Sodbrennen, ultra trockene Haut, etc...

23.04.11 17:32 #1
Neues Thema erstellen
Sodbrennen, ultra trockene Haut, etc...

nana ist offline
Beiträge: 1.424
Seit: 04.07.10
hi sven,

denke die anzeichen hast du ja schon gemerkt...von daher würde ich als provokation keinen wein und sekt trinken...essiggurken sind nicht gut wegen dem essig...


das mit deiner arbeit steht bestimmt in einer verbindung zu der sache...von daher ist es gut, wenn sich da was ändert...kannst ja dann mal genau beobachten, obs besser wird...und hier berichten...

lg
nana
__________________
"Nichts lockt die Fröhlichkeit mehr an als die Lebenslust." (Ernst Ferstl)

Sodbrennen, ultra trockene Haut, etc...

Spiritueller ist offline
Beiträge: 308
Seit: 01.04.10
Zitat von Oregano Beitrag anzeigen
Hallo Spiritueller,

kannst Du das etwas näher erklären und belegen? Aber am besten in einem eigenen Thema. Hier ist das off-topic.

Grüsse,
oregano
wie geht das denn?
spiritueller

Sodbrennen, ultra trockene Haut, etc...

nana ist offline
Beiträge: 1.424
Seit: 04.07.10
huhu spiritueller,

lichtallergie ist ein parasitenbefall und ist nicht abhängig in welcher jahreszeit wir uns befinden!
oregano und auch mich würde interessieren, um welche parasitenart es sich handelt, wie man sich damit ansteckt und wie parasiten zu einer lichtallergie führen (man kann sich diesen zusammenhang nicht ohne erklärung erschließen) und natürlich literatur/quellenangaben dazu...:-)

lg+danke
nana
__________________
"Nichts lockt die Fröhlichkeit mehr an als die Lebenslust." (Ernst Ferstl)

Sodbrennen, ultra trockene Haut, etc...

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Halllo Spiritueller,

Du könntest z.B. hier einen neuen Thread aufmachen mit dem Titel "Lichtallergie - Folge von Parasiten" oder so ähnlich und dann darin beschreiben, worin Deiner Meinung nach der Zusammenhang besteht, warum Parasiten Deiner Meinung nach eine Lichtallergie hervorrufen usw.

http://www.symptome.ch/vbboard/newth...ewthread&f=166

Grüsse,
Oregano

Sodbrennen, ultra trockene Haut, etc...

Spiritueller ist offline
Beiträge: 308
Seit: 01.04.10
Zitat von nana85 Beitrag anzeigen
huhu spiritueller,



oregano und auch mich würde interessieren, um welche parasitenart es sich handelt, wie man sich damit ansteckt und wie parasiten zu einer lichtallergie führen (man kann sich diesen zusammenhang nicht ohne erklärung erschließen) und natürlich literatur/quellenangaben dazu...:-)

lg+danke
nana
guten morgen nana,

im jahr 1987 erkrankte ich. ich lag im krankenhaus hatte achterbahnlaborwerte.
keine nahrungsaufnahme war mehr möglich, ich bekam nur noch infusionen, 6 beutel hingen über mir, pausenloser durchfall. bei 1.93 wog ich 59 kg! keine kraft mehr, ich war am ende.
meine laborwerte waren gigantisch: blutdruck 201/146, ruhepuls von 110, blutzucker wechselte von 35 schock in 450. psi 22.5
auf eigene gefahr verließ ich das krankenhaus und ließ mich mit magnetfeld behandeln, leichte besserung.
meine blutwerte verbesserten sich leicht. nach 10 jahren waren ich täglich immer noch schlapp müde. die behandlungen in dieser zeit wurde noch von medizinern durchgeführt.

danach begann ich mit meiner selbstherapie.

ich hatte durch eigene entwicklungen magnetfeld und licht entwickelt und damit eigene erfahrungen sammeln können, bis heute arbeite ich nur mit diesen systemen, meine laborwerte sind ob, der letzte check labortechnisch bewies dies, alle organe arbeiten wieder normal.

heute kenne ich den aggessor, die zusammenhänge mit kiefergelenken, zähnen, narben, allergien, metalle im kiefer, beckenschiefstand, externe vergiftungen, schwermetallausleitungen, bakterien, viren und...und..

die elite (mediziner) sollte ihr selbstherrliches getue aufgeben, sie sind nicht mehr der nabel, sie haben von physikalischen abläufen fast alle keine ahnung und kompensieren dies durch unverständnis und arrogantes geschrei!.

gutes mit gutem verknüpfen heißt meine devise, so könnte man gemeinsam zum erfolg gelangen. der weg ist das ziel.

mein aggessor sitzt noch immer da wo er anfänglich war, eine neue testung läuft, wenn ich ihn herausbekomme sollte, erst dann werde ich es wagen es zu veröffentlichen. vielleicht als buch...

spritueller

Geändert von Malve (02.05.11 um 11:41 Uhr) Grund: Siehe Boardregeln, D.2

Sodbrennen, ultra trockene Haut, etc...

nana ist offline
Beiträge: 1.424
Seit: 04.07.10
Danke für die Antwort und Erklärungen...das hört sich sehr interessant an
Ja, die Ärzte...wenn sie doch nur in Zusammenhängen denken würden und bereit wäre sich ständig weiter zu informieren...am Besten verlässt man sich auf eigene Recherchen...

Falls du ein Infothema zum Bereich "Beckenschiefstand" öffnen würdest wäre ich sehr interessiert

lg
nana
__________________
"Nichts lockt die Fröhlichkeit mehr an als die Lebenslust." (Ernst Ferstl)

Sodbrennen, ultra trockene Haut, etc...

Sven83 ist offline
Themenstarter Beiträge: 12
Seit: 23.04.11
Zitat von Spiritueller Beitrag anzeigen
lichtallergie ist ein parasitenbefall und ist nicht abhängig in welcher jahreszeit wir uns befinden!
du solltest schnellsten deine nahrungsaufnahme verändern, sonst kannst du unter die räder kommen...
spiritueller
Bitte um Erklärung. Was ist eine Lichtallergie; wie kommst du drauf, das ich dran erkrankt bin? Würde das ALLE Beschwerden begründen?

Was haltet ihr von Indikatorstreifen?

Ich bin dabei, meine Nahrungsaufnahme zu verändern, allerdings kann ich nicht von heute auf Morgen eine radikale Umstellung bewirken. Zumahl ich ja nicht weiß, OB es daran liegt. Es sind Vermutungen, und davon könnte ich Bücher schreiben.

Meine Beschwerden passen gut zu folgenden Krankheitsbildern:

Multiple Sklerose und Hashimoto.

Können diese 100%ig ausgeschlossen werden? Wäre nett, wenn mir einer Entwarnung geben könnte.

Sodbrennen, ultra trockene Haut, etc...

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hallo Spiritueller,

ich verstehe immer noch nicht, daß laut Deiner Aussage
lichtallergie ist ein parasitenbefall und ist nicht abhängig in welcher jahreszeit wir uns befinden!
.

Hallo Sven,

meinst Du mit "Indikatorstreifen" die Streifen zur Messung des pH, z.B. im Urin?
Säure-Basen

Wie geht es Dir?

Grüsse,
Oregano

Sodbrennen, ultra trockene Haut, etc...

Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 22.476
Seit: 26.04.04
Hallo Sven83,

ob Hashimoto vorliegt oder nicht:
Hierzu sind folgende Laborwerte notwendig:
TSH, fT3, fT4; Antikörper TPO-AK, Tg-AK und TRAK
Unbedingt erforderlich ist eine Ultraschalluntersuchung der Schilddrüse beim Nuklearmediziner.

Liebe Grüße,
Malve

Sodbrennen, ultra trockene Haut, etc...

Sven83 ist offline
Themenstarter Beiträge: 12
Seit: 23.04.11
Hallo zusammen!

Möchte mich einfach mal bedanken für eure Ratschläge und Unterstützung!
Selbst wenn ich keine körperlichen Verbesserungen erfahre, gebt ihr mir durch
das Austauschen viel Kraft.

Ja, ich meinte die Urin-Streifen. Hatte eben kurz nach dem Abendessen einen ausgetestet, ohne mich auf das Ergebnis zu fixieren.

Noch was muss ich loswerden, einen Verdacht: Was noch nicht angesprochen wurde ist eine Jodvergiftung. Viele, sehr viele Symptome treffen darauf zu, auch Dinge, die nicht auf eine HI zurückzuführen sind. Das werde ich jetzt auch mal austesten.


Optionen Suchen


Themenübersicht