"Beule" im Bauch?

26.01.11 12:21 #1
Neues Thema erstellen

Susle ist offline
Beiträge: 3
Seit: 26.01.11
Hallo, ich habe mich heute hier angemeldet, weil ich verunsichert bin über meinen Gesundheitszustand.

Vor kurzem hatte ich Blähung und mir dementsprechend den Bauch massiert, um die Gase in Richtung Ausgang zudirigieren Dabei bin ich auf eine etwa gänseeigroße "Beule" gestoßen, die im Stehen ca. 5 cm vom Bauchnabel in Richtung rechte Rippen entfernt ist. Sie ist nicht direkt unter der Haut. Ich muss also schon richtig reindrücken um sie zu spüren. Wenn ich mich zunächst auf die Seite hinlege, kann ich sie leichter ertasten. Rolle ich mich dann auf den Rücken, kann ich eine Bewegung von der Bauchmitte in Richtung Leber fühlen. Das Ding ist also verschiebbar. Meine Ärztin könnte mir nicht wirklich was dazu sagen und hat mich erstmal zum Ultraschall geschickt und Blut abgenommen. Beim Ultraschall wurden alle Organe untersucht - ohne Befund. Beim Blut sah es schon anders aus. Eisen war im Normbereich, aber Ferritin zu niedrig und die Leberwerte leicht erhöht.

Ein weitere Aspekt ist, dass ich als Jugendliche Pfeiffersches Drüsenfieber hatte und seitdem an "sporadischer" Fettunverträglichkeit leide. Bei bestimmten Lebensmittelkombinationen kommt der Durchfall.

Meine Ärztin will erst die nächsten Blutwerte und ein MRT, welches ich erst im Februar habe, abwarten... Ich bin da aber ungeduldiger :-/

Vielleicht kann jemand von euch meine Sorgenmaschine beruhigen. Ganz so schlimm kannst ja nicht sein - ich bin erst 23 - aber man macht sich doch so seine Gedanken

Vielen lieben Dank für eure Antworten

Susle


"Beule" im Bauch?

Susle ist offline
Themenstarter Beiträge: 3
Seit: 26.01.11
Keiner kennt's?


"Beule" im Bauch?

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hallo Susle,

wahrscheinlich ist es einfach zu schwierig, vom Forum aus etwas über Deine "Beule" zu sagen.

Hast Du denn Schmerzen oder irgendwelche Beschwerden?

Grüsse,
oregano

"Beule" im Bauch?

Susle ist offline
Themenstarter Beiträge: 3
Seit: 26.01.11
Hatte ich soweit alles beschrieben. Außer vielleicht: vor kurzem war ich klettern und hatte danach nen schönen Muskelkater. Da hab ich die Beule erstmals ohne drücken zumüssen gespürt. Es zog rechtsseitig, als würde jemand von innen an meinen Rippen ziehen. Das wars schon. Sonst keine Schmerzen. Is ja eigentlich ein gutes Zeichen :-)

"Beule" im Bauch?

derstreeck ist offline
Beiträge: 4.124
Seit: 08.11.10
Ist es vielleicht ein Leistenbruch? Aber das hätten der Arzt doch gleich sehen müssen?

Leistenbruch

"Beule" im Bauch?

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Mein LieblingstherapeutIn für solch unklaren Beschwerden sind die Osteopathen. Vielleicht kannst Du Dir einen/eine suchen, damit der sich das mal anschaut?

VOD e.V. - Verband der Osteopathen Deutschland

Grüsse,
Oregano

"Beule" im Bauch?

Libelle16 ist offline
Beiträge: 3
Seit: 04.04.12
Hallo!

Ich habe GENAU das gleiche.. Konnte mitlerweile schon etwas festgestellt werden? Ich bin sehr beunruhigt.. Und ich bin erst 15 !

mfG


Optionen Suchen


Themenübersicht