Stimmungslabil und verwirrt. Was könnte das sein?

01.06.11 13:45 #1
Neues Thema erstellen
Was könnte das sein?

Beanie ist offline
Beiträge: 64
Seit: 31.10.10
Dein Wert von 87 mg/dl (4,8 mmol/l) ist für sich allein genommen klasse. Ich kann nur aus meiner eigenen Erfahrung sprechen, denn ich habe eine diagnostizierte IR. Meine Werte liegen auch immer (noch) im Normbereich, meine Insulinausschüttung ist aber zu hoch. Bei mir zeigen sich Symptome einer Hypoglykämie schon ab einem Wert von 3,5 mmol/l. Ob bei dir eine IR vorliegt, kann bei einem OGTT ermittelt werden. Inwieweit der sinnvoll ist, solltest du mit einem Internisten/Endokrinologen besprechen.

Was könnte das sein?

Joyfull ist offline
Themenstarter Beiträge: 361
Seit: 23.01.10
Hallo Beanie,

OGTT haben wir nicht bestimmt. Aber es gibt einen Wert, der lautet: Gamma-GT (G-GT). Der liegt bei4,0U/l (<42)

Ich glaube, dass ist ein Leberwert, oder?

LG!

Was könnte das sein?

Beanie ist offline
Beiträge: 64
Seit: 31.10.10
Hallo Joyfull,
ja, Gamma-GT ist ein Wert, der auf Leber- und/oder Gallenschäden hinweisen kann. Deiner ist aber okay.
Ein OGTT (oraler Glukusetoleranztest) wird gemacht, um die Glukoseverwertung zu kontrollieren. Dabei werden vor der Gabe von Glukose Nüchternzucker und -insulin bestimmt. Dann trinkst du die Glukoselösung und Zucker- und Insulinwerte werden nochmal nach 1, 2 und 3 Stunden bestimmt. Der Endo kann dann anhand des Ansteigens und Abfallens dieser Werte erkennen, ob dein Zuckerhaushalt gestört ist und evt. eine IR vorliegt.
Wenn die von dir geschilderten Beschwerden immer noch vorliegen, solltest du sowieso nochmal zum Arzt gehen.
Ich hoffe, du kannst das WE genießen. LG, Beanie


Optionen Suchen


Themenübersicht