Kein Appetit und kein Hunger mehr

04.05.11 18:08 #1
Neues Thema erstellen
Kein Appetit und kein Hunger mehr

josy1982 ist offline
Themenstarter Beiträge: 12
Seit: 03.05.11
Hallo ja du hast recht mein hausarzt wird nicht viel machen können aber mir geht es nicht gut ich kann fast gar nichts essen nehme immer mehr ab.

warum der hiv test in der zeit gemacht worden ist wo das los ging weiss ich selber nicht. Um auf die anderen fragen einzugehen ich habe keinen neuen freund oder das ich irgendein getränk getrunken habe. Auch war ich nicht beim zahnarzt oder sonstiges. Also ich weiss selber nicht mehr was ich machen soll.

Kein Appetit und kein Hunger mehr

Shelley ist offline
Beiträge: 10.454
Seit: 28.09.05
hallo josy1982,

also wenn du nicht weiter abnehmen willst und wirklich nicht mehr essen kannst und noch nicht herausgefunden wurde, warum das ist und was du verbessern könntest, so könntest du so nährstoffdrinks nehmen wie fresubine.
die helfen gegen zu dünn werden.
eine lösung ist es natürlich nicht. und gesund auch nicht grad wirklich. aber immerhin ist es besser, als wenn du dann zu dünn wirst.

ansonsten könntest du versuchen, eine neue ernährung zu kochen, welche dir hilft, wieder mehr ins gleichgewicht zu kommen.

ich weiss nicht, ob ich den link zur bedarfsorientierten ernährung nach thönnies schon geschickt habe. das könnte dir sehr helfen. wenn es dich interessiert und du zeit und kraft hast, könntest du mal in deiner stadt die selbsthilfegruppe suchen, in der sie diese ernährung besprechen und rezepte austauschen. da kannst du dann tipps suchen und wenn es drin liegt, auch kurse besuchen. so könntest du dir so kochen und das ist wirklich eine gute sache. es wurde mir in einer anderen selbshilfegruppe empfohlen, in der eine schwerkrnake frau damit fast gesund wurde. dann ging ich in die ernährungsselbsthilfegruppe und fand dort verschiedene leute, welche aus ihrer schweren krankheit kamen mit der ernährung. unterdessen fand ich eine 'freundin', welche auch beraterin dieser ernährung ist. ich fand sie jedoch unabhängig davon. an mir konnte ich die ernährung noch nicht machen, da ich keine kraft zum selbst kochen habe und meine eltern nicht in den kurs schleppen konnte. ich bekam die ernährung aber schon von der freundin und das war wirklich dann das einzige, was ich essen konnte.

sorry der viele text. ich will nur nicht, dass du denkst, ich will werbung machen. so schrieb ich jetzt also genauer, wie ich auf diese ernährung komme.
sie dünkt mich auch sehr logisch, da dabei geschaut wird, dass die lebensmittel so zubereitet und kombiniert werden, damit der körper die nährstoffe auch aufnehmen kann, und damit eben das gleichgewicht im körper wieder hergestellt werden kann.
ich denke, deine symptome zeigen ein ungleichgewicht.

viele liebe grüsse von shelley
__________________
IchDiskutierNichtMitIdioten.ErstZiehnSieMichAufIhrNiveauRab, DannSchlagen'sMichMitIhrerErfahrung.

Kein Appetit und kein Hunger mehr

josy1982 ist offline
Themenstarter Beiträge: 12
Seit: 03.05.11
Hallo das mit der trinkernährung wäre vielleicht gar nicht so schlecht. Muss ich das mit meinem hausarzt abklären?

Ein anderes essen kochen habe ich schon probiert. Ich hatte auch versucht mir das essen auch optisch schön herzurichten hat aber leider gar nichts geholfen. Ich habe von mir aus schon viel ausprobiert leider ohne erfolg. Die appettitlosigkeit hat mich Im moment ganz schön gefangen.

Kein Appetit und kein Hunger mehr

josy1982 ist offline
Themenstarter Beiträge: 12
Seit: 03.05.11
Hi shelley, kannst du mir vielleicht eine liste machen was alles zur appettitlosigkeit führen kann?

Kein Appetit und kein Hunger mehr

Huuuunger ist offline
Beiträge: 2
Seit: 02.04.14
Hey Josy

Mir geht es seit 3 Wochen ähnlich, kein Appetit keine Sättigung kein Durst, Kann aber normal essen und verdauen.
Hast du deine Herausforderung in den Griff gekriegt und ggf. wie?

Danke und Gruss

Kein Appetit und kein Hunger mehr

josy1982 ist offline
Themenstarter Beiträge: 12
Seit: 03.05.11
Hallo,

Bei mir hat es sich herausgestellt das es die psyche ist ich habe seit kindheit psychische störungen ist eher ein verlauf davon leider bis heute nichts geholfen und guckt mal auf das datum wann ich den post geschrieben habe und es ist nicht mehr weg gegangen nehme seitdem fresubin mehr kriege ich nicht runter auch nicht mit gewallt.

Kein Appetit und kein Hunger mehr

Huuuunger ist offline
Beiträge: 2
Seit: 02.04.14
Oh, hoffentlich renkt sich das längerfristig doch noch ein!
Bei mir fehlt nach einem Aufenthalt in Indien mit grosser Furcht wegen eines gesundheitlichen Vorfalles einfach Appetit, Durst und Sättigung, also könnte endlos essen oder gar nichts... Im Moment esse ich halt einfach nach Gefühl, werde wohl aber bald auch professionelle Stellen einschalten...

Danke für die schnelle Antwort auf jeden Fall und falls ich etwas Hilfreiches herausfinde lass ich es dich wissen

LG


Optionen Suchen


Themenübersicht