Kopf gestossen und immer noch Kopfschmerzen

04.05.11 08:30 #1
Neues Thema erstellen

fashionwanda ist offline
Beiträge: 2
Seit: 04.05.11
Hallo Zusammen

Ich habe mir am Karfreitag zimlich heftig den Kopf an einer Schubladenkante gestossen, was auch ziemlich schmerzhaft war. Eigentlich gings mir dan doch rasch wieder gut. Doch nun habe ich das Problem, dass mir, vor allem am Morgen, genau die Stelle wehtut die ich angeschlagen haben.
Ich mache mir die ganze Zeit Sorgen, es könnte was schlimmeres sein, obwohl ich schon beim Arzt war. Der meinte nur, dass die Kopfschmerzen von alleine weggehen würden und hat mir Magnesium verschrieben.

Nun wollte ich fragen, ob jemand schon Erfahrungen damit gemacht hat. Respektive ob sich jemand schonmal den Kopf gestossen hat und das Kopfweh ging irgendwann von alleine weg.

Vielen Dank für euren Rat!

Gruss Wanda


Kopf gestossen und immer noch Kopfschmerzen

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hallo Wanda,

ich denke, es gibt viele Menschen, die sich den Kopf angestoßen haben und danach Kopfschmerzen hatten, die auch wieder weg gegangen sind.

Wenn Deine aber anhalten, würde ich doch vorsichtshalber zu einem Neurologen gehen, damit der evtl. ein MRT vom Kopf verschreibt.

Grüsse,
Oregano


Optionen Suchen


Themenübersicht