Probleme ohne Ende........

14.02.11 21:40 #1
Neues Thema erstellen
Probleme ohne Ende........

inchiostra ist offline
Themenstarter Beiträge: 2.078
Seit: 16.07.09
Hallo Monsterbird

ich stricke für die Freundin meiner Tochter. Die wohnt in Afrika und bekommt bald ihr erstes Baby. Eine andere fast zur gleichen Zeit auch. Zufall.
Und, sie bekommen die gleichen Namen, obwohl sie keinen Kontakt haben.
Sachen gibts.

Also ich möchte das irgendwie schaffen solche süssen Schühchen zu stricken.
Hatte schon einige Versuche.
Warte mal ab, das wird was.

Hätte natürlich selber mal kleine Enkel.
Macht mich schon manchmal traurig, weil ich so sehe mit meinen
Kindern, wie schwierig das wird.
1. die Tochter hat ja MS und hat Angst Kinder zu bekommen.
2. Der Sohnemann hat nch keine Interessen an Mädchen, geht ja nie raus.

Muß also noch warten und abwarten was kommt.

Mein Gartenbild, da siehst du die Ecke, die ich schon fertig habe.
Da gehe ich als erstes morgens hin und schau, wie weit alles
schon gewachsen ist. Diesen Busch habe ich geviertelt und wird bald
rosa blühen in jeder Ecke.
War bis eben im Garten, bis es dunkel wird.
Holte noch aus dem Wald etwas gehechseltes Holz
und verteilte es.
Ja, das sieht alles aus als wenn man keine Probleme hätte.
Das ist aber auch mein Ziel.
Ich brauche zur Zeit einige ordentliche Ecken um zu tanken.
Das sage ich oft meinen beiden hier wie schön wir hier wohnen.
Direkt am Wald und soviele Tiere hier.
Jedenfalls ist der Garten jetzt ordentlicher und sauberer als im Haus.

Ich freu mich einfach jetzt, das Sohnemann wieder raucht , die Sonne scheint und wir genug zu essen haben.
Ich hoffe, dir geht es auch so und du kannst besser schlafen.
Liebe Grüße
inchiostra

Probleme ohne Ende........

Islagaspar ist offline
Beiträge: 149
Seit: 20.04.10
Hallo INCHI und alle die hier mitlesen....
INCHI i ch
bewundere DICH deine Kraft!!! aber du bist auf dem falschen Dampfer.


DU BIST WICHTIG.


ALLE ANDEREN
QUE SE JODAN


Will heissen:
Jeder Mensch ab eines gewissen Alters ist für sich selbst verantwortlich
Punkt
__________________
Mir fällt nix ein

Geändert von Islagaspar (22.04.11 um 22:00 Uhr)

Probleme ohne Ende........

Islagaspar ist offline
Beiträge: 149
Seit: 20.04.10
Zitat von Islagaspar Beitrag anzeigen
Hallo INCHI und alle die hier mitlesen....
INCHI i ch
bewundere DICH deine Kraft!!! aber du bist auf dem falschen Dampfer.


DU BIST WICHTIG.


ALLE ANDEREN
QUE SE JODAN


Will heissen:
Jeder Mensch ab eines gewissen Alters ist für sich selbst verantwortlich
Punkt
yyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyy yyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyy yyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyy yyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyy yyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyy
__________________
Mir fällt nix ein

Probleme ohne Ende........

mondvogel ist offline
Beiträge: 5.086
Seit: 07.04.10
Hm... jetzt würde ich gerne wissen, was die vielen yyyyyyyyyyyy bedeuten......
__________________
"There is a crack in everything. That's how the light comes in." Leonard Cohen (RIP)

Probleme ohne Ende........

inchiostra ist offline
Themenstarter Beiträge: 2.078
Seit: 16.07.09
Bild 745.jpggeschmolzener Osterhase Sch .........OSTERN

inchiostra

Probleme ohne Ende........

Grille 56 ist offline
Beiträge: 642
Seit: 30.01.11
Islagaspa


So sehe ich das auch.
yyyyyyyyyyyyyyyyyy
yyyyyyyyyyyyy

Grille

Probleme ohne Ende........

mondvogel ist offline
Beiträge: 5.086
Seit: 07.04.10
wer kann mich aufklären? yyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyy?????????????????


Arme Inchi!!!!! Hier einer , der einfach vorbeihoppelt!
__________________
"There is a crack in everything. That's how the light comes in." Leonard Cohen (RIP)

Probleme ohne Ende........

inchiostra ist offline
Themenstarter Beiträge: 2.078
Seit: 16.07.09
der soll bloß vorbeihoppeln.

Mein Tochter kam gestern plötzlich doch.

Haben nur Stress heute. Nichts zu essen bis eben. Keinen Kaffee. Nichts.

Da ist so.......................

Sie benimmt sich wie 17 und ist sehr zickig.

Das habe ich nicht verdient, weil ich nichts gemacht habe, außer mal etwas lauter geworden.

Mal sehen, ob sie bleibt. Wollte eigentlich ne ganze Wochen bleiben.
Sie ist eben zu einer Freundin. Hier würde es ja nichts zu essen geben.
Sie sprach ja auch nicht mit mir.

Sie droht dann immer mit , dann gehe ich eben.

Schuld war auch Herr inchiostra heute Morgen. De hat se nich mer alle.
Und das ganze ging nur um EIer.
Ich soll ja gegen Eier allergisch sein. Angeblich. Aber das bin ich jetzt wirklich.
Werde nie mehr welche kochen.
Nur noch Eier werfen.

Osterhase schmolz
war zu heiss in der Sonne
ich war so stolz
jetzt fliegt er in die Tonne. Yeah

inchiostra

Probleme ohne Ende........

mondvogel ist offline
Beiträge: 5.086
Seit: 07.04.10
Inchi, Du hast es wirklich schwer!!!!!!!!!!!!!!

Ich hatte es heute mal ganz schön! Ausnahmsweise! Naja, die letzten Tage waren ziemlich ok....kanns aber nur ok finden, wenn ich nicht nachdenke!!!!!
__________________
"There is a crack in everything. That's how the light comes in." Leonard Cohen (RIP)

Probleme ohne Ende........

breus ist offline
Gesperrt
Beiträge: 367
Seit: 21.11.10
Y = ein körblersches Zeichen (?) Wer weiss?

Ich bewundere Deine Ausdauer, "inchiostra".
Ich denke, dass das Weglassen von jeglichen raffinierten und von tierischen Produkten ein Anfang wäre. Ein Anfang ...! Du hast einen langen Weg noch vor Dir, den Du abkürzen ...

Wenn ich nicht falsch gelesen habe, passt Dein früheres Bild, wie Du erzählst, auf Deine Jungen. Dies ist keine Projektion, sondern Tatsache. Das ist etwas, was ich immer reklamiere.
Leider bleibt die täglich wirksame Nährstoffdichte viel zu gering, um etwas bewirken zu können. Du hast nicht erst seit einem Jahr Probleme mit den Kindern.
Unwissenheit ist keine Sünde, wenn es zu einem Lernprozess kommt. In dem steckst Du jetzt, aber sehr sehr spät. Das gesunde Leben verlangt von uns heute viel mehr Ernsthaftigkeit, als wir ihm zugestehen (gilt auch für mich!). Alles hat sich verändert, aber im Positiven anpassen will man sich nicht ...(?) Wo ist das Holzkohleeisen noch in Betrieb, wo wird das Grammofon und das Telefon noch mit der Kurbel bedient?

Die Kritik und Hinterfragungen, die mich erreichten, zeigen mir, dass viele nicht fähig sein wollen, zu begreifen, dass Gesundheit funktioniert, wie das Amen in der Kirche. Von gewissen ist dies die feinste Art, um sich ohne Verantwortung aus der Schlinge zu ziehen.
Meine persönlich gelernten Erfahrungen und die grösserer Koriphäen wie auch Nobelpreisträger (wo ich ein Nichts bin), alle Empfehlungen sind keine abstrusen Unmöglichkeiten.

Ich wünsche Dir in Deiner Umgebung eine gute Unterstützung, dass im Moment wenigstens diese Ostern noch etwas positiv nachwirken können.


Optionen Suchen


Themenübersicht