Was könnte das sein?

27.02.11 03:05 #1
Neues Thema erstellen
Was könnte das sein.
lisbe
Wie lange hat Das Fieber angehalten? Nach was wurde gefahndet, bis man das Drüsenfieber hatte? Wurde dann die Suche abgebrochen? oder weiter betrieben?
Die Medikamente, die man nach der Diagnose gereicht hat: welche waren das? Haben sie sofort eine Erleichterung mit sich gebracht?
Gruß!

Was könnte das sein.

FataMorgana ist offline
Beiträge: 1.575
Seit: 09.12.10
Zitat von lisbe Beitrag anzeigen
Wie lange hat Das Fieber angehalten? Nach was wurde gefahndet, bis man das Drüsenfieber hatte? Wurde dann die Suche abgebrochen? oder weiter betrieben?
Die Medikamente, die man nach der Diagnose gereicht hat: welche waren das? Haben sie sofort eine Erleichterung mit sich gebracht?
Gruß!
Das kann ich so genau nicht mehr sagen, aber mehrere Tage.
Medis waren glaub nur Schmerztabletten und ein Spray/Schaum zum Einreiben.
Nach was gefahndet wurde, fragte ich mich auch, weil angeblich hätte man ja den Virus schon bei der 1. Blutabnahme erkennen müssen.
Die Gleichgültigkeit dieser Praxisgemeinschaft hat mich daraufhin veranlasst, MEINEN Hausarzt zu wechseln.
Also es wurde 2 x Blut abgenommen, das 1.x waren eben die weissen Blutkörperchen nicht in Ordnung. Das 2.x als der Ausschlag ausgebrochen war.

Für mehr war der Arzt nicht zu haben :(

Was könnte das sein.
lisbe
Sammele Dir alle Blutbefunde, die jemals gemacht wurden zusammen. Dafür gehst Du zum Arzt und lässt Dir alles kopieren. So kommst Du ja nicht weiter, weil Akutphasen womöglich gerade zu der Zeit waren und jetzt fängst Du von Anfang an zu suchen... und hast unterm Strich andere Ergebnisse. Es ist wichtig für Euch - hole alle Befunde nach Hause.

Gruß!

Was könnte das sein.

FataMorgana ist offline
Beiträge: 1.575
Seit: 09.12.10
Zitat von lisbe Beitrag anzeigen
Sammele Dir alle Blutbefunde, die jemals gemacht wurden zusammen. Dafür gehst Du zum Arzt und lässt Dir alles kopieren. So kommst Du ja nicht weiter, weil Akutphasen womöglich gerade zu der Zeit waren und jetzt fängst Du von Anfang an zu suchen... und hast unterm Strich andere Ergebnisse. Es ist wichtig für Euch - hole alle Befunde nach Hause.

Gruß!
öhm meinst Du mich? Warum soll ich das machen? Mein Sohn hat ja keine Probleme mehr.
kapiers grad ned

Liebe Grüsse
FataMorgana

Was könnte das sein.

Wanted ist offline
Themenstarter Beiträge: 4
Seit: 27.02.11
Hallo Ihr alle,
also keine Ahnung was alles getestet wurde, vermutlich das übliche (?), ich war in akuter Fase, nicht wirklich bei mir.
Ich erinnere mich das Borreliose nicht getestet wurde, komisch obwohl die wusten dass ich mit Tieren arbeite und immer draussen bin und die Leukozytenzahl soll tief sein. Leider habe ich auch überhaupt keine Kopie der Untersuchungswerte bekommen. Ich werde nächste Woche nochmals zur Blutabnahme gehen und auf die Zeckenwerte bestehen.
Kann ein Virenbefall die Leukozyten so runterbringen?
Kann ein Zeckenbiss auch erst nach Jahren zum Problem werden?
Liebe Grüsse
Wanted

Was könnte das sein?
lisbe
Hi Wanted!
Ja, das kann alles sein. Es wäre daher super, wenn Du ausserdem das Q-Fieber testen lassen würdest, Rickettsien, Borrelien etc. Einfach die weniger gängigen Sachen. Was Du an Blutwerten hast, kannst Du dann hier reinstellen - da gucken ja paar Augen mehr drauf. Hast Du ausserdem Verbindungen nach Australien oder Asien? Mit welchen Tieren hast Du es zu tun? Hast Du welche auch zu Hause?

Bitte lass Dir Deine Unterlagen so oder so kopieren und sammele sie zu Hause - ab jetzt immer.

Viele Grüße!

Was könnte das sein?

Wanted ist offline
Themenstarter Beiträge: 4
Seit: 27.02.11
Hallo lisbe
Also nach Asien, Ausstralien hab ich keine Verbindung.
Weiss gerade nicht was Rickettsien sind.?
Meine Tierischen Kontake sind. Pferde, Katzen, Hunde, Schafe, Kühe, Hühner, Vögel so ziemlich die ganze Schweizer Tierpalette.
Grüessli
Wanted


Optionen Suchen


Themenübersicht