Unklare Ursache - Was fehlt mir?

08.05.11 14:36 #1
Neues Thema erstellen
Unklare Ursache - Was fehlt mir?

Kullerkugel ist offline
Beiträge: 6.671
Seit: 01.06.10
Hallo T.,

ich habe so geanau nicht jedesmal geschaut. Der Eisenstatus ist aber sehr wichtig. Von Rosmarin weiß ich nun, das zur Eisensubstitution unbedingt auch Vit A zugeführt werden sollte. Es gibt da mehrere Ausführungen zu ...Vit A in Form von Möhrensaft , gegessenen Möhren ( reraspelt als Salat ) oder gekocht / angedünstet in etwas Butter in der Pfanne ( Vit A braucht Fett zur Aufnahme ) .

Also kaufst Du auch Möhren, gibt es weningstens jetzt richtig frisch und erschwinglich. Eine Packung reicht bei mir lange und kostet unter einem Euro...

Lebertrankapseln kann die Ärztin vielleicht verschreiben ....

Eine 1-Zimmer Wohnung.
Ist doch Bestens...Du kannst weningsten mal alleine sein...und auch kochen....
Ich nehme an, Du bist dann trotzdem oft zum Essen bei der Familie , also wohnst Du in der Nähe der Familie...
Eine junge Frau , welche ich gut kenne , hat genauso einen tiefen Eisenwert . Hat aber ganz andere Schilddrüsenwerte , einen ganz tiefen Vit D Wert und nicht diese schlimme Problematik mit dem Befinden. Ausser der Müdigkeit. Und ich denke , Histaminproblematik ....
Ich führe das hier an, weil ich meine , alles erklärt der Eisenwert nicht. Aber er trägt sicher viel dazu bei. Und was dem Einen stimmt , kann bei dem Anderen ganz anders sein.

Du bist einfach auch vorbelastet , durch die vielen Psychomedis. Die haben eventuell Deine Histaminproblematik erst richtig hervorgebracht. Weil durch KPU die Entgiftung eingeschränkt sein soll ...Mangel B6 , Zink ...

Und dann isst die Jugend heute auch anders als früher. ...

LG K.
__________________
LG K.

Unklare Ursache - Was fehlt mir?

Kullerkugel ist offline
Beiträge: 6.671
Seit: 01.06.10
Hallo ...

@Kullerkugel

Wie sieht es mit Pommes bei Histamin aus? -__-
mach Dir selbst welche , im Backofen.Wegen den dämlichen Gewürzen und Fetten daran...
Kartoffeln mit SChale nicht ganz weich kochen, in Stücke schneiden, mit Gewürzen bestreuen. Majoran getrocknet, Rosmarin (auch frisch ) ...Kräuter halt. Aber nur pur , keine Mischungen...
kann man mit Salz ( kennst Du Meersalz , in der Mühle ? ) und Pfeffer ( ich nehme nur wenig und grünen Pfeffer , oder weissen .. würzen und etwas Öl draufträufeln ...

In den Backofen knusprig überbacken, meine Tochter macht oft so etwas ...lecker...

LG K:
__________________
LG K.

Unklare Ursache - Was fehlt mir?

Traumdenker ist offline
Themenstarter Beiträge: 1.190
Seit: 09.01.11
Zitat von Kullerkugel Beitrag anzeigen
Hallo T.,

ich habe so geanau nicht jedesmal geschaut. Der Eisenstatus ist aber sehr wichtig. Von Rosmarin weiß ich nun, das zur Eisensubstitution unbedingt auch Vit A zugeführt werden sollte. Es gibt da mehrere Ausführungen zu ...Vit A in Form von Möhrensaft , gegessenen Möhren ( reraspelt als Salat ) oder gekocht / angedünstet in etwas Butter in der Pfanne ( Vit A braucht Fett zur Aufnahme ) .

Also kaufst Du auch Möhren, gibt es weningstens jetzt richtig frisch und erschwinglich. Eine Packung reicht bei mir lange und kostet unter einem Euro...

Lebertrankapseln kann die Ärztin vielleicht verschreiben ....



Ist doch Bestens...Du kannst weningsten mal alleine sein...und auch kochen....
Ich nehme an, Du bist dann trotzdem oft zum Essen bei der Familie , also wohnst Du in der Nähe der Familie...
Eine junge Frau , welche ich gut kenne , hat genauso einen tiefen Eisenwert . Hat aber ganz andere Schilddrüsenwerte , einen ganz tiefen Vit D Wert und nicht diese schlimme Problematik mit dem Befinden. Ausser der Müdigkeit. Und ich denke , Histaminproblematik ....
Ich führe das hier an, weil ich meine , alles erklärt der Eisenwert nicht. Aber er trägt sicher viel dazu bei. Und was dem Einen stimmt , kann bei dem Anderen ganz anders sein.

Du bist einfach auch vorbelastet , durch die vielen Psychomedis. Die haben eventuell Deine Histaminproblematik erst richtig hervorgebracht. Weil durch KPU die Entgiftung eingeschränkt sein soll ...Mangel B6 , Zink ...

Und dann isst die Jugend heute auch anders als früher. ...

LG K.
Das mit den Karotten dürfte kein Problem sein, das andere evtl. auch nicht, brauch nur Ruhe Geduld und die nötigen Mittel.
Stelll dir mal vor die Blutergebnisse würden alle in der Norm sein!
Histamin erklärt mir viele Symptome, es trifft auf der Liste wirklich allerlei zu.
Wenn ich zurückblicke wir mir bewusst wieviel ich davon geschluckt habe,war nicht so gesund. Ich hab nicht einmal eine positive Veränderung verspürt.

Geändert von Traumdenker (16.05.11 um 12:33 Uhr)

Unklare Ursache - Was fehlt mir?

Kullerkugel ist offline
Beiträge: 6.671
Seit: 01.06.10
Kennst Du diesen Thread von Federl ?

http://www.symptome.ch/vbboard/hista...laufsform.html

Da war es wohl ähnlich , kann man anfangs gut lesen, und dann lies das Ende unbedingt!
Federl geht es wieder gut !!!!!

LG K:

Stelll dir mal vor die Blutergebnisse würden alle in der Norm sein!
Und wenn die Ärzte nicht nach dem schauen , was nicht in der Norm ist.... meine Ärztin macht nur ganz wenige Blutwerte , hab doch nichts und strahlt mich dann immer an, sooooo schööööne Blutwerte.
WEnn man nicht mißt was nicht in Ordnung ist ....

Sei froh , DEine Ärztin scheint besser zu sein...
__________________
LG K.

Geändert von Kullerkugel (16.05.11 um 12:40 Uhr)

Unklare Ursache - Was fehlt mir?

Traumdenker ist offline
Themenstarter Beiträge: 1.190
Seit: 09.01.11
Zitat von Kullerkugel Beitrag anzeigen
Kennst Du diesen Thread von Federl ?

http://www.symptome.ch/vbboard/hista...laufsform.html

Da war es wohl ähnlich , kann man anfangs gut lesen, und dann lies das Ende unbedingt!
Federl geht es wieder gut !!!!!

LG K:

schon seine ersten Kindheitserlebnisse erninnern an mich.
Aber so ist es in unserem System, du bekommst alles nachgeworfen, nur nicht dass was einem evtl. wirklich hilft. Die Ärtze machen es einfach einfach. Zack verschrieben.. Überweisung. schlucken,schlucken,schlucken.
Die da oben machen sich die Taschen voll, ist doch egal wie es den kranken geht.

HI ist wirklich heftig!

Und diese halbwissenden Spezis für die man ein Fall für den Psychiater ist,pff. Man fühlt sich in so Situation sehr gedemütigt, ich kann das zu gut, man wird mundtot gemacht und für krank verkauft, schwups,Schublade zu.
"Sie müssen unbedingt ein Neuroleptikum nehmen, sonst könnte sich Ihre Schizophrenie verschlimmern" wobei auf einem Entlassbrief zb ADHS+Angststörung stand.
Die hätten wirklich noch (wenn ich nicht Absprung gemacht hätte) alle Psychomed. Klassen an mir ausprobiert. Sollche Weicheier arbeiten für unsere Gesundheit?

Geändert von Traumdenker (16.05.11 um 12:49 Uhr)

Unklare Ursache - Was fehlt mir?

knutpeter ist offline
Beiträge: 1.646
Seit: 18.07.09
Hallo Kullerkugel,

Vitamin A hat nichts mit der Eisenaufnahme und Vitamin D zu tun. Möhren haben ß-Karotin, aus dem A gebildet werden kann. Es verhindert die Bildung von Sauerstoffradikalen bei UV-Bestrahlung. Über die Nahrung sind tierische Produkte (Blutwurst) der beste Eisenlieferant mit hoher Resorptionsrate.

Und Zink, da gibt es gerade den netten Spiegelartikel:"Nehmen Sie Zink, das hilft immer"

Warteschleife: "Nehmen Sie Zink, das hilft immer" - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Wirtschaft

Jörgensen schreibt in seiner Arbeit über CFS:
In der Tat: jede "neue" Krankheit, insbesondere in dem schwer fassbaren Bereich zwischen körperlichen und psychischen Symptomen, nimmt mit Windeseile zu, je mehr darüber in den Fachblättern geschrieben wird. Schließlich passt das bunte Bild der Teilsymptome irgendwie fast auf jeden. Und bei der chronischen Erschöpfbarkeit stellt sich die kritische Frage: nimmt die Belastung in unserer Gesellschaft so sehr zu, oder ist die Belastbarkeit so sehr gesunken, oder werden nur vermehrt normale Tiefphasen der Lebensfreude und -kraft zur neuen Krankheit hochstilisiert?
aus:http://www.nam.de/cfs.htmHistamin ist da wohl keine Ausnahme?


peter

Geändert von knutpeter (16.05.11 um 12:46 Uhr)

Unklare Ursache - Was fehlt mir?

Kullerkugel ist offline
Beiträge: 6.671
Seit: 01.06.10
Hallo Peter ,

ich gebe nur wieder , was Rosmarin mir gerade in ähnlicher Situation geraten hat.

Ich kenne auch Eure Diskussionen.

Ich überblicke das nicht, aber Möhren schaden nicht ????

LG K.
__________________
LG K.

Unklare Ursache - Was fehlt mir?

Traumdenker ist offline
Themenstarter Beiträge: 1.190
Seit: 09.01.11
Zitat von Kullerkugel Beitrag anzeigen
Hallo Peter ,

ich gebe nur wieder , was Rosmarin mir gerade in ähnlicher Situation geraten hat.

Ich kenne auch Eure Diskussionen.

Ich überblicke das nicht, aber Möhren schaden nicht ????

LG K.
Ich habe aufgeschnappt das Vitamin C die Aufnahme von Eisen bessert

Eisen und Vitamin C - zusammen unschlagbar

Ich hab mal nebenbei diese Quelle gefunden, habs aber dennoch schon wonaders gehört.

Unklare Ursache - Was fehlt mir?

Kullerkugel ist offline
Beiträge: 6.671
Seit: 01.06.10
Ja genau , das auch. Wir brauchen eh immer von allem etwas...

LG K.
__________________
LG K.

Unklare Ursache - Was fehlt mir?

Traumdenker ist offline
Themenstarter Beiträge: 1.190
Seit: 09.01.11
Zitat von Kullerkugel Beitrag anzeigen
Ja genau , das auch. Wir brauchen eh immer von allem etwas...

LG K.

Aber echt.


Optionen Suchen


Themenübersicht