Komisches Sehen woher kommt das?

24.03.11 20:43 #1
Neues Thema erstellen

ciaramama ist offline
Beiträge: 12
Seit: 24.03.11
Hallo ich leide seit einigen Wochen unter so komischen sehen. Kann gar nicht richtig beschreiben wie das ist, aber ich versuche es einmal. Ich sehe wie flecken wenn man von einem hellen raum in einen dunkleren geht und die Augen sich erst an die dunklheit gewöhnen müssen. Da sieht man dann ja erst ein mal so komische Flecken vorm Auge. Besonders fällt es mir auf wenn ich fernsehe, am Computer sitze oder längere zeit auf eine stelle sehe z.B. wenn ich mich mit jemanden unterhalte.

War auch schon beim Neurologen, da ich vor zwei tagen Migräne hatte und die dieses mal so heftig war und ich das so nicht kannte und zudem ich zwei anfälle an einem Tag hatte. Sonst habe ich nur 1-2mal im Jahr Migräne und dieses jahr jetzt schon dreimal.

Er ging jedoch nicht auf dieses komische sehen ein. Da ich ein sehr
ängstlicher Mensch bin macht mich dieses Sehen wahnsinig.

Was kann das sein oder ist es normal und ich achte jetzt nur stärker darauf?

Liebe Grüße
ciaramama

Komisches Sehen woher kommt das?

Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 22.475
Seit: 26.04.04
Hallo ciaramama,

wenn man länger auf eine helle Stelle schaut und danach ins Dunkle, dann bleibt für kurze Zeit das, was man hell gesehen hat, als "Fleck" erhalten; er verschwindet jedoch wieder.

Wenn dieses Phänomen auch ohne den Wechsel hell-dunkel auftritt, würde ich den Augenarzt aufsuchen.

Liebe Grüße,
Malve

Geändert von Malve (25.03.11 um 17:28 Uhr)

Komisches Sehen woher kommt das?

ciaramama ist offline
Themenstarter Beiträge: 12
Seit: 24.03.11
Dank für die Antwort.

Habe das Problem immer. Bemerke es auch wenn ich ganz normal sehe. Wie wenn ich eine Migrände bekommen würde nur fehlt das flimmern vor den Augen.

Hab wirklich Angst das es was schlimmen sein könnte oder ein vorbote für einen Schlaganfall.

Hab schon einen Termin beim Augenarzt gemacht, jedoch ist der erst am 08.04.

Vielen Dank

Komisches Sehen woher kommt das?

BunnyDog ist offline
Beiträge: 1.291
Seit: 05.08.08
Könnte man die Flecken als eine Art von Licht bezeichnen? Sind sie immer an der selben Stelle? Kannst du diese Flecken auch sehen wenn du die Augen schliesst?

Gruss - BunnyDog
__________________
Das am schlimmsten grassierende Virus? Der Aberglaube.

Komisches Sehen woher kommt das?

ciaramama ist offline
Themenstarter Beiträge: 12
Seit: 24.03.11
Nein wenn ich die Augen schließe ist es weg. kann man auch nicht als licht bezeichenen. Hab es gestern wie ganz arg gemerkt.

Ich habe meinen Nachbarn getroffen und hab mich mit ihm Unterhalten. Ich stand in der offenen Eingangstür mit dem Rücken nach aussen gewand und er stand auf Treppe in Keller runter. Erst war alles ganz normal und um so länger ich mich mit ihm Unterhalten habe um so mehr wurden diese kreise Flecken und ich hatte das gefühl wenn ich mich noch länger mit ihm unterhalte sehe ih ihn bald nicht mehr. also habe ich immer wieder weg gesehen und dann wurde es für kurze zeit besser jedoch wenn ich wieder länger hingesehen habe aren sie gleich wieder da.

Komisches Sehen woher kommt das?

BunnyDog ist offline
Beiträge: 1.291
Seit: 05.08.08
hallo ciaramama

Deine Beschwerden scheinen sich zu verstärken wenn du dich lange auf einen Punkt konzentrierst, und du hast sogar das Gefühl, etwas könnte komplett aus deinem Sichtfeld "verschwinden". Dies könnten Hinweise sein, dass die Makula ("der Punkt des schärfsten Sehens") betroffen ist, beispielsweise eine Makuladegeneration. Aber mit Sicherheit sagen kann man dies alleine aufgrund deiner Beschreibung natürlich nicht.

Ich schliesse mich meinen Vorrednern an: das sollte sich möglichst bald ein Augenarzt ansehen.

Gruss - BunnyDog
__________________
Das am schlimmsten grassierende Virus? Der Aberglaube.


ciaramama ist offline
Themenstarter Beiträge: 12
Seit: 24.03.11
Guten Abend

hatte jetzt am Freitag endlich meinen Termin beim Augenarzt. Er meinte dieses sehen kommt von meiner Fehlsichtigkeit und ich bräuchte eine Brille.

Hat mir jetzt eine Brille verschrieben und meinte wenn ich die Trage müsste es weg gehen. Es wäre das beste ich würde sie immer tragen muss allerdings nicht sein, da ich das Problem nicht in die weite Ferne habe und daher beim Autofahren oder Nachts sogar schlechter sehen würde mit Brille als ohne.

Möchte mich hier nochmals bei allen für Ihre Antworten ganz herzlich bedanken.

Einen schönen Abend wünscht Yvonne


Optionen Suchen


Themenübersicht