Probleme ohne Ende........

14.02.11 21:40 #1
Neues Thema erstellen
Probleme ohne Ende........

mondvogel ist offline
Beiträge: 5.086
Seit: 07.04.10
Hy Inchi, Du traust dich was... also mir gegenüber machst Du doch auch Ansagen... ich soll mich mal kümmern... ich kümmere mich Deiner Meinung nach lediglich um die Symptome.....

guten Abend, Oliver Boros,

an wen war Der Tipp der gründlichen Blutuntersuchung etc. gerichtet?

An Inchiostra oder an mich? Oder an uns alle?

Ciao, mb
__________________
"There is a crack in everything. That's how the light comes in." Leonard Cohen (RIP)

Probleme ohne Ende........

oliver boros ist offline
Beiträge: 13
Seit: 02.03.09
Du kannst dich gern im Thread an mich wenden bei Interesse an der Blutuntersuchung und Therapie.
Eine Klarheit findest du nur durch eine Blutuntersuchung der angegebenen Parametern ,denn diese zeigen ob du eine Mitochondriopathie hast.Ein nitrosativen oder oxidativen Stress

Geändert von Malve (07.06.11 um 22:20 Uhr) Grund: Siehe Boardregeln, D.3

Probleme ohne Ende........

inchiostra ist offline
Themenstarter Beiträge: 2.078
Seit: 16.07.09
Hallo Kuku

habe heute am Tisch sofort mal reagiert.
Kaum saßen wir, legte Her inchiostra gleich los. Er erzählt als wenn er einen Vortrag halten müßte. Man hört manchmal automatisch auf zu essen.

Ich heute gleich. Stopp, gestern wollte ich auch was erzählen da machtest du soJetzt mache ich das auch mal.
Dann war er erstmal ruhig.
Dann erzählte ich das, was er erzählen wollte, also den Anfang und die gleichen Worte. Er mag immer gerne was aus der Zeitung erzählen oder politisches. Hinterher war er aber trotzdem der Hauptredner.

Also das klappte heute mal. Auf jeden Fall habe ich mal reagiert.
Meintest du das so?

Liebe Grüße
von inchi

Probleme ohne Ende........

inchiostra ist offline
Themenstarter Beiträge: 2.078
Seit: 16.07.09
Hallo Oliver Boros,

habe in deinem Profil gelesen, du bist Heilpraktiker.
Sprichst du deine Patienten auch nicht mit Namen an?

Alles Gute für dich.

Gruß
inchiostra

Probleme ohne Ende........

inchiostra ist offline
Themenstarter Beiträge: 2.078
Seit: 16.07.09
Liebe Monsterbird

bist du jetzt böse?

Ich mußte das mal wohl so schreiben.
Am Wochende klang das bei dir so schlimm. Mit Nierenschmerzen und so.
Da machte ich mir wirklich Sorgen um dich.
Und weil du so alleine warst.

Hinterher war das alles so schnell wieder in Ordnung, weil du ja AB genommen hast oder was anderes. Und du warst auch nicht mehr alleine.

Auf jeden Fall ging es dir ja schlecht.
Ich meine damit, das die Blase dadurch ja nicht gesund ist.
Nur die Symptome werden unterdrückt.

Schmerzen sind immer ein Zeichen sich mit seinem Körper zu befassen.

Ich muß das auch immer noch lernen.

So sieht das heute bei uns den ganzen Tag aus. Das schüttet wie aus Eimern.
Bist du das?regen.jpg

Liebe Grüße
von inchi

Probleme ohne Ende........

Kullerkugel ist offline
Beiträge: 6.671
Seit: 01.06.10
Liebe inchi , Jaaa , so meinte ich es!


Und ich erkenne die Situation wieder. Herr KuKu nölt doch tatsächlich manchmal rum, wenn ich sitze und Zeitung lese....mit einem Kaffee , so ganz in Ruhe...

Inzwischen weiß ich ja warum. Weil seine "Vorträge" auch nur das Wissen aus der Zeitung sind dumm , wenn wir die gleiche Zeitung lesen...

Ich wünsch Dir einen entspannten Abend .und ganz viel ... LG KuKu
__________________
LG K.

Probleme ohne Ende........

mondvogel ist offline
Beiträge: 5.086
Seit: 07.04.10
Liebe Inchi,

Nein, ich bin und war nicht böse! Ich war nur etwas perplex und mit mir etwas knartschig; weil du hast ja Recht irgendwie.... Ich weiß aber auch nicht, wie ich das mit der blöden Blase regeln soll. Ich frage mich ja auch, warum die Blase, warum meine Blase, warum immer wieder, usw. Und was mit mir faul ist....
Du bist mir heute öfters in den Sinn gekommen. Wie Du Herrn O.B. geantwortet hast, auch heute.... das zeigt doch wieder wie klar Du denkst. Wie du etwas auf den Punkt genau in einem Satz formulieren kannst....aber es ist auch klar, dass so eine Klarheit, die man z.B. schriftlich ausdrücken vermag, bei den Lieben zu Hause -wegen des Beziehungsgeflechts und der Stimmung - erst mal nicht so hinkriegt.
Aber für heute Bravo, bravo!

Weißt Du meine Blase würde ich am liebsten wegzaubern.

P.S. Ich habe nicht verstanden, wieso meine Flügel gestutzt werden sollen. Ehrlich gesagt brauche ich eher Federextensions und Höhenflugunterricht...

Eine gute Nacht, Du machst das schon richtig....
__________________
"There is a crack in everything. That's how the light comes in." Leonard Cohen (RIP)

Probleme ohne Ende........

inchiostra ist offline
Themenstarter Beiträge: 2.078
Seit: 16.07.09
Liebe Monsterbird

bin ich ja froh, das du nicht böse bist.
Dachte, du bist jetzt vor Schreck in der Mauser.
Federn ausreissen meine ich, damit du mal in die Gänge kommst.

Vonwegen blöde Blase. Blase wegzaubern.

Das ist deine Blase. Wie geht das ohne Blase?

Was mit dir faul ist. Na ja, faul ist vielleicht blöd ausgedrückt. Bequem vielleicht. Oder Angst, weil du nicht wissen willst (im Unterbewußtsein) was hinter deiner Blase ist.
Ich will jetzt nicht sagen, das ist jetzt psychisch.


Ich bin immer noch der Meinung, das es bei dir, wie bei mir von der Ernährung kommt.
Nahrungsunverträglichkeiten.

Sohnemann hat es mir heute wieder geglaubt.
Ich machte ihm Hühnersuppe. Im Stillen wußte ich, das er irgendwie reagieren wird.
Dann kam er auch öfter. Ich habe so ein taubes Gefühl im Mund.
Ich glaube, ich habe mich im Mund verbrannt. Ich habe so ein Stechen im linken Unterbauch.
Bis ich ihm sagte, das es eine Reaktion auf die Hühnersuppe ist. Wenn er schon eine Eierklarallergie hat.
Je mehr ich ihm gebe, wo er reagiert, glaubt er es langsam.
Bevor wir die Milchprodukte noch aßen, merkte er es nicht.
Nachdem er lange Zeit keine nahm, reagiert sein Körper jetztauf vieles und man nimmt es mehr wahr. Vorher war das ganze maskiert.

Könnte ich dir noch mehr erklären.
Will ich aber nicht.
Erst, wenn du es wissen willst.
Will nämlich Next Top Model gucken. Träume dann immer, ich laufe da.

Also, keine blöde Blase und so. Du hast eine schöne Blase.
Du schreibst so nett, ich würde so klar denken.
Ja, weil ich immer schlauer werde. Ich auf diese blöden Ärzte gehört habe, die mir nur Sachen gaben die mir nicht gut taten.
Ich der Sache auf den Grund gehe und nicht die Symptome nur behandeln will.
Auch du schaffst das.

Ganz liebe Grüße
von inchi

Probleme ohne Ende........

inchiostra ist offline
Themenstarter Beiträge: 2.078
Seit: 16.07.09
Hallo Kuku

auch ganz viel

Dann sind wir ja schon zwei.

Aber schon nervig das ganze. Laß dir den Kaffee nicht vermiesen.kaffee.jpg

Schönen Abend dir und liebe Grüße
von inchi

Probleme ohne Ende........

mondvogel ist offline
Beiträge: 5.086
Seit: 07.04.10
Hallo Inchi,

Ja vielleicht bin ich bequem...eher zur Depression neigend (meine Interpretation). Bekomme oft den 1. Schritt nicht gemacht....

Und, da ich ja normalerweise den ganzen Tag weg bin und arbeite, darf ich mich doch auch mal ausruhen oder nicht???

Ich wünsche Dir viel Freude mit Deiner schönen Rose und an deinem wieder wachsenden Mohn und hoffentlich mit dem Rest der Familie auch...
__________________
"There is a crack in everything. That's how the light comes in." Leonard Cohen (RIP)


Optionen Suchen


Themenübersicht