Hüftschmerz; rechte Leiste, nachfolgend Blockaden im Oberschenkel

12.02.11 20:10 #1
Neues Thema erstellen

sternemaker ist offline
Beiträge: 55
Seit: 08.02.11
Hallo, der Schmerz besteht schon lange,wird zeitweise schlimm.Artrose ist dort gering u.erklärt den Schmerz nicht.Auch eine Ganzkörperszintigrafie ergab keine Ent.zün dung.Die Oberschenkelmuskeln verhärten sich dann bis zur Blockade.Derzeit liege ich wegen dreifachfraktur des linken Fußknöchels,belaste also das rechte Bein vermehrt.Das wird sich noch steigern,wenn ich jetzt wieder mobiler sein soll,und ag) uch gerne wäre.Wegen anderer "Baustellen"nehme ich bereits 6-800mg Dex ibuprofen;möchte nicht erhöhen.
Wer weiß Rat? Sternemaker

Hüftschmerz; rechte Leiste,nachfolgend Blockaden im Oberschenkel

Asking ist offline
Beiträge: 352
Seit: 10.01.11
WHuhu, wurde eine Hüftdysplasie ausgeschlossen?

Hüftschmerz; rechte Leiste,nachfolgend Blockaden im Oberschenkel

sternemaker ist offline
Themenstarter Beiträge: 55
Seit: 08.02.11
Zitat von Asking Beitrag anzeigen
WHuhu, wurde eine Hüftdysplasie ausgeschlossen?
Danke für die Teilnahme! H-dysplasie ist es nicht.

Hüftschmerz; rechte Leiste,nachfolgend Blockaden im Oberschenkel

Renan ist offline
Beiträge: 227
Seit: 05.10.08
Ich hatte das auch und hatte auch den linken Fuss in Gips. Ich ging auf einmal rechts ziemlich schief und hatte starke Schmerzen. Bei mir hat sich der Hüftkopf verabschiedet und musste daher erneuert werden. Da du ja bereits geröngt wurdest ist das bei dir ja nicht der Fall. Ich denke das kommt durch die einseitige Belastung. Da hilft nur eine gute KG.

Ich wünsche dir wenig Schmerzen und das die Ursache gefunden wird.

Renan


Optionen Suchen


Themenübersicht