Lebendiges unter der Haut?

14.06.11 02:23 #1
Neues Thema erstellen

steveooo ist offline
Beiträge: 1
Seit: 14.06.11
Hallo,

Ich möchte niemanden mit diesem Titel verwirren, doch fiel mir kein besserer ein.

Ich habe keine Schmerzen, dennoch fühlt es sich bei mir manchmal so an, als würde sich etwas (an mehreren Stellen am Arm) unter der Haut bewegen. Ist kein unangenehmes Gefühl, doch "kribbelt" es so sehr, dass ich mich kratzen muss

So, bisher dachte ich immer, dass sei ein psychisches Problem, vor allem, wenn ich mich mal vor etwas ekele.

Was mich ein wenig stutzig gemacht hat, war folgender Vorfall:
Ich saß am PC und hatte wieder so das kribblige Gefühl an einer Stelle im Arm. Ich stellte den Arm auf und sah – hoffentlich am Ende nur eine Sinnestäuschung – wie sich ohne Berührung kurz etwas bewegte. Danach war wieder Ruhe.

Nun zu meiner eigentlichen Frage:
Kann es sein, dass es irgendwelche Lebewesen gibt, die bei mir unter der Haut wohnen, und damit meine ich nicht so mikro-große Tierchen? Oder ist das eine reine Nervensache?

Mit freundlichen Grüßen,
Steve

Lebendiges unter der Haut?

desperado ist offline
Beiträge: 1.038
Seit: 30.10.08
hallo Steve,

lebst Du in den Tropen oder zuletzt in Afrika gewesen, man denkt an Larven die irgendwie unter die Haut gelangen (Myiasis)??
__________________
liberte egalite fraternite

Lebendiges unter der Haut?

Shelley ist offline
Beiträge: 10.454
Seit: 28.09.05
milben krabbeln auch doch unter der haut herum. bei jedem gesunden menschen. ich denke, das ist also normal. oder habe ich da was falsch mitbekommen?

viele grüsse von shelley
__________________
IchDiskutierNichtMitIdioten.ErstZiehnSieMichAufIhrNiveauRab, DannSchlagen'sMichMitIhrerErfahrung.

Lebendiges unter der Haut?

anonym09 ist offline
Beiträge: 659
Seit: 18.04.09
Das können Muskelzuckungen sein, nimm Magnesium, dann dürfte das weg gehen.

Lebendiges unter der Haut?

Bergeversetzer ist offline
Beiträge: 1.146
Seit: 12.04.10
Hallo Steveooo

hast du denn auch Ausschlag? Irgendwelche Rötungen an den Stellen?

Es gibt diese Hautmilben, die Scabies verursachen (landläufig "Krätze" genannt).
Die hat nicht jeder Mensch, man kann sich aber anstecken, wenn man mit jemandem Kontakt hat, der diese Milben hat.
Ich stelle dir mal eine Info rein:DermIS - Scabies (Information zu der Diagnose)
__________________
Nette Grüße
Bergeversetzer

Lebendiges unter der Haut?

mondvogel ist offline
Beiträge: 5.086
Seit: 07.04.10
Hy Steveooo,

Wenn ich das lese und auch weil ich mal jemanden kannte, die die "Krätze" hatte, würde ich schleunigst zu einem Hautarzt gehen und mir dessen Meinung einholen.

Alles Gute (ich weiß allerdings nicht, ob man diese speziellen Hautmilben sehen kann) mb
__________________
"There is a crack in everything. That's how the light comes in." Leonard Cohen (RIP)

Geändert von mondvogel (15.06.11 um 16:52 Uhr)

Lebendiges unter der Haut?

anonym09 ist offline
Beiträge: 659
Seit: 18.04.09
Die Krätze sind Punkte, kleine Milben, da bewegt sich nichts unter der Haut.

Lebendiges unter der Haut?

Bergeversetzer ist offline
Beiträge: 1.146
Seit: 12.04.10
Naja, man kann häufiger doch so eine Gangbildung beobachten, wo die Milbe dann als etwas dunklerer Punkt unter der Haut erkennbar ist.

http://t1.gstatic.com/images?q=tbn:A...M_pjH-KVgvM29Y
__________________
Nette Grüße
Bergeversetzer

Lebendiges unter der Haut?

mundial ist offline
Beiträge: 633
Seit: 02.04.10
Habe ich auch seit Ewigkeiten, meist auf der Gesichtshaut, muss mich dann nur einmal dort anfassen, nicht unbedingt kratzen, weil es wirklich real ist, was da kribbelt. Lösung habe ich aber noch keine gefunden. Bin wohl ziemlich sensibel, denn ich gehöre zu jener Sorte Mensch, der mit den Händen 'hören' kann (wegen der Luftbewegung/Wind).

Lebendiges unter der Haut?

anonym09 ist offline
Beiträge: 659
Seit: 18.04.09
Sowas haben Frauen, die in die Wechseljahre kommen, warum und weshalb weiß ich nicht.
Vielleicht wäre das ein Anhaltspunkt, nachzuforschen?


Optionen Suchen


Themenübersicht