Geschwollene Oberlider und Schwellung am Jochbein

16.01.11 14:18 #1
Neues Thema erstellen

sonne9877 ist offline
Beiträge: 2
Seit: 16.01.11
Hallo zusammen, ich bin 33 Jahre und bin hier neuNach vielen googlen bin hier auf das Forum gelandet und hoffe auf Hilfe. Seit Monaten habe ich geschwollene Oberlider und übern Jochbein im Gesicht ist es angeschwollen,als ob eine Wassersammlung sich dort staut.Es ist keine Allergier.Dies habe ich testen lassen. Wer hat rat oder auch solche Beschwerden?Ich sehe aus oft danach aus, als wenn ich einen Boxkampf hatte und die Schwellungen verschwinden garnicht. Über jeglichen Rat oder Ausstausch wäre ich sehr dankbarLiebe Grüße

Geschwollene Oberlider und Schwellung am Jochbein

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hallo Sonne,

warst Du denn schon beim Arzt damit? Und zwar beim Allgemeinarzt oder Internisten und beim Augenarzt?

Es gibt mehrere Ursachen für solche Oberlidschwellungen:
Allergien, Intoleranzen, Reaktionen auf irgendwelche toxischen Stoffe, Tränenstau durch verstopfte Lidkanäle, Nierenprobleme, Diabetes, Herzprobleme.

Grüsse,
Oregano

Geschwollene Oberlider und Schwellung am Jochbein

sonne9877 ist offline
Themenstarter Beiträge: 2
Seit: 16.01.11
Zitat von Oregano Beitrag anzeigen
Hallo Sonne,

warst Du denn schon beim Arzt damit? Und zwar beim Allgemeinarzt oder Internisten und beim Augenarzt?

Es gibt mehrere Ursachen für solche Oberlidschwellungen:
Allergien, Intoleranzen, Reaktionen auf irgendwelche toxischen Stoffe, Tränenstau durch verstopfte Lidkanäle, Nierenprobleme, Diabetes, Herzprobleme.

Grüsse,
Oregano
Hallo, vielen Dank für die schnelle Antwort. Es ist nicht nur das Oberlid, sondern auch übern Jochbein sind extreme Schwellungen die garnicht weg gehen. Der Augenarzt weiß keinen Rat sowie der Hautarzt auch nicht. Ausser das sich übern Jochbein Wasser gesammelt hat. Hast du noch einen Rat für mich?

Geschwollene Oberlider und Schwellung am Jochbein

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hallo Sonne,

hat der Augenarzt sich auch die kleinen Kanälchen am Auge angeschaut, ob da ein Stau ist?

Sonst würde ich auch noch zum HNO gehen, damit der sich das mal anschaut. Was auch helfen könnte: eine Lymphdrainage im Gesicht. Das ist nicht nur hilfreich sondern auf jeden Fall auch angenehm.
Allerdings fürchte ich, daß Du das privat bezahlen mußt.

Grüsse,
Oregano

Geschwollene Oberlider und Schwellung am Jochbein

kathleen994 ist offline
Beiträge: 11
Seit: 17.01.11
Hallo,
sind auch Schmerzen vorhanden? Es könnte auch eine Sinusitis (Nebenhöhlenentzündung) sein. Da hätte man aber Schmerzen, vor allem bein runterbeugen.
Viele Grüße

Geschwollene Oberlider und Schwellung am Jochbein

MissSixty ist offline
Beiträge: 9
Seit: 06.12.11
Hallo ihr Lieben,
ich habe das selbe Problem.
Auf einmal sind im Februar 2011 biem Sport meine Augen angeschwollen.
Ich laufe seit einem halben Jahr verschiedene Ärzte durch - leider sind alle hilflos!
Kann mir jemand von euch weiter helfen?
Ich weiß wirklich nicht mehr weiter! :-(
Vielen Dank im Voraus!

Weiterlesen

Optionen Suchen


Themenübersicht