Schlechte Hirndurchblutung

19.05.11 10:42 #1
Neues Thema erstellen

stenli ist offline
Beiträge: 9
Seit: 19.05.11
Im Kindesalter zwischen ca.2 und 7 Jahren habe ich bei Stürzen, wenn ich beim Laufen oder Springen hingefallen bin, immer nur Luft eingezogen, aber nicht mehr
ausgeatmet. Dabei bin ich im Gesicht Blau angelaufen. Man musste mich mit den Füssen nach obenhin aufhängen. wenn der Kopf richtung Boden schaute hat sich die Atmung normalisiert. Heute bin ich 44Jahre alt. Diese Symptome habe ich zwar nicht mehr heute, aber ich habe das Gefühl das mein Gehirn nicht richtig durchblutet wird.

Schlechte Hirndurchblutung

Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 22.474
Seit: 26.04.04
Hallo stenli,

herzlich willkommen im Forum.

Welche Symptome hast Du heute, die auf eine verminderte Gehirndurchblutung hinweisen könnten?

Liebe Grüße,
Malve

Schlechte Hirndurchblutung

stenli ist offline
Themenstarter Beiträge: 9
Seit: 19.05.11
Ich habe ständig das Gefühl einen leichten Druck im Kopf. An Tagen wenn es etwas
schlimmer ist, möchte ich mich einfach nur hinlegen und Schlafen. Ich fühle mich Lustlos,
bin ständig Nervös und Schlafe sehr schlecht.

Weiterlesen

Optionen Suchen


Themenübersicht