Plötzlich verschwommen sehen

15.03.11 23:10 #1
Neues Thema erstellen

kristall ist offline
Beiträge: 1.004
Seit: 14.12.08
hallo :-)

gestern, so ca. gegen 02 uhr morgens bin aufgewacht und habe plötzlich alles verschwommen und trüb/ unscharf gesehen, das hielt so ca. eine 1/2 stunde an, ich ging in der wohnung umher, duschte auch und es wurde dann langsam immer besser.
ich schlief dann wieder ein und am morgen als ich erwachte sah ich alles so wie immer.

was könnte die ursache sein?

liebe grüße
kristall

plötzlich verschwommen sehen

Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 22.472
Seit: 26.04.04
Hallo kristall,

vielleicht lag es daran, dass sich in der Nacht die Tränenflüssigkeit (Menge) verändert hat, was dazu führen kann, dass man nach dem Aufwachen (nachts oder am Morgen) erst mal verschwommen sieht.

Liebe Grüße,
Malve

plötzlich verschwommen sehen

kristall ist offline
Themenstarter Beiträge: 1.004
Seit: 14.12.08
hallo malve,

denkst du, dass das mit der tränenflüssigkeit zusammenhängt?
die augen haben weder gejuckt noch haben sie gebrannt, ich hatte auch nicht das gefühl das sie trocken waren.

ich lag am rücken während ich schlief, soweit ich mich erinnere hatte ich die hand auf meiner stirne/ den augen liegen, vielleicht hatte es damit zu tun?
vielleicht war es der druck?
aber das müsste doch dannn gleich wieder verschwinden, es dauerte aber mind. ne 1/2 std.,

liebe grüße
kristall

Plötzlich verschwommen sehen

Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 22.472
Seit: 26.04.04
Hallo kristall,

wenn das verschwommene Sehen gehäuft auftritt, könntest Du sicherheitshalber den Arzt aufsuchen. Ansonsten würde ich mir jetzt erst mal keine Sorgen machen.

Liebe Grüße,
Malve

Plötzlich verschwommen sehen

kristall ist offline
Themenstarter Beiträge: 1.004
Seit: 14.12.08
hallo malve,

ich kann mich erinnern, dass diese sehstörung vor langer zeit schon mal aufgetreten war. ich hatte damals auch die eine hand über den augen bzw. der stirn liegen - ich schlaf manchmal so :-)) und als ich aufgewacht war sah ich auch alles verschwommen, das ging aber schnell wieder weg.

liebe grüße
kristall

Plötzlich verschwommen sehen

Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 22.472
Seit: 26.04.04
Hallo kristall,

warte einfach mal ab, ich denke nicht, dass es sich um etwas Schlimmes handelt. Bisher ist das Symptom ja nur zweimal innerhalb langer Zeit aufgetreten.

Vielleicht war es ja Zufall, dass ausgerechnet da die Hand auf der Stirn/den Augen gelegen hat. Ich kann mir keinen Zusammenhang vorstellen, jedoch weiß man nie...

Liebe Grüße,
Malve

Plötzlich verschwommen sehen

Shelley ist offline
Beiträge: 10.454
Seit: 28.09.05
welche medikamente nimmst du um wieviel uhr?

__________________
IchDiskutierNichtMitIdioten.ErstZiehnSieMichAufIhrNiveauRab, DannSchlagen'sMichMitIhrerErfahrung.

Plötzlich verschwommen sehen

kristall ist offline
Themenstarter Beiträge: 1.004
Seit: 14.12.08
gar keine shelley!
l.g.
kristall

Plötzlich verschwommen sehen

kristall ist offline
Themenstarter Beiträge: 1.004
Seit: 14.12.08
Zitat von Malve Beitrag anzeigen
Hallo kristall,

warte einfach mal ab, ich denke nicht, dass es sich um etwas Schlimmes handelt. Bisher ist das Symptom ja nur zweimal innerhalb langer Zeit aufgetreten.

Vielleicht war es ja Zufall, dass ausgerechnet da die Hand auf der Stirn/den Augen gelegen hat. Ich kann mir keinen Zusammenhang vorstellen, jedoch weiß man nie...

Liebe Grüße,
Malve

ja, jetzt mal mach ich mir keine großen sorgen!
ich hätte blos nur zu gern gewusst, worauf man es zurückführen könnte.

liebe grüße
kristall


Optionen Suchen


Themenübersicht