Bluthusten - Angina?!

15.02.11 22:38 #1
Neues Thema erstellen
Bluthusten - Angina?!
Esther2
Nun, Ben war ja schon (mehrere Male) beim Arzt.

Das ist ja genau das, was ganz klassisch hier ist.
Der Gang zum Arzt bringt ein AB, das gar nichts hilft, vielleicht die Symptome ein bisschen verschiebt. Der zweite Gang zum Arzt bringt ein neues AB, das wieder nichts hilft.
Dann kommt die Frage hier bei Symptome ...

Nun kommen irgendwelche Ratschläge.

Und dann plötzlich: Du musst schnell zum Arzt, mit deinen Symptomen ist nicht zu spaßen.

Ja, das mag stimmen. Aber beim Arzt war er doch schon, und der hat außer Hilflosigkeit nicht viel demonstriert. Angeblich ist die Lunge ja in Ordnung.

Soll er dort wieder hin, um noch ein paar Medikamente abzustauben, die wieder nicht helfen, weil der Arzt ganz offensichtlich nicht weiß, was los ist?

Den nächsten Schritt kann ich euch auch schon prophezeien: "Das ist alles psychisch."

LG, Esther.

P.S.: Ich denke, jeder hier im Forum weiß, dass hier jeder alles behaupten darf. Und wer in der Lage ist, einen Computer einzuschalten und in einem Forum eine Frage posten kann, sollte vielleicht auch mit soviel Hirn ausgestattet sein, dass er bedenkt, was er tut.

Bluthusten - Angina?!

Asking ist offline
Beiträge: 352
Seit: 10.01.11
Naja Esther,
er war bei einem Arzt. Eine 2. Meinung schadet wohl nicht und Blut im Husten wird wohl kein Arzt als psyschich abtun, zumal Blut ja auch nachweibar ist.
Mich wundert, dass da garnicht mal richtig in den Hals geguckt wird. Vielleicht hat er sich ja auch im Hals verletzt, scharfe Pommeskante oder so, und das reißt beim Husten immer wieder auf.

Weiterlesen

Optionen Suchen


Themenübersicht