So viele Symptome und keine richtige Antwort

17.04.11 11:56 #1
Neues Thema erstellen
So viele Symptome und keine richtige Antwort
lisbe
Und hast Du vielleicht Haustiere? Oder welche gehabt?

Gruß!

So viele Symptome und keine richtige Antwort

Kowatsche ist offline
Themenstarter Beiträge: 15
Seit: 16.04.11
Zitat von Datura Beitrag anzeigen
Hallo,

Ein paar Fragen noch von mir:

Hast Du Duftzeugs (Duftbäumchen) im Auto? beduftstofftes Zeugs in der Wohnung? (Duftspray,Duftkerzen, Duftstecker usw)? Benutzt Du reichlich Weichspüler oder Waschpulver mit Duftstoffen? Wenn ja, weg damit, wenn nein, weitersuchen! Viel Erfolg!

Liebe Grüße
Datura
Nein nichts von alles trifft zu.
Ich Plage mich schon seit 3 Jahren mit den Symptomen herum.
Und noch mit anderen Symptomen,wie du sicher schon gelesen hast.

So viele Symptome und keine richtige Antwort

Kowatsche ist offline
Themenstarter Beiträge: 15
Seit: 16.04.11
Zitat von lisbe Beitrag anzeigen
Und hast Du vielleicht Haustiere? Oder welche gehabt?

Gruß!
Nein ich habe keine Haustiere.
Vielleicht liegt es auch an ganz anderen Sachen.
Ich denke manchmal vielleicht ist es auch was Psychisches.

Quecksilberausleitung - Todesängste

Plueschratte ist offline
Beiträge: 154
Seit: 27.07.11
Hallo Oregano!

Ich schreibe Dich jetzt mal privat an, weil mir aufgefallen ist,dass deine Einträge/Antworten Sinn machen. Viele schreiben ja auch echt Blödsinn zusammen.... grinss.

Ich mache zur Zeit eine Quecksilberausleitung mit Zeolith und Okoubaka D2. Habe zusätzlich KPU (vielleicht auch gerade wegen der Gifte). Mein Problem ist, dass ich z. B. morgens aufstehe, es mir recht gut geht. Dann gehe ich duschen, mach Frühstück und plötzlich - von jetzt auf gleich - habe ich Todesängste.
Ich bin fertig. Kannst Du mir sagen, woran es liegen könnte???

Leider hat mich der Therapeut bezüglich Mineralstoffe/Vitamine schlecht eingestellt. Ich mache das jetzt selbst. Ich nehme Magnesium, Kalium, 1,5 Tabletten Basosyx dazu, Omega 3, Mangan, D3, Selen.

Diese Todesattacken machen mich total fertig. Im Forum habe ich mehrere Einträge zu diesem Thema gefunden, aber es ist mir wichtig, was DU denkst.

Herzlichen DANK im voraus.

Plueschi

So viele Symptome und keine richtige Antwort
lisbe
Etwas OT, aber wichtig: niemals D3 ohne K2 einnehmen, sonst hast Du das Calzium in den Adern abgelagert und nicht in den Knochen.
Gruss!

So viele Symptome und keine richtige Antwort

Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 22.576
Seit: 26.04.04
Hallo lisbe,

dies ist eine sehr bestimmte Anweisung; ist sie allgemein gültig für Personen, die Vitamin D3 einnehmen? Ich habe dazu unterschiedliche Informationen und wäre mit einer solchen Aussage erst mal vorsichtig.

Liebe Grüße,
Malve


Optionen Suchen


Themenübersicht