Wer kennt das?

29.05.11 12:39 #1
Neues Thema erstellen

Katrin I ist offline
Beiträge: 2
Seit: 29.05.11
Hallo, ich habe nach einer 14tägigen Bronchitis, die mit Antibiotika behandelt wurde schon wieder gesundheitliche Probleme! Ich war zwei Wochen krank geschrieben, eine Woche arbeiten und nun fühle ich mich schon wieder ganz schlecht. Ich habe Schmerzen im Kopf, als hätte ich eine Kieferhöhlenentzündung. Habe jedoch keinen Schnupfen und auch mit GeloMyrtol löst sich nichts. Wenn ich meinen Kopf kreisen lasse, dann knirscht es in meinem Nacken. Wenn ich mich auf eine Seite lege, habe ich das Gefühl, mir drückt etwas schmerzhaft auf die Nerven im Kopf. Oft auch mit einem Knacken verbunden. Dann geht der Schmerz aber wieder weg. Dazu kommen Schlafstörungen, Schweißausbrüche, zeitweise Übelkeit und Erschöpfung. Tagsüber kann ich dann gut schlafen nur nachts nicht.
Ich bin emotional seit langer Zeit durch meine unstete Beziehung sehr aufgerieben. Können diese Symptome damit zu tun haben?
Was ist das???

Wer kennt das?

Zahira ist offline
Beiträge: 887
Seit: 25.10.08
Wie genau wurde die bronchitis diagnostiziert? gab es sonst noch symptome bis jetzt? oder ist das geknacke ganz neu?
wie ist es mit deiner beziehung? klärt sich da grade etwas?

Wer kennt das?

Katrin I ist offline
Themenstarter Beiträge: 2
Seit: 29.05.11
Keine Ahnung, wie genau ein Arzt eine Bronchitis diagnostiziert.
Ich hatte Fieber, Schüttelfrost, Geräusche auf den Bronchen.
Das mit dem Genick ist erst seit Donnerstag letzte Woche. Davor dachte ich, ich sei über den Berg.
Mit meiner Beziehung ist das nicht so einfach zu erklären. Wir haben seit zwei Jahren eine on/ off Beziehung. Ich würde mich gern endgültig trennen, schaffe es aber nicht. Ich sage es frei heraus. Ich habe Angst vor dem Alleinsein! Aber ich komme mit seiner Art und seinem Wesen überhaupt nicht klar und bin auch nicht glücklich mit ihm. Ich habe auch das Gefühl, auf Grund der Beziehung depressiv zu werden.

Wer kennt das?

Saradiefrohe ist offline
Beiträge: 84
Seit: 16.02.11
Vielleicht hast du "nur" eine grässlich verspannte Nackenmuskulatur? Heiß baden, massieren, wickeln - nützt so etwas? Ansonsten ab zur Krankengymnastik, würde ich sagen.
Alles Gute!
Sara


Optionen Suchen


Themenübersicht