Starke Bauchschmerzen im Nabelbereich

14.03.11 18:41 #1
Neues Thema erstellen

melanie129 ist offline
Beiträge: 18
Seit: 14.03.11
Hallo,

ich leide seit vorgestern unter sehr starken Bauchschmerzen, vor allem im Nabelbereich, als auch im linken Unterbauch Habe diverse Bauchoperationen bereits hinter mir (8Stück). Vor einem Monat wurde eine Darmspiegelung gemacht, wo eine Sigmadivertikulose festgestellt wurde. Doch glaube ich nicht so richtig, dass meine schlimmen Bauchschmerzen mit der Sigmadivertikulose zusammenhängen. Hat jemand eine Idee,woran es liegen könnte?

Nehme diverse Schmerzmittel wie Novalgin, Ibuprophen und auch Buscopan. Jedoch alles bei Bedarf.

Hoffe es kann mir jemand helfen?

Viele liebe Grüße
Melanie


Geändert von melanie129 (14.03.11 um 18:43 Uhr)

Starke Bauchschmerzen

Heather ist offline
Beiträge: 9.813
Seit: 25.09.07
Hallo Melanie,

anscheinend hat noch niemand mitgelesen der dazu etwas schreiben könnte . Hiermit hole ich Deinen Thread aber nochmals nach oben .


Liebe Grüße .

Heather
__________________
Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit,
aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.

(Albert Einstein)

Starke Bauchschmerzen

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hallo Melanie,

Du scheinst ja schon länger von Bauchschmerzen geplagt? Konntest Du irgendwie feststellen, ob diese Schmerzen mit dem Essen zusammen hängen oder treten sie unabhängig davon auf?

Warum bist Du operiert worden?

Grüsse,
oregano

Starke Bauchschmerzen
lisbe
Was waren die Gründe für die 8 OPs....?

Gruß!

Starke Bauchschmerzen

melanie129 ist offline
Themenstarter Beiträge: 18
Seit: 14.03.11
Hallo Oregano und an alle!

Bin eben aus dem Krankenhaus entlassen worden. Bin letzten Mittwoch als Notfall eingewiesen worden. Grund starker Druckschmerz linker Unterbauch und Fieber bei einer Divertikulose, also V.a. Divertikulitis.
Diese hat sich auch bestätigt. Habe 12 Flaschenà 400ml. Antibiotikum und Schmerzmittel intravenös bekommen. Jetzt geht es mir etwas besser. Meine CRP ist sehr gesunken. Mein Arzt sagt, wenn mein Stuhl nicht normal wird, muss ich den betroffenen Darmabschnitt entfernt bekommen. Jetzt habe ich auch noch einen V.a. Leistenbruch und V.a. Verwachsungen.
Deine Frage nach Operationen: Blinddarm, Nabelbrüche, Leistenbrüche, Adhäsiolysen, Cholezystektomie, Fundoplastik
Die Schmerzen treten zu alllen Zeiten auf, wenn ich gegessen habe oder auch nicht.

Vlg Melanie
Zitat von Oregano Beitrag anzeigen
Hallo Melanie,

Du scheinst ja schon länger von Bauchschmerzen geplagt? Konntest Du irgendwie feststellen, ob diese Schmerzen mit dem Essen zusammen hängen oder treten sie unabhängig davon auf?

Warum bist Du operiert worden?

Grüsse,
oregano

Starke Bauchschmerzen

nana ist offline
Beiträge: 1.424
Seit: 04.07.10
Hallo melanie, falls genug zeit bleibt würde ich dir empfehlen auf jeden Fall noch eine Meinung einzuholen, bevor etwas entfernt wird...kommt natürlich auch immer darauf an, ob der arzt bei dem du bist dir kompetent erscheint.

die frage ist, wie kommt es dazu das du soviele beschwerden/ops in diesem bereich machen lassen musstest oder anders...was könnten zusammenhänge sein, gibt es irgendeinen generellen schwachpunkt der diese sachen begünstigt?

da ich mich nicht so gut ausdenke, kann ich dir leider nur diesen gedanken dazu schreiben...

lg+ gute besserung
nana

vielleicht kannst du deine lebenssituation näher beschreiben bzw. den ablauf wie es zu dem allen kam?
__________________
"Nichts lockt die Fröhlichkeit mehr an als die Lebenslust." (Ernst Ferstl)

Geändert von nana (23.03.11 um 21:55 Uhr)

Starke Bauchschmerzen

rosmarin ist offline
Beiträge: 2.454
Seit: 12.03.10
Hallo Melanie,

mal eine ganz einfache Frage:

Wie ist denn dein Vitamin-D-Spiegel?

Ein Mangel kann auch in den von dir beschriebenen Bereichen viele Probleme auslösen (und eine Zufuhr diese auch ggf. wieder beheben).

lieben Gruß,
rosmarin
__________________
"Wer um seine Krankheit weiß, ist nicht mehr wirklich krank." (Laotse)

Starke Bauchschmerzen

melanie129 ist offline
Themenstarter Beiträge: 18
Seit: 14.03.11
Alles in Ordnung!

Vlg Melanie
Zitat von rosmarin Beitrag anzeigen
Hallo Melanie,

mal eine ganz einfache Frage:

Wie ist denn dein Vitamin-D-Spiegel?

Ein Mangel kann auch in den von dir beschriebenen Bereichen viele Probleme auslösen (und eine Zufuhr diese auch ggf. wieder beheben).

lieben Gruß,
rosmarin

Starke Bauchschmerzen

melanie129 ist offline
Themenstarter Beiträge: 18
Seit: 14.03.11
[Hallo nana,

Natürlich ist der Arzt bei mir kompetent. E ist mein Vertrauensarzt. Andernfalls wäre ich kaum schon 11 Jahre bei Ihm Patient. Das gute ist, dass er Belegarzt ist.

Vlg Melanie
Zitat von nana85 Beitrag anzeigen
Hallo melanie, falls genug zeit bleibt würde ich dir empfehlen auf jeden Fall noch eine Meinung einzuholen, bevor etwas entfernt wird...kommt natürlich auch immer darauf an, ob der arzt bei dem du bist dir kompetent erscheint.
die frage ist, wie kommt es dazu das du soviele beschwerden/ops in diesem bereich machen lassen musstest oder anders...was könnten zusammenhänge sein, gibt es irgendeinen generellen schwachpunkt der diese sachen begünstigt?

da ich mich nicht so gut ausdenke, kann ich dir leider nur diesen gedanken dazu schreiben...

lg+ gute besserung
nana

vielleicht kannst du deine lebenssituation näher beschreiben bzw. den ablauf wie es zu dem allen kam?[/quote]

Geändert von Malve (24.03.11 um 10:58 Uhr)

Starke Bauchschmerzen

rosmarin ist offline
Beiträge: 2.454
Seit: 12.03.10
Zum Vitamin-D-Spiegel:

Zitat von melanie129 Beitrag anzeigen
Alles in Ordnung!
Wie hoch genau ist er denn?
Würde mich einfach interessieren.

Grüße,
rosmarin
__________________
"Wer um seine Krankheit weiß, ist nicht mehr wirklich krank." (Laotse)


Optionen Suchen


Themenübersicht