Steissbein

03.03.11 22:40 #1
Neues Thema erstellen

Biona ist offline
Beiträge: 2
Seit: 28.02.11
Grüezi mitenand

Seit zwei Monaten stört mich ein Schmerz am Steissbein. Ich bin weder hingefallen, noch habe ich mich gestossen. Manchmal habe ich das Gefühl, die Schmerzen werden besser, aber am nächsten Tag sind sie wieder stärker.

Wenn ich ruhig stehe oder liege spüre ich nicht viel, aber wenn ich aufstehe oder mich hinsetze, oder manchmal auch auf dem WC kommt der komische Schmerz wieder. Als ich vorhin niessen musste ist es mir so richtig rein geschossen, sonst aber spüre ich mehr ein Ziehen in der Steissbeingegend.

Äusserlich ist nichts zu sehen, einzig ist ganz oben beim Gesässspalt ein Knochen sehr gut zu spüren, er steht irgendwie vor und wenn ich dort draufdrücke ist genau dort auch der schmerzende Punkt.

Angefangen hat die Geschichte nach einer ostheopathischen Behandlung. Meine Ostheopathin meint, die Behandlung könnte etwas ausgelöst haben, das Steissbein sei auch sehr empfindlich und mit vielen Nerven bespickt. Da sie jetzt Mutterschaftsurlaub hat, empfielt sie mir unter anderem zur Akupunktur zu gehen, wo ich morgen auch schon ein erster Termin habe.

Zum Arzt möchte ich noch nicht, da ich glaube, dort nur Schmerzmittel zu bekommen und damit ist die Ursache ja auch nicht behoben.

Hat jemand eine Idee was das sein könnte?
Hat jemand auch schon so etwas gehabt?

Ich danke Euch ganz herzliche für Eure Antworten!

Liebe Grüsse und gute Nacht

Biona

Steissbein

zantos ist offline
Beiträge: 499
Seit: 11.05.07
Biona,
.... da ich glaube, dort nur Schmerzmittel zu bekommen und damit ist die Ursache ja auch nicht behoben.
Naja, warum versuchst Du es nicht erstmal? Wahrscheinlich kann Dir ein Arzt aus der Nähe besser helfen als wir aus der Ferne.
__________________
Ich bin medizinischer Laie. Meine Ausführungen basieren auf eigenen Erfahrungen und Recherchen und ersetzen nicht den Rat eines Arztes oder Heilpraktikers.

Weiterlesen
Ähnliche Themen
Schmerzen am Steissbein


Optionen Suchen


Themenübersicht