Kein Appetit und kein Hunger mehr

04.05.11 18:08 #1
Neues Thema erstellen

josy1982 ist offline
Beiträge: 12
Seit: 03.05.11
Hallo,

ich habe seit ca. 9 Wochen keinen Appettit und keinen Hunger mehr. Auch das Durstgefühl besteht nicht mehr. Ich habe mich an meinen Arzt gewandt der mich ins Krankenhaus eingewiesen hat. Dort wurden meine Blutwerte Kontrolliert eine Magenspieglung gemacht meine Lunge geröngt und ein Ultraschall wurde gemacht. Man sagte mir das alles ok sei und hat mich wieder nach hause geschickt. Jetzt weiss ich nicht mehr weiter was ich machen soll ich würde sehr gerne essen kann aber nicht ich muss alles mit gewallt essen. Ich habe mich nunmehr an eine Psychiaterin gewandt die mir akut auch nicht viel weiter helfen konnte. Meine frage ist ob jemand irgendeinen rat für mich hat was ich machen könnte.

Kein Appettit und kein Hunger mehr

Shelley ist offline
Beiträge: 10.454
Seit: 28.09.05
hallo josy1982,

vielleicht könnten dir bitterstoffe ein wenig oder mehr helfen.

in deinem falle würde ich es mal versuchen.

viele liebe grüsse von shelley
__________________
IchDiskutierNichtMitIdioten.ErstZiehnSieMichAufIhrNiveauRab, DannSchlagen'sMichMitIhrerErfahrung.

Kein Appettit und kein Hunger mehr

josy1982 ist offline
Themenstarter Beiträge: 12
Seit: 03.05.11
Hallo, mit bitterstoffen habe ich es schon versucht hat mir aber leider nicht geholfen. Könnte ich evtl. eine somatisierungsstörung haben ich weiss wirklich nicht was das sein könnte.

Kein Appetit und kein Hunger mehr

Shelley ist offline
Beiträge: 10.454
Seit: 28.09.05
was ist vor 9 wochen alles passiert?

hast du dir ein neues parfüm gekauft?

oder tat das dein freund?

hast du neue wohneinrichtungen, ein neues lieblingsessen, einen neuen freund, bist du umgezogen, habt ihr ein neues auto, fährst du mitder strassenbahn zur antwort, statt dass du wie früher das fahrrad nimmst, hast du deine arbeitsstelle gewechselt, hast du einen neuen boss, neue kollegen, starb jemand, den du lieb hast, hast du eine neue zimmerpflanze, oder was ist alles genau vor 9 wochen passiert?

__________________
IchDiskutierNichtMitIdioten.ErstZiehnSieMichAufIhrNiveauRab, DannSchlagen'sMichMitIhrerErfahrung.

Kein Appetit und kein Hunger mehr

josy1982 ist offline
Themenstarter Beiträge: 12
Seit: 03.05.11
Hallo, das einzigste was vor 9 wochen war ich hatte einen hiv test gemacht wo ich mich sehr verrückt gemacht hatte ich dachte ich muss sterben. Ansonsten ist meine mutter vor 7 monaten an krebs gestorben.

Kein Appetit und kein Hunger mehr

ADo ist offline
Weiblich ADo
Beiträge: 3.083
Seit: 06.09.04
Hallo Josy,

wieviel isst und trinkst du denn noch so pro Tag? Hast du Gewicht verloren/ Untergewicht? Wieviel Bewegung hast du am Tag, gehst du in die Sonne? Hast du oft Infektionskrankheiten?

LG
__________________
Niveau ist keine Hautcreme!

Kein Appetit und kein Hunger mehr

josy1982 ist offline
Themenstarter Beiträge: 12
Seit: 03.05.11
Hallo, ich kann manschmal trotz appettitlosigkeit essen und manschmal gar nicht. Ich habe etwa 6 kg verloren soviel ich weiss. Ob ich infektionskrankheiten habe war bis jetzt eigentlich nix bekannt.

Kein Appetit und kein Hunger mehr

Shelley ist offline
Beiträge: 10.454
Seit: 28.09.05
hallo josy1982,

warum wurde bei dir der hiv-test gemacht?

viele grüsse von shelley
__________________
IchDiskutierNichtMitIdioten.ErstZiehnSieMichAufIhrNiveauRab, DannSchlagen'sMichMitIhrerErfahrung.

Kein Appetit und kein Hunger mehr

josy1982 ist offline
Themenstarter Beiträge: 12
Seit: 03.05.11
Weil ich zur risiko gruppe gehöre aber der test war gott sei dank negativ.

Kein Appetit und kein Hunger mehr

Shelley ist offline
Beiträge: 10.454
Seit: 28.09.05
hallo josy1982,

und warum gehörst du seit 9 monaten zur risikogruppe?

okay; ich schreib mal, warum ich dich das alles frage:

gehörst du zur risiko-gruppe, weil du eine bluttransfusion bekommen hast?
dann könntest du weiss ich was noch übertragen bekommen haben. häufig wird so hepatitis übertragen. also leberkrank, was appetitlos macht.

gehörst du zur risiko-gruppe, weil du ins bordell gehst?
da hättest du dir auch eine andere krankheit holen können.
chlamydien, mycoplasma, ureoplasma, etc.: infektion kann appetitlos machen.

hattest du symptome, die zu hi-virus passen?
das könnte je nach symptomatik auch auf andere krankheiten hinweisen.
krankheiten, welche vielleicht zuerst akut sind und dann im chronischen sich durch appetitlosigkeit zeigen, bis dann wieder neue schübe kommen.

was war vor 9 monaten, dass jemand den hiv-test empfiehlt?
war da etwas, was angst nach sich zieht?

wurdest du vor 9 monaten vergewaltigt, musstest deswegen den hiv-test machen, hast das ganze eigentlich in deinem bewusstsein gut verkraftet, doch im unterbewusstsein ist noch die angst da, dass es wieder passiert und diese angst macht dich appetitlos?

also deswegen die fragen, welche ich nach und nach stelle.

also erstes, warum der hiv-test gemacht wurde, als zweites, warum du zur risikogruppe gehörst und je nach antwort kann dann je nachdem eine dritte frage kommen oder keine mehr, wenn ich auch nicht mehr weitere idéen habe.

viele grüsse von shelley
__________________
IchDiskutierNichtMitIdioten.ErstZiehnSieMichAufIhrNiveauRab, DannSchlagen'sMichMitIhrerErfahrung.


Optionen Suchen


Themenübersicht