Plötzlich auftretende Schluckstörungen

28.03.11 17:16 #1
Neues Thema erstellen

Alfiii3 ist offline
Beiträge: 3
Seit: 28.03.11
Hallo community

ich bin 17 Jahre jung und habe plötzlich Schluckstörungen bei festem Essen.
Doch manchmal kann ich ganz normal essen, und plötzlich wieder nicht.
Ich habe so ein Gefühl, dass ich mich verschlucke und habe Angst zu schlucken.
Dementsprechend trink ich immer wasser dazu, damit ich das Essen auch runter bekomme.
Der Grund für mein Gefühl könnte der sein.
Im Sommer, hab ich mich mal an einem stück Brot verschluckt und wäre fast erstickt. Im letzten Moment jedoch hab ich es geschafft durch würgen das stück aus der Luftröhre zu bekommen.
Ich habe mich auch im Internet dazu erkundigt und habe etwas zu Krebs gelesen.
Und das hat mir einen ordentlichen Schrecken eingejagt.
Ich hab auch keine Schmerzen im Brustbein oder im Halsbereich. nur dieses Gefühl.
Ich habe nur Angst dass es doch Krebs sein könnte :(

plötzlich auftretende schluckstörungen

Sini54 ist offline
Beiträge: 13
Seit: 13.10.09
Hast Du denn sonst noch Symptome, oder nur das?
Auch schmerzen beim Schlucken?

plötzlich auftretende schluckstörungen

Alfiii3 ist offline
Themenstarter Beiträge: 3
Seit: 28.03.11
schmerzen beim schlucken hab ich keine.
nur dieses gefühl.

plötzlich auftretende schluckstörungen

Sini54 ist offline
Beiträge: 13
Seit: 13.10.09
Ich habe schmerzen beim Schlucken, habe eine Schilddrüsenunterfunktion und die drückt gegen die Speiseröhre.
Mein Vater hatte auch schon mal das Problem das er sich ständig beim essen verschluckt hat, der hat es allerdings auch mit der Schilddrüse.
Wäre vielleicht eine möglichkeit, die um Welten besser wäre wie Krebs.
Geh einfach nochmal los und lass Dich untersuchen. Es kann immer viele Ursachen haben!

plötzlich auftretende schluckstörungen

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hallo Alfii,

bei Deinem Alter würde ich den Gedanken an Krebs erst einmal weit weg schieben. Da ist es viel wahrscheinlicher, daß diese Schluckbeschwerden wirklich noch eine Folge vom damals verschluckten Brot sind.

Wenn Du es ganz genau wissen willst, könntest Du auch eine Magenspiegelung machen lassen, bei der man ja auch die Speiseröhre sieht. Wenn da etwas auffällig wäre, würde man es sehen.

Grüsse,
Oregano

Plötzlich auftretende Schluckstörungen

Alfiii3 ist offline
Themenstarter Beiträge: 3
Seit: 28.03.11
Schon mal erfreulich das zu hören. Ich geh demnächst zum arzt und berichte dann

Plötzlich auftretende Schluckstörungen

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hallo Alfiii3,

warst Du inzwischen beim Arzt? Was kam dabei heraus?

Grüsse,
Oregano
__________________
They tried to bury us. They didn't know we were seeds.


Optionen Suchen


Themenübersicht