Pilzinfektion?

27.02.11 13:28 #1
Neues Thema erstellen

Hilda ist offline
Beiträge: 3
Seit: 27.02.11
Liebe Forumbenutzer!

Ich habe seit einiger Zeit ein Problem - ein ständiges Jucken im Afterbereich. Ich war auch schon beim Gynäkologen, der meinte ich habe sowohl in der Scheide als auch im After eine bakterielle Entzündung und einen Pilz. Habe Antibiotika und eine Salbe bekommen, die ich beiderorts angewendet habe. Das Jucken ist nun in der Scheide komplett weg. Jedoch habe ich im After (also wenn ich die Haut etwas auseinanderziehe) 2 kleine Pickelchen direkt am Ausgang des Afters entdeckt. (habe weder Schmerzen noch Blut im Stuhl, diese Pickelchen sehen wirklich aus wie normale Pickel im Gesicht) Der After juckt auch weiterhin.

Was kann hinter diesen Beschwerden stecken? Noch immer die Pilzinfektion?


Pilzinfektion?

Forgeron ist offline
Beiträge: 1.085
Seit: 11.02.07
Hallo Hilda,

schwer zu sagen. Lassen Sie einen Proktologen danach sehen!

Gruß
Kurt Schmidt

Pilzinfektion?

Kerstin9 ist offline
Beiträge: 2.455
Seit: 25.10.04
Hallo Hilda,


es kann ja gut sein, dass die Pilzinfektion noch besteht. Es könnte ja auch sein, dass die Ursache der äußerlichen Pilzinfektion von einem Darmpilz kommt. Dann müsste eventuell ein Pilzmedikament genommen werden.
Über Candida findest du hier alles im Wiki:

http://www.symptome.ch/wiki/Candida

Liegen auch Darmbeschwerden vor?

Viele Grüße,
Kerstin
__________________
Wer keine Zeit für Gesundheit hat, benötigt später viel Zeit für seine Krankheit (Kneipp)

Pilzinfektion?

Hilda ist offline
Themenstarter Beiträge: 3
Seit: 27.02.11
Hallo Forgeron und Kerstin!

Abgesehen vom Juckreiz und den kleinen Pickelchen liegen keine weiteren Beschwerden vor.

Möchte, soweit es geht von einem Besuch eines Proktologen Abstand nehmen, da ich auch große Angst vorm Frauenarzt habe. (war voriges Monat das erste Mal seit 7 Jahren wieder)

Viele Grüße

Pilzinfektion?
lisbe
Hallo Hilda!
Hast du Kinder? Oder Haustiere? Nicht, dass ich sie auf die gleiche Stufe stellen wollte
Aber ganz normale Madenwürmer können schon diesen Juckreiz auslösen. Auch denkbar sind dann Spul- und Bandwürmer, da wäre ein Juckreiz auch typisch. Und gerade die letzteren werden gerne durch Flöhe übertragen.

Viele Grüße!

Darmerkrankung oder doch nur ein Ausschlag?

Hilda ist offline
Themenstarter Beiträge: 3
Seit: 27.02.11
Hallo liebes Forum!

Ich habe ein Problem. Ich bin 23 und weiblich. Seit ein paar Monaten habe ich (mal mehr, mal weniger) Juckreiz am After. Wenn ich den Anus etwas auseinanderziehe sieht man auch ein paar kleine, weiße, spitze pickelchen. Ich habe weder Schmerzen, noch Blut im Stuhl, doch dieser Juckreiz nervt schön langsam.

Der Frauenarzt hat bei der Untersuchung nicht wirklich was festgestellt, wobei ich nicht sicher bin, ob er die Pickel überhaupt gesehen habe. Habe nun aber schon 3 Wochen Antibiotika genommen, wegen einer Pilzveränderung in der Scheide. Trotzdem wurde der Juckreiz im After nicht weniger - also kann es wohl kein Pilz sein.

Kann mir hier jemand helfen? Ist es möglich dass es eine Fistel ist, oder Feigwarzen? Dies sollte doch der Frauenarzt sehen oder zumindest sollte es sich doch auch durch einen vaginalen Abstrich feststellen lassen?! Ich hoffe jemand weiß Rat.

Danke im Voraus!

Pilzinfektion?
bebu
Hallo Hilda,

meinte Dein Arzt vielleicht das? Soor

Wenn es danach weg ist, dann war es Soor. Im anderen Fall, benötigst Du eine klare Diagnose Deines Arztes.

Liebe Grüße
Bebu


Optionen Suchen


Themenübersicht