Lymphknoten schmerzen

23.01.11 21:35 #1
Neues Thema erstellen

Moni87 ist offline
Beiträge: 10
Seit: 23.01.11
Hallo zusammen,

ich hoffe, dass mir hier eventuell einer helfen kann. Ich bin einfach nur noch verzweifelt.
Seit Herbst 2009 ging es mir ständig schlecht. Ich war schlapp, hatte ständig Halsschmerzen und mir gings einfach dreckig. Im März 2010 bin ich dann morgens umgefallen. Der Arzt machte leider kein großes Blutbild und stellte somit auch nicht meine extrem hohen Leberwerte fest, was z.T. auch aufs Pfeiffersche Drüsenfieber hingewiesen hätte. Auch auf meinen Hinweis hin, dass meine Drüsen weh tun, lachte er nur. Ich wurde dann eine Woche lang krank geschrieben und wollte montags wieder zur Arbeit gehen. Leider fiel ich auch an diesem Morgen wieder um. Dieses Mal verlief der Sturz nicht so gut und ich hatte eine Platzwunde im Gesicht und alles blau und grün. Ich wurde dann direkt ins Krankenhaus gebracht. Dort wurde ein großes Blutbild erstellt und das Drüsenfieber wurde festgestellt. Ich war dann insgesamt noch 5 Wochen krank geschrieben und bin dann eine Woche erstmal halbtags arbeiten gegangen. Mein Kreislauf hat mir stark zu schaffen gemacht und ich war einfach nur total schlapp. Hohes Fieber hatte ich die ganze Zeit nicht.
Seit dieser Diagnose gehts mir bis heute nich gut. Ich bin ständig schlapp und fühl mich nicht gut. Manchmal werfen mich kleinste Sachen (z.B. verrauchte Disco und Alkohol) aus der Bahn. Ich habe außerdem ständig einen Ohrendruck und meine Drüsen am Hals schmerzen. Die Drüsen sind nicht dick und ich weiß nicht was das für Schmerzen sind. Ich war bei tausend Ärzten und habe das Gefühl, dass mich keiner Ernst nimmt. Meine Drüsen sind nicht dick und so kann auch nichts festgestellt werden. Die Ohren sind wohl auch in Ordnung. Mein HNO-Arzt meinte, dass es auch Stress sein kann. Weiß aber nicht wie ich das ändern soll =/ Ich habe zudem noch eine Biss-Schiene für die Nacht erhalten. Leider hat sich an dem Ohrendruck oder an den Nackenschmerzen nichts geändert. Ich weiß einfach nicht mehr weiter. Kennt einer von euch diese Drüsenschmerzen oder den Ohrendruck?
Bei den Ärzten fühl ich mich nicht mehr gut aufgehoben. Ich habe schon oft Ärzte gewechselt und bin zudem noch bei einer Heilpraktikerin. Bisher kann ich aber leider noch keine Erfolge verkünden obwohl ich schon lange in Behandlung bin und schon so einiges ausprobiert habe
Wär super wenn einer eine Idee hat oder mir Tipps geben könnte!!!


Lymphknoten schmerzen

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hallo Moni,

das klingt für mich nach den bösen Folgen des Pfeifferschen Drüsenfiebers (EBV), die sich ja sehr lange hinziehen können.
Gesundheit: Pfeiffersches Drüsenfieber - Erfahrungen - Triathlon-Tipps.de

Und es klingt nach einer Entwicklung in Richtung CFS/CFIDS: CFIDS (CFS) / ME

Trotzdem: Bist Du auf Borreliose und Co-Infektionen untersucht worden? Das sollte auf jeden Fall abgeklärt werden.

Grüsse,
Oregano

Lymphknoten schmerzen

Forgeron ist offline
Beiträge: 1.085
Seit: 11.02.07
Hallo Moni,

zunächst sollten Sie verräucherte Kneipen u.ä. ebenso meiden wie Alkohol, sich dazu an eine gesunde Ernährung halten und für genügend Bewegung sorgen, und zwar täglich; Sport und frische Luft sind unabdingbar.

Gruß
Kurt Schmidt

Lymphknoten schmerzen

Moni87 ist offline
Themenstarter Beiträge: 10
Seit: 23.01.11
Erstmal vielen Dank für die schnellen Antworten

@Oregano: Das mit der Borreliose werd ich mal abklären. Weißt du wie ich herausfinden könnte ob ich dieses "CFS/CFIDS" habe? Hab noch nie etwas davon gehört.. Hatte einen Bericht gelesen und leider nicht ganz durchgeblickt. Bin echt ziemlich verzweifelt momentan..

@Foregeron: Mir gings öfters nach sportlichen Betätigungen schlecht...Deswegen hab ich in letzter Zeit auch nicht mehr so viel gemacht =/

Lymphknoten schmerzen

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hallo Moni,

hast Du Dich hier schon eingelesen?:

CFIDS (CFS) / ME
Vor allem die ganz oben festgepinnten Beiträge unter "Wichtig!" geben einen ganz guten Überblick .

Grüsse,
Oregano


Optionen Suchen


Themenübersicht