Dunkler Urin, heller Stuhl, dunkler Stuhl

19.01.11 10:22 #1
Neues Thema erstellen
Dunkler Urin, heller Stuhl, dunkler Stuhl

luca111 ist offline
Themenstarter Beiträge: 9
Seit: 21.04.10
Zitat von Pyro Beitrag anzeigen
Nimmst Du Medikamente? Welche?
Keine regelmässig.

Update: der Urologe meinte von seiner Seite her, sei alles in Ordnung. Serum im Urin kann abermals ausgeschlossen werden. Dafür gab er mir einen Tipp, das es sich allenfalls um Morbus Meulegracht handeln könnte. Dafür sei aber der Internist zuständig... Da hier auch schon die Galle ins Spiel gebracht wurde, werde ich diesen Tipp verfolgen. M.M. ist übrigens harmlos.

Was ich aber auch verfolgen werde, ist der Tipp mit den Parasiten, denn ich bin viel in Ländern herumgereist, mit - naja, sagen wir einmal - "einfachen" Hygienestandards...

Gruss & Dank an alle!

PS. Weitere Infos folgen...

Geändert von Malve (26.01.11 um 20:47 Uhr)

Dunkler Urin, heller Stuhl, dunkler Stuhl

Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 22.476
Seit: 26.04.04
Den kurzen Austausch Asking-lisbe habe ich in Askings Thread verschoben:
http://www.symptome.ch/vbboard/paras...behandelt.html

Hier in diesem Thread geht es um die Problematik von luca.

Liebe Grüße,
Malve

Dunkler Urin, heller Stuhl, dunkler Stuhl

luca111 ist offline
Themenstarter Beiträge: 9
Seit: 21.04.10
Hallo.
Nach längerer Abwesenheit, bin ich wieder hier und habe ein paar Laborergebnisse erhalten:

AP (Alkalische Phosphatase) U/l < 135 86
Kreatinin im Serum umol/l 59-104 73
Glucose nüchtern mmol/l 3.5-6.1 5.4
Albumin g/l 35.0- 50.4
Harnstoff mmol/l 2.5-6.4 6.7
LDH U/l <450 296
Harnsäure umol/l 200-420 373
ALAT (GPT) U/l <40.0 42
ASAT (GOT) U/l <40.0 20
Amylase U/l <95.0 111
Bilirubin gesamt umol/l 3.4-17.0 14.8
gGT U/l <80.0 39
CRP mg/l <10.0 <5.0
Ferritin ug/l 28-365 216.0
Lipase U/l <60 52
CHE (Cholinesterase) kU/l 2.3-7.6 4.0
LAP (Leucinaminopeptidase) U/l 11-30 24

Die erste Zahl ist der Normwert gemäss Labor. Rote Werte entsprechen nicht der Norm.

Was meint ihr hierzu?

Gruss!

Dunkler Urin, heller Stuhl, dunkler Stuhl

Blondie76 ist offline
Beiträge: 300
Seit: 20.07.09
Hallo luca,
ich denke bei deinen Beschwerden immer noch an die Galle / Bauchspeicheldrüse. Die Werte der Bauchspeicheldrüse sind ja eher im oberen Normbereich bzw. erhöht. Ich habe diese Woche auch schon einen interessanten Artikel in der Zeitschrift "Naturarzt" gelesen, wo stand, dass man bei einem Reizdarm mal an die Galle denken solle.
Du kannst ja mal versuchen, deine Leber / Galle mit pflanzlichen Präparaten zu unterstützen. Vielleicht werden deine Probleme dann besser. Hat man dich denn schon auf Gallensteine hin untersucht?

Leider wurde das bei mir versäumt und man hat auch meine Leberprobleme nicht erkannt. Jetzt bleibe ich auf dem Schaden sitzen.

Viele liebe Grüße
Blondie76


Optionen Suchen


Themenübersicht