Probleme ohne Ende........

14.02.11 21:40 #1
Neues Thema erstellen
Probleme ohne Ende........

inchiostra ist offline
Themenstarter Beiträge: 2.078
Seit: 16.07.09
Hallo zusammen

schön eure Unterhaltung Monsti und Kullerkugel.Ich bin nicht genervt von deinen Berichten Mosti. Finde ich gut, das ich auch andere Probleme höre.
Jeder hat ja ProblemeSo ist man aber nicht alleine damit. Kann sich austauschen. Ja, oder Tauschen. Ich nehme deine Probleme und du nimmst meine Probleme.Vielleicht gehst du ja mit meinen anders um und siehst sie nicht als Problem.
Na ja, wenn das so einfach wäre.
Aber das du in einer dunklen Wolke sitzt Monsti. Kein Wunder, das du den Mond nicht siehst und ich auch nicht.ich-wolke.jpgMonsti unter einer duklen Wolke
Ob nun der Darm mit dem Kopf zusammenhängt.
Wie du sagst Monsti, das du bei Aufregung Durchfall bekommst. Das hat ja dann nicht jeder. Ich meine, das sind dann wieder besondere Menschen die da so drauf reagieren. Sonst würde ja jeder bei Aufregung gleich aufs Klo rennen.
Wie Kullerkugel sagt. Der Darm ist nicht in Ordnung.
Es gibt ja auch einen Reizdarm. Da sind die Symptome wie bei einer Darmkrankheit aber ansonsten gesund. Auf jeden Fall arbeitet der Darm und der Kopf zusammen.Fragt sich nur, wer zuerst arbeitet.

Wie kriegt man dich den von der dunklen Wolke runter? Was brauchst du?
Schreib mal dein Problem.

Liebe Kullerkugel.Habe eben den Brief an den HP eingeworfen. Bin Morgen mal gespannt.
Mit dem Bier habe ich heute Morgen im Bett auch nochmal nachgedacht. Wieso wegen Unterzuckerung habe ich gedacht. Hilft Bier da auch. Soeben hatte mein Sohn wieder 3 Flaschen Bier geholt. Jeden Abend diese 3 Flaschen machen mir eben Sorgen. Wie du sagst. Diese Müdigkeit und so, kann genausogut davon kommen. Habe ich dem HP auch aufgeschrieben. Mein Sohn will es nämlich vertuschen. Ich muß aber seine "Sucht" mit ansehen.
Monsti, so eine Flasche alkoholfreies Bier mag ich auch sehr gerne. Soll ja wirklich gesund sein, ein isotonisches Getränk.
Ich mache aber die gesunden Sachen. Kann ja sein, und das ist 100 % so, das wir alle keine Vitamine aufnehmen. Besonders B12 nicht, sonst hätten meine beiden nicht schon einen Mangel. Mit dem Gerstengras mache ich z.B. die Salatsauce. Das schmeckt echt prima.

Liebe liebe Grille. Ich habe nachgelesen. Hoffentlich warst du nicht traurig, was ich geschrieben habe. Das ich denke, du hättest kein Alzheimer.
Ich kann mir es bei dir eben nicht vorstellen.
Wenn du schreibst und du schreibst sehr gut, dann kommt man nicht darauf.
Außerdem hast du es nicht verdient.

Bei mir würde ich es immer noch auf ADS schieben.
Bei einer Sache zu bleiben fällt mir schwer. Bin zu leicht ablenkbar. Ich sehe was, und dann will ich das eben machen und vergesse das andere.
Habe ständig den Drang etwas tun zu müssen.
Habe schwierigkeiten den Tag zu strukturien zu organisieren.
Schreibe mir Zettel und suche ihn anschliessend.
Meine Kinder haben auch das ständige Chaos im Kopf.

ja, das ist mit ADS auch sehr schwer es zu diagnostizieren. Bei Alzheimer sicher auch. Da spielen soviele Faktoren mit.
Wenn mir einer sagen würde ich hätte Alzheimer, würde ich noch eine zweite Meinung einholen. Das wäre meine Meinung.

Ich wünsche euch und mir keine dunkle Wolken, keine Schmerzen, keine Blähungen d eine gute Nacht

Liebe Grüße
inchiostra

Probleme ohne Ende........

Grille 56 ist offline
Beiträge: 642
Seit: 30.01.11
Hallo inchi
So etwas sagt man ja nicht einfach so,es geht ja schon lange um Alzheimer aber ich warte dann lieber bis es ganz klar ist dann erzähle ich es erst.
Es laufen noch mehr untersuchungen,welche Art usw.
Wie du sagst das ist ja nicht nur das vergessen das ist eigentlich noch das kleinste Problem,schreiben auf PC geht dauert zwar aber geht,leider ist meine Handschrift sehr schlecht geworden wo ich doch so gerne schreibe auch Kunstschrift so mit Feder und Tinte,es sind viele Dinge die passen dann erst ist es A.
Früher haben wir spässe gemacht,sobald man was vergessen hat sagte man "ja Alzheimer lässt grüßen aber wie gesagt vergessen ist nicht alles.
Es ist sehr schlimm für mich da ich doch immer Fitt war,früher haben ich auch keine Fehler gemacht jetzt suche ich den Buchstaben und dann nimm ich doch noch den falschen ich bekomme dann ganz schlenmme Wut.
Wie ich schon sagte das geht ja schon viele Jahre so,ich bin ja noch nicht im Endstadion so das ich nichts mehr mitbekomme ich will hoffen das es auch noch lange dauert.
Es werdwen auch viel Übungen und prüfungen gemacht damit sie sicher sind das es auch Alzheimer ist.
Du kannst dir das nicht vorstellen das ich Alzheimer hab,konnte ich mir auch nicht ,es waren immer andere die es hatten ,ich nicht.
Es ist ja alles gemacht worden ich war ja in einer Klinik da brauche ich keine zweite Meinung,so etwas muß schon genau diagnostiziert werden,das kann dauern.
Na gut,mir passte s nicht aber ich kann es nicht ändern wier haben schon viel geweint meine kKInder mein Mann und ich aber das hilft auch nicht.
leider wird das nicht die letzte diangnose sein ich erzähle es dir wenn es so weit ist.
Alles Liebe
Grille

Warum willst du nicht das dein Sohn sich abends sein Bier trinkt,er ist meiner Meinung nach auch nicht süchtig.
Ein Alkoholiker braucht morgens schon seinen Schnaps die geben sich nicht mehr mit Bier ab.
Es ist noch nicht mal ungesund wenn man es nicht übertreibt auch Wein hat was gesundes wenn man es in Grenzen trinkt.
Hast du mal schlechte erfahrungen gemacht mit Alkohol?

So jetzt aber Tschüss inchi

Probleme ohne Ende........

inchiostra ist offline
Themenstarter Beiträge: 2.078
Seit: 16.07.09
Hallo

liebe Grille, dann warte ich mal ab, wie das mit dir weitergeht. Ich halte dir ganz doll jeden Abend den Daumen, am besten gleich beide.

Danke, ds du mich beruhigen willst wegen meinem Sohn. Jeden Abend Bier trinken, ob das gut ist. Ich weiß es eben nicht. Mein Gefühl sagt eben nein.
Er trinkt es ja nicht aus Spass, wie es sein sollte.
Er braucht es zum schlafen.
Gott sei Dank braucht er es nicht morgens. Da hast du recht, dann wäre er Alkoholiker. Schrecklich.
Ja, mit Alkohol habe ich keine gute Erinnerungen. Herr inchiostra ist da immer sehr anstrengend gewesen. Seine Mutter war Alkoholikerin.
Die Männer, die mich mal geschlagen haben, hatten alle Alkohol getrunken.
Leider vertrage ich Alkohol nicht so gut, aber er schmeckt.

Heute beim HP wurde auch bemerkt, das seine Leber nicht ok ist. Kann ja vom Alkohol kommen.
Sohnemann war sehr aufgeregt vorher, ging aber schön mit. Hinterher sagte er mir, wie aufgeregt er beim Gespräch war. Immer, wenn er was über sich gefragt wird, würde er anfangen zu zittern und zu schwitzen.

Der HP selber hatte einen Schreck bekommen. Sein Gerät zeigte sehr hohe Werte an. Das hätte er noch nicht gehabt. Er konnte also nichts auswerten. Er würde ziemlich unter Spannungen sein. Das merke ich ja auch schon seit Jahren. Leider habe ich vergessen zu fragen wegen der Schilddrüse. Die habe ich noch im Verdacht.
Er soll jetzt erstmal was bekommen um runterzukommen wie er sagte. Na ja, wie bei mir. Erst fragt ich ihn, ob sein Gerät vielleicht kaputt ist. Ne, er hatte es sich bei sich selber geprüft. Wäre in Ordnung.

Ich habe nachgeforscht. Wenn die Werte über 8o sind wie bei meinem Sohn, dann können entzündiche Prozesse vorliegen. Ich hätte niedrige Werte, was auf chronische Prozesse zeigt.
Erstmal war ich wieder 80 ,- los. Muß dann noch die Medikamente holen.
Kriege schon wieder Panik wegen dem Geld.

Hatte heute nämlich wieder mal Stress mit Herrn inchiostra.
Er gibt mir einfach mein Taschengeld nicht. Wir hatten eine Abmachung, das mir das auch zusteht. 3 Monate hatte ich verzichtet, wegen der Schulden die wir ja abzahlen.
Ich möchte auch davon den HP bezahlen. Aber eben selber. Nicht immer fragen ob ich Geld bekomme. Ich könnte soviel haben wie ich brauche, höre ich dann immer.Ich werde dann sehr sehr
Ich verliere so den Überblick, wenn er mir immer nur Geld zusteckt wenn es alle ist.
Am Monatsende stehen wir dann oft tagelang ohne da, weil er es nicht einteilt. Seit 3 Monaten verzichte ich auch zum Arzt zu gehen um Krankengymnastik zu bekommen. Immer ist irgendwas. Rede schon gar nicht mehr über meine Rückenschmerzen.
Ich habe mir das Taschengeld verdient. Ich mache hier soviel fürs Haus/Garten und Küche.

Ich habe eben Angst in ein paar Monaten, wenn der Winter wieder anfängt sind die großen Probleme wieder da. Wie seit Jahren. Weil eben das Geld nicht eingeteilt wird.

So ich muß ins Bett. War ein aufregender Tag.
Gute Nacht
inchiostra

Probleme ohne Ende........

Kullerkugel ist offline
Beiträge: 6.671
Seit: 01.06.10
Hallo Inchichiostra , so richtig gut hört sich das nicht an. Was für ein Gerät benutzt der HP ? Bioresonanz , es klingt fast so. Aber wenn er nicht auswerten kann, dann so viel Geld dafür ?
Aufs Geld will ich hier nicht weiter eingehen, es ist bedrückend , Deine Situation zu lesen...

LG K.
__________________
LG K.

Probleme ohne Ende........

mondvogel ist offline
Beiträge: 5.086
Seit: 07.04.10
Hy Inchi,

wenn du einen Verdacht wegen der SD Deines Sohnes hast... worde denn schon eine Blutuntersuchung gemacht? Oder lässt es das nicht zu?
Könnte ja wirklich sein: Schlafprobleme, Konzentrationsprobleme, Gewicht?(er ist doch dehr dünn, oder?), Verdauungsprobleme?, Leber? Könnte tatsächlich auch mit der SD zusammenhängen....

(Übrigens finde ich 3 Bier am Abend doch ein bisschen viel.....)

Gruß mb
__________________
"There is a crack in everything. That's how the light comes in." Leonard Cohen (RIP)

Probleme ohne Ende........

inchiostra ist offline
Themenstarter Beiträge: 2.078
Seit: 16.07.09
H a a l l o

ich muß noch aufbleiben. Habe noch 2 Brote im Ofen. Sehen schön schwarz aus. Ist ja auch ein Schwarzbrot. Muß fast 5-6 Stunden backen.

Also, soeben endlich habe ich meinen Sohn überzeugt.
Dieser HP Besuch hatte, wie alles, auch was gutes.

Er will sich jetzt doch untersuchen lassen. Ich gehe jetzt erstmal zum Arzt und checke ihn nochmal. War ja erst zweimal da. Da war er mir nicht so sympatisch, weil er schon am Anfang einen nicht anschaut.
Na egal. Ich frage ihn, ob er ein großes Blutbild vom ihm macht und die SD untersucht.
Hatten wir schon oft Schwierigkeiten, weil die TSH Werte OK waren.
Doch wo ich Basedow habe, könnte ich das doch verlangen vielleicht.

Und, ich kaufe ihm Morgen 3 Flaschen Alkoholfreies Bier. Da rede ich schon ewig von.
Ich liebe es - Du acuh Monsti
Ich sagte ihm, das er wie ihr schon gesagt habt, und warum ich es trinke, Vitamin B drin ist. Ich überzeugte ihn, das er nicht unbedingt von dem Alkohol schläft sondern von dem Hopfen und so.
Hast recht Monsti, 3 Flaschen sind 3 zuviel.
Und wer besorgt es ihm immer. Der Papa.
Er ist in allem, fällt mir immer mehr auf, sehr krüsch.
Na, da habe ich ja endlich mal ein Problem gelöst.
Er hat auch immer Angst, das was schlechtes rauskommt. Er was schlimmes hat.
Dieser Besuch gestern war ja auch sehr aufregend für ihn. Und für den HP.
Es hat ja auch alles angeschlagen fast bis zur Grenze die Nieren, die Leber alles durcheinander.
. Würde mir auch Angst machen. Ich habe ihn erstmal beruhigt und wir werden das jetzt so machen.

Mein nächstes Problem wartet aber schon. Ich muß meiner Tochter jetzt wohl doch mal sagen, dass ihr Bruder die Schule verlassen mußte.
Sie kommt ja in ein paar Wochen über Ostern. Wenn sie das hier mitbekommt, irgendwie, regt sie sich sehr auf. Sie macht sich auch immer sehr große Sorgen um ihn. Und wenn sie sich aufregt, ist das sehr heftig.
Bishjetzt wolte ich sie schonen, weil sie selber genug um die Ohren hat.
Am besten schreibe ich ihr. Dann noch zwei Brote und Ernusscreme. Alles schon gebacken. Will ihr jetzt jeden Monat 1-2 Mal Brot schicken. So habe ich das Gefühl nochwas für sie zu tun.
Oh, gestern kam ihre Freundin und brachte Kuchen von meiner Tochter. Sie hatte sich so gefeut uns mal eine Freude zu machen. Mit riesigen Schokokugeln größer als Tennisbälle.
Aber wir dürfen es ja nicht essen. Ich mußte es verschenken. (seufzer..)
Die Gesundheit geht aber vor.

Liebe Grille falls du hier liest. Ich mache mir auch Sorgen um dich. Schliesslich kenne ich dich ja jetzt länger. Du hast doch gute Zähne habe ich mal gelesen, freue dich, ich nicht so. Da könntest du mein Brot sicher gut essen. Das ist steinhart. Ich brauche unbedingt mal eine Brotmaschine. Das würde dir gut tun.Gute Besserung weiterhin.

allen anderen auch alles liebe und gute Nacht
inchiostra

Probleme ohne Ende........

Kullerkugel ist offline
Beiträge: 6.671
Seit: 01.06.10
Hallo inchiostra , ich habe noch gewartet auf Deinen Bericht....

Wenn bei Deinem Sohn die Nieren und die Leber so belastet ist , liegt es vielleicht an der bisherigen Fehlverdauung. Die Fuselstoffe , die dabei entstehen , z.B. wenn Milch und Getreide im Darm ´vergoren werden statt verdaut , sind genauso giftig wie Alkohol. Nur nicht berauschend.... Deshalb haben Leute mit Li oder FI auch oft Fettleber , und das in jungen Jahren schon.
Also der Arzt sollte Nieren und Leberwerte unbedingt prüfen . Und wenn es geht , Tests auf Laktose und FRuctose machen...und den Langzeitzuckerwert ...

Ich wünsch Euch , das das Brot gut bekommt , ich finde es schön , was Du da so machst .

Gute Nacht , LG K.
__________________
LG K.

Probleme ohne Ende........

Grille 56 ist offline
Beiträge: 642
Seit: 30.01.11
Hallo inchi
Wie das mit mir weiter geht kann man nicht sagen das verläuft ja bei jedem anders ich hoffe das es noch lange dauert bis ich hilfe brauche.

Denk du mal an dich ,das ist schlimm wie es dir da geht auf dauer hält das doch keine aus,Taschengeld was ist das denn spinte der herr dem würde ich Taschengeld geben.
Kommst du auch nicht ans Konto?

Gut ich gebe zu das drei Bier für manche schon viel ist es kommt immer drauf an wie der Mensch beschaffen ist,ich will das auch nicht empfehlen das muß jeder selber wissen.
Denk mal an die Maurer die saufen wie die Löcher.
Gut ich kann dich sehr gut verstehen weil ja bei mir 2 Ehen kaputt gegangen sind was den Alkohol betrifft,hab mir das aber nicht lange angesehen und bin abgehauen,das war sehr gut ,denn das hätte ich nicht lange ausgehalten.
Wie du lebst das ist ja schlimmer wie ein Tiger im Käfig.
ich denke dein Sohn brauch tatsächlich was damit er nicht so nervös ist und besser schlefen kann.
Ich wäre für Bier aber man kann ja auch Tabletten dafür nehmen.
Es gibt heute auch schon welche die gar nicht so große Nebenwirkungen haben.
Heute trinke ich schon lange keinen Alkohol mehr dadurch ich so viele Tabletten nehmen muß,ich habe auch gerne mal ein Bier getrunken (nicht jeden Tag) so schön wenn man zusammensitzt.
Es gibt auch Kräuter oder Tees die Helfen wenn die Probleme nicht so stark sind.
Mann sollte Abends nicht zu viel essen aber ein bisschen ist gesund und hilft ssogar.
Kaltes Puten oder Hähnchenfleich,Banane,auch warme Milch mit Zimt diese Lenensmittel
sie sind wichtig für den Seretonin im Gehirn.
Baldrian Passionsblume sind gute einschlafstees.,es gibt noch viel mehr .
Mir geht das auch immer so,wenn ich dann beim Arzt bin vergesse ich alles,dann schreib ich mir vorher den zettel den vergess ich dann zuhause.

Probleme ohne Ende........

inchiostra ist offline
Themenstarter Beiträge: 2.078
Seit: 16.07.09
danke Kullerkugel Habe mir alles notiert.

Hoffentlich habe ich dann Mut den Arzt das zu fragen. Ich nehme mir das immer vor, aber dann
Ist ja nicht wenig.

Habe eben noch ein paar Nudeln gegessen,w eil Sohni noch Hnger hatte. Ich muß dann immer mitnaschen, weil es schmeckt. Das mich immer, weil ich das nachts merke.Egal, selber schuld.

Habe aber keinen Durchfall mehr seit 2 Wochen.
Demnächst, vielleicht schon übermorgen lasse ich auch mal den Kaffee weg.
Fällt mir sehr schwer, obwohl ich wenig trinke.
Gibt ja bald Brennesseltee aus dem Garten.

Schlaf auch schön KuKu
inchiostra

Probleme ohne Ende........

inchiostra ist offline
Themenstarter Beiträge: 2.078
Seit: 16.07.09
Liebe Grille,

hatte ich ja noch für dich vergessen fee_0098.gifetwas Schlafpulver.

Das mit dem Taschengeld wollte ich noch sagen.
Jeder Hausfrau stehen 5 % von den Einnahmen zu.
Ich möchte mir das nicht erbetteln.
Ich bekomme es oft so, als wenn er mir was schenkt.
Ich möchte mir auch mal was weglegen, für ein neues Fahrrad z.B.
er versteht das einfach nicht.
Ich kriege das wenn ich es brauche sagt er immer.
Er braucht nie jemanden fragen.
Als ich es sagte, fuhr er sofort los und holte mir das Geld. Aber verstanden hat er es nicht. Das mich.

Liebe Grüße
inchiostra


Optionen Suchen


Themenübersicht