Schmerzen in den Zehengelenken beim Gehen

03.07.11 20:40 #1
Neues Thema erstellen
Schmerzen in den Zehengelenken beim Gehen

Shorty ist offline
Beiträge: 507
Seit: 12.09.10
Ach FeelIt .... mit Dir wird es halt nicht langweilig

Ne Freundin von mir hat auch seit einiger Zeit Schmerzen in den Zehen und das beim Laufen. Bei ihr hat der Arzt festgestellt dass die Knochen zu lang (?) sind und daran wird sie in der nächsten Zeit operiert.

Vielleicht solltest Du mal bei einem guten Orthopäden nachfragen ob es nicht daran liegen kann dass (aus welchen Gründen auch immer) die Knochen zu lang geworden sind.

Anderseits kann es auch eine Nachwirkung von einer Überbelastung sein, weil Du ja seit fast einer Ewigkeit mit dem anderen Sprunggelenk rumeierst. Dadurch hast Du eine Schonhaltung eingenommen und damit das andere Bein mehr belastet. Kann aber auch sein, dass Du dir einfach beim Laufen etwas die Zehen "verdreht" hast und nu die Schmerzen hast. Passiert mir auch ab und zu mal. Keine Ahnung wie ich dann laufe dass mir sowas passiert, aber manchmal reicht es auch, wenn man etwas verkehrt auftritt.

Und mach Dir nicht so einen Kopf darüber dass Du immer wieder was Neues hast. Denk daran, dass Dein Immunsystem eh nicht so wirklich besonders ist und Dein Körper eine dicke Belastung hat. Da muss man sich nicht wundern wenn man immer wieder was anderes hat. Ist zwar Nervtötend aber nimm es so hin und versuch das Beste daraus zu machen. Und vor allem: Hör mal auf die Ärzte wenn sie Dir sagen dass Du mal die Füße still halten sollst

Schmerzen in den Zehengelenken beim Gehen

bestnews ist offline
Beiträge: 5.702
Seit: 21.05.11
Also ich muss nochmal:
Bei mir haben auch die Orthopäden nie wirklich auf den Grund der Dinge gesehen, das hat erst der Osteopath geschafft. Natürlich muss das nicht immer so sein. Ist wie gesagt aber meine Erfahrung.

Schönen Tag.

Schmerzen in den Zehengelenken beim Gehen

FeelIt ist offline
Themenstarter Beiträge: 306
Seit: 14.10.09
Sooo,


ich war vorhin beim Arzt.
Ich hab eine schwere entzündung in dem Gelenek.
Darf jetzt ne Woche mit so nem Vorderfuß entlastungsschuh rumlaufen -.-'
Tabletten hab ich erstmal keine bekommen, weil mir davon immer so schlecht wird, jetzt heiß es abwarten und ....
__________________
* Wo das können aufhört, beginnt die Gewalt !! *

Schmerzen in den Zehengelenken beim Gehen

Shorty ist offline
Beiträge: 507
Seit: 12.09.10
na dann mach das auch mal ... leg die Beine hoch und trink Kaffee oder sowat.

Schmerzen in den Zehengelenken beim Gehen

FeelIt ist offline
Themenstarter Beiträge: 306
Seit: 14.10.09
Hey Shorty
Also bis Morgen Abend werd ich es aushalten,aber dann spielen ja die Frauen
Also, Morgen Abend werd ich mich nen "bisschen" bewegen
Und Morgen erstmal abwarten was der Doc sagt, unter der einen Narbe hat sich jetzt ne schmerzhafte verhärtung gebildet .....
__________________
* Wo das können aufhört, beginnt die Gewalt !! *

Schmerzen in den Zehengelenken beim Gehen

Shorty ist offline
Beiträge: 507
Seit: 12.09.10
na fein .... auch noch ne Verhärtung .... lässt aber auch wirklich nix aus

Aber schone Dich diesmal wirklich. Sonst wird das auch nix mit der Entzündung.

Schmerzen in den Zehengelenken beim Gehen

FeelIt ist offline
Themenstarter Beiträge: 306
Seit: 14.10.09
Das kannst Du wohl laut sagen , Shorty :(
Ich hoffe, das , dass nicht nochmal operiert werden muss, hab nen bisschen gegoogelt und was über ein Narbengranulom gefunden.
Aber ob es das ist keine ahnung
Evtl. ist das ja auch normal?
Aber das glaube ich eher weniger, an den anderen Schnitten hab ich das ja auch nicht :(
Hast Du sonst ne idee was es sein könnte?
Och maaaaaaan ......
__________________
* Wo das können aufhört, beginnt die Gewalt !! *

Schmerzen in den Zehengelenken beim Gehen

Shorty ist offline
Beiträge: 507
Seit: 12.09.10
ääääähm ... da ich Dich nicht untersucht hab, wäre alles was ich dazu zu sagen hätte genauso als ob ich die Glaskugel befragt hätte. Also reine Spekulation.

Narbenverhärtungen könnte man mit wahrscheinlich mit einigen Salben zu Leibe rücken, es kommt aber auch darauf an wie die Verhärtung ist.

Wir sind jetzt mal gaaaaanz positiv und gehen davon aus, dass der Schmuh nicht operiert werden muss, sondern sich so beheben lässt.

Und steigere Dich jetzt nicht bitte hinein dass es ein Granulom oder sonst was sein könnte. Du hast da ne Entzündung im Zeh (wenn Du Pech hast, haste ne Knochenentzündung, und das gibt so richtig Spass) und eben ne veränderte Narbenstruktur. Nimm es erstmal so wie es ist, und seh erst einmal zu dass die Entzündung weg geht. Immer eins nach dem anderen und nicht alles auf einmal.

Liebelein, Du hast halt etliche Baustellen und die kann kein Arzt alle auf einmal abbauen. Also nehmen wir doch erst einmal das was akut ist, und alles andere wird sich dann entweder von alleine regeln oder aber man baut es nach und nach ab. Lass den Kopp net hängen, das wird schon. Seh erst einmal zu dass Du auch von Deinem Gedankengang blumiger wirst und Dich auch mal über etwas freuen kannst, und wenn es nur das Betrachten eines Gänseblümchens zwischen den Betonplatten ist. Ok?

Schmerzen in den Zehengelenken beim Gehen

FeelIt ist offline
Themenstarter Beiträge: 306
Seit: 14.10.09
Ach Shortyliiieeee

Was würde ich nur ohne Dich machen?
Ich werd dann mal Morgen Berichten & jetzt noch nen Gänseblümchen zwischen ner Betonplatte suchen



Lg FeelIt
__________________
* Wo das können aufhört, beginnt die Gewalt !! *

Schmerzen in den Zehengelenken beim Gehen

Shorty ist offline
Beiträge: 507
Seit: 12.09.10
na dann such mal fleissig, dann bist Du wenigstens mal mit anderen Sachen beschäftigt

Und ich geh davon aus, dass es Dir ansonsten wieder besser geht, ja?? Oder muss ich mir immer noch Sorgen machen????


Optionen Suchen


Themenübersicht