Bin am Verzweifeln, Ratlos.

04.03.11 13:02 #1
Neues Thema erstellen

silverman2312 ist offline
Beiträge: 2
Seit: 04.03.11
Hallo Guten Tag,

Ich beschreibe hier meine Symptome.

Alles fing an als ich mich hinlegte auf die linke Seite meines Körpers und als ich aufwachte war mein Linker Arm eingeschlafen und ich verspürte ein ziehenden Schmerz im Linken Arm bis hin zur Linken Schulter (Es fühlte sich so an als ob eine Ader anfängt zu ziehen, fast als ob sie gerissen wäre.) , Das ist nun 3 Wochen her, Ich habe seit dem jede Nacht ein unangenehmes Gefühl im Gesamten Linken Oberkörper aber kein großen Schmerz, es ist nur so unangenehm das ich mich gar nicht auf die Linke Seite legen kann und überhaupt ohne Beruhigungsmittel einschlafen kann.

Beim Orthopäden war ich schon dort wurde ich geröngt und mir wurde gesagt das alles an der Wirbelsäule in Ordnung wäre. Der Kardiologe hat mein Herz gecheckt und es ist alles optimal, Bloss ich verspüre dieses Druckgefühl in der Linken Brust und ich weiss nicht mehr weiter. Bitte um einen Rat oder Hilfe! Die Symptome treten meistens im Liegen auf aber manchmal auch ganz plötzlich nach dem Duschen oder in anderen Situationen Ich habe Übelkeit, Schwindel und innere Unruhe.

Mfg

Silverman2312

Bin am Verzweifeln, Ratlos.

Pucki ist offline
Beiträge: 844
Seit: 14.07.10
Hallo Silverman,

vielleicht ist ein Nerv geärgert (gequetscht oder so). Bist du Seitenschläfer ? Du könntest zum Neurologen und die Nervenleitgeschwindigkeit messen lassen.

Lg Pucki

Bin am Verzweifeln, Ratlos.

silverman2312 ist offline
Themenstarter Beiträge: 2
Seit: 04.03.11
Also Ich bin Seitenschläfer, kann wie gesagt auf der linken Seite gar nicht schlafen. Blutwerte waren auch Ok, aber es ist ständig dieser unangenehme Druck auf der Linken Brustkorb Seite bis hin zum Linken Arm. Danke für den Tipp ich werde aufjeden Fall den Neurologen besuchen.


Optionen Suchen


Themenübersicht