Unverdaute Pilze

30.06.11 22:00 #1
Neues Thema erstellen

Sophia09 ist offline
Beiträge: 6
Seit: 07.06.11
Guten Abend

Meine Tochter hat das erste mal Pilze gegessen und sie unverdaut wieder Ausgeschieden...??

Der Rest vom Stuhlgang war fast Wasser also noch weniger wie Durchfall weil es war nichtmal wirklich farbig.

Muss ich mir Gedanken machen oder ist das Normal das man Pilze nicht Verdautß

Lg Sophia09

Unverdaute Pilze
Esther2
Das Pilzeiweiß gilt als schwer verdaulich. Wie alt ist denn deine Tochter?

LG, Esther.

Unverdaute Pilze

Sophia09 ist offline
Themenstarter Beiträge: 6
Seit: 07.06.11
Meine Tochter ist 19 Monate und in der pampi fällt mir sowas ja zwangsläufig auf

Unverdaute Pilze
Esther2
Also wenn die Verdauung jetzt wieder normal wird, dann würd ich mir keine Sorgen machen. Ist doch noch ziemlich klein, da kann schon mal das eine oder andere auftauchen, womit die Verdauung noch nicht zurecht kommt. Aber merk´ es dir und pass halt ein bisschen auf, wie es ihr später mit Pilzen geht. Irgendwann wandert das ja ins Klo und dann ist die mütterliche Kontrolle über die Verdauung eingeschränkter

LG, Esther.


Optionen Suchen


Themenübersicht