auch eine seelische Ursache haben. Jedoch über eine solche Dauer und Verlauf?

Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht? Und soll man einer Müdigkeit nachgeben oder eher auf Bewegung drängen? Dieser Zustand macht mir langsam Sorgen:(

Vielen Dank, lg

Geändert von jay87 (07.07.11 um 14:00 Uhr)

Magenschmerzen, appetitlos, Müdigkeit

Forgeron ist offline
Beiträge: 1.085
Seit: 11.02.07
Hallo Jay,

vielleicht liegt eine Gastritis vor.
Sie sollten eine Magenspiegelung erwägen.
Versuchen Sie bis dahin vor den Mahlzeiten 1/2 Tasse Leinsamenschleim zu trinken. Näheres aus einem Reformhaus.

Gruß
Kurt Schmidt

Magenschmerzen, appetitlos, Müdigkeit

Nachtjäger ist offline
in memoriam
Beiträge: 2.178
Seit: 24.03.08
Das sieht ganz nach einer Allergie oder Intoleranz aus. Da sollte man mal nachhaken.Aber auf diese so häufige Ursache kommen die Ärzte leider eigentlich fast nie.
Nachtjäger


Optionen Suchen


Themenübersicht