Atemaussetzer? Koffein? Aufschrecken aus Schlaf? Verwirrtheit?

10.05.11 22:22 #1
Neues Thema erstellen

Borreliose2010 ist offline
Beiträge: 102
Seit: 13.06.10
Hallo Leute

Ich lege einfach mal los....

Irgendwas check ich nicht bei mir.

Ignoriert jetzt mal meine Borreliose Story & sonstiges.

Ich habe irgendwie ein Problem seit längerem?


Ich schlafe.

Träume nichts. Oder angenehm. Also ALBTRÄUME hatte ich seit Jahren nicht?

Wenn dann sinds sehr kurze wie zb dass ich einen Platten habe am Auto
Also harmlos


Und was ich als nächstes weiss: ich SCHRECKE aus dem Schlaf auf!

Entweder:

1) Ich hüpfe in 1 Sekunde aus dem Bett auf die Füße und Atme gieeeerig tief ein! Als wäre ich aus dem Wasser aufgetaucht.

2) Dies geschieht in der Nacht merhmals? Bis ich nur noch aufwache, Augen aufreisse und irgendwie.... UNGERNE atmen möchte / faul bin? Dazu total benebelt? Meine Wahrnehmung wäre glaube ich nach 2 flaschen VODKA mindestens doppelt besser als dann.


Ich verstehe es echt nicht...


Drogen nehme ich keine und nahm NIE welche.
Rauchen tue ich nicht.
Borreliose vergessen wir.

Sinusitis chronisch. ALles oben zu seit... ka. Jahren? Aktuelles CT zeigt Eiter ohne Ende usw.



Was ich aber zu 90% als einen GRAVIERENDEN Faktor hinzuziehen kann ist KOFFEIN.

Ich werde ECHT nciht schlau draus....

Also. Es gibt Tage da trinke ich einen Milchkaffee und alles ist ok!

Es gibt Tage da Trinke ich den GLEICHEN Milchkaffee zur GLEICHEN Zeit und 3min später rebeliert Mein Magen. nach 15-20Min kann ich aufs Klo gehen und ja..... Stuhlgang. Kein Durchfall aber seeeehr Flüssig.


Also Koffein...

Trinke ich 3-4h vor dem Schlaf IRGENDWAS Koffeinhaltiges. Da ist zu 95% meine Sehkraft benebelt?
Manchmal zitter ich?
Habe kalte Hände/Füße?

Und kann WETTEN dass ich die Nacht mindestens 2-3x wie im NOTFALL aus dem Schlaf AUFSCHRECKEN werde!

Letzte nacht war pervers.... Ich habe KEIN zeitgefühl da, aber meine ich wäre mindestens 7-8x innerhalb 30min aus dem Schlaf Auferschrocken!

Ich checke das dann. Träume hatte ich keine, bin SEHR müde und SCHLAFBEREIT. Lege mich hin.

Und habe das GEfühl dass ich aufhöre zu atmen?


Meine Freundin hat mich dabei vor einigen Tagen erwischt.

Sie hat noch was gelesen. Ich habe mich von 0 auf aus dem Schlaf aufgerichtet i Bett und hab total mit aufgerissenen augen geschaut und tief eingeatmet. Ihr irgendeinen wirren mist erzählt.

und mich hingelegt....


Ausserdem... erinnere ich mich an mindestens 30 Fälle in letzten 5-6 Monaten wo ich so aufgewacht bin nachts und sie regelrecht mit dem ELLENBOGEN rammen musste damit SIE aufwacht ...

ich wusste einfach nicht wo ich bin, koordination fürn arsch... wie ka.... unter drogen?????

LEIDER ist sie sowas von usensibel während sie schläft dass sie meistens nie richtig wach wird und aufsteht.....




Was meint ihr dazu?

Ich bin weit unter 30.
nichtmal 76kg. 1,88m.

Und IRGENDWIE leigt es am koffein??? oder das begünstigt dies!

Ich habe Monatelang keins genommen und meine mir ging es gut...

Seit 4 Tagen trinke ich pepsi, cola, und kaffee...

Heute..... 2 Pepsi, 1 Eiskaffee und vorhin... eine HALBE DOSE 0,25ml Red Bull!

Also wenn ich mich JETZT neutral einschätzen müsste würde ich sagen:

1) leicht desorientiert
2) denkfähgkeit um 80% verringert
3) scheissegal laune fast da nicht richtig da?
4) atmung flach? bis lustlos? sehr wenige atemzüge. würde mal sagen 2-3 flache atemzüge in der minute.

5) kooomisches gefühl im kopf/kopfhaut.

6) sehstörungen?




Was zum................


Bitte nur Tipps zu ORGANISCHEN Ursachen geben....
Die Psychokiste habe ich durch und soweit bin ich "durchschnittlich normal" ;=)

Ich habe JETZT schon nach dem ***** redbull das gefühl ka..... ich zitter schon seit 40min...


Blutdruck ist OK! 120/70 Puls 75 ca.

Ich checkkkk das nicht.....


Druchblutung? Des Kopfes? Hirns?

Hätte man sowas nicht in einem MRT vor 1 Jahr sehen müssen?

Ich habe keine Ahnung.
Ich weiss jetzt schon dass mich HÖCHSTWAHRSCHEINLICH der gleiche scheiss heute nacht erwartet.

Ist mir aber echt egal.
Und ich fühle mich generell seeehr müde....




Achja. Meistens bei dem nächtlichen aufschrecken. Wenn ich tief einatme und die augen aufreisse.

merke ich dass nach ca 4-5 sec mein Herz anfängt zu RAAAAAAAAAAAAAAAAAASEN.
Puls würde ich auf ca 120-135 schätzen (wie beim joggen damals


Es ist als wär eine "blockade" / "pause" irgendwooo gewesen und ja....

Sinusitis ok...

Schlafpnoe glaube ich eher nicht.

Durchblutung? mhh.... eventuell. aber wo? die haben mal sogal ein ultraschall der halschlagadern gemacht, wäre alles OK... war vor ca 4 moanten.


ah mist. ich kann ichtmal richtig schreiebn...

Atemaussetzer? Koffein? Aufschrecken aus Schlaf? Verwirrtheit?

nana ist offline
Beiträge: 1.424
Seit: 04.07.10
Und IRGENDWIE leigt es am koffein??? oder das begünstigt dies!

Ich habe Monatelang keins genommen und meine mir ging es gut...

Seit 4 Tagen trinke ich pepsi, cola, und kaffee...
huhu,

ganz ehrlich- wenn du das so gut beobachtet hast und es da ein nun mal einen zusammenhang gibt- dann verträgst du eben keine sachen wo koffein drin ist- und dann solltest du eben andere sachen trinken.

bei mir kommt es durch kaffee auch ab und an zu herzrasen oder unkonzentriertheit/durcheinander...also trinke ich eben keinen kaffee.

kann auch durch eine hit kommen.

lg
nana
__________________
"Nichts lockt die Fröhlichkeit mehr an als die Lebenslust." (Ernst Ferstl)

Atemaussetzer? Koffein? Aufschrecken aus Schlaf? Verwirrtheit?

Kullerkugel ist offline
Beiträge: 6.671
Seit: 01.06.10
Hallo , ich tippe auch auf Histamin. Wenn Du damit ein Problem hast , gibt es öfter solche Nächte... kann am Koffein liegen, aber auch an der Milch ( wenn nicht mehr richtig frisch ).
Oder ist der Milchkaffe aus Tabs oder Kapseln gemacht ? Dann wär es noch eindeutiger...

Cola ist ganz schlecht , Red Bull ist Koffein und eine Aminosäure ??? jedenfalls Chemie - ganz schlecht . Und alles zusammen - Gute Nacht !
Wenn Du meinst , gar nicht geträumt zu haben ...vieleicht ist nur die Erinnerung weg ?
B6 soll da helfen und ZInk ?????
Denn Histamin macht wirre Träume bis zu Alpträumen.

LG K.
__________________
LG K.

Atemaussetzer? Koffein? Aufschrecken aus Schlaf? Verwirrtheit?

Shelley ist offline
Beiträge: 10.454
Seit: 28.09.05
hallo borreliose2010,

also während ich am anfang deines beitrage am lesen war, so dachte ich:

"frag borreliose2010 mal, ob er schon im schlaflabor war.
denn wenn wir hier weiss ich was alles werweissen, muss er ja doch teste machen lassen gehn."

ich hatte auch ein wenig die vermutung mit histamin.

als ich dann aber las, dass du als mensch mit einer krankheit cola, kaffee und red bull trinkst und dich dann noch wunderst, dass bei dir was nicht stimmt, so dachte ich:

"nö also bitte. jemand, der solche dinge trinkt und sogar merkt, dass es dann mit den genannten symptomen schlimmer wird, der sollte sich ja nicht wundern. okay; nichts dagegen, dass man solche dinge trinkt, auch nicht, wenn man krank ist. jeder ist selbst verantwortlich dafür, was er isst und trinkt. wenn ich aber koffein zu mir nehme, so mache ich das bewusst, weil ich eben eine gewisse wirkung oder nebenwirkung 'brauche'. ich wundere mich dann aber nicht, wenn ich mit herzrasen, etc. reagiere. koffein ist ja da, um den stoffwechsel anzuregen, aufzupeitschen und das herz schneller schlagen zu lassen und die atmung intensiver werden lassen.
es gibt auch leute, welche kaffee mit absicht als abführmittel nehmen und die haben keine probleme mit dem histamin."

ja und okay; jetzt habe ich dir trotzdem geschrieben.

viele grüsse von shelley
__________________
IchDiskutierNichtMitIdioten.ErstZiehnSieMichAufIhrNiveauRab, DannSchlagen'sMichMitIhrerErfahrung.

Geändert von Shelley (11.05.11 um 22:15 Uhr)


Optionen Suchen


Themenübersicht