Ratlos; bitte um Hilfe...vielen Dank (Müdigkeit, schlapp, Übelkeit...)

14.01.11 19:40 #1
Neues Thema erstellen

icheben77 ist offline
Beiträge: 3
Seit: 14.01.11
hallo miteinander,

ich habe folgendes problem:

seit etwa einer woche(is noch sehr kurz ich weiß) fühle ich mich extrem "anders"
ich bin den ganzen tag über total müde(könnt nur noch schlafen).morgens komme ich nicht aus dem bett.ich höre nicht mal mehr meinen wecker.
dazu kommt, dass ich mich wahnsinnig schlapp fühle-so richtig ausgepowert.allerdings habe ich aber keine schwere arbeiten erledigt oder etwas, was das schlappe erklären könnte....weiter habe ich einen riesigen durst(der kam erst die letzten ca 3 tage hinzu)...übelkeit begleitet mich auch den ganzen tag hindurch.mal mehr mal weniger-allerdings muss ich nicht speien.
ich bin auch leicht zittrig(vllt weil ich so schlapp bin).
mir schmecken auch die zigaretten nicht mehr so(ich weiß,darüber sollte ich froh sein
und hunger habe ich auch nicht wirklich.ich esse zwar aber nicht so wie sonst.sonst esse ich auch, weils einfach schmeckt aber grad ess ich, weil ich MUSS und bin ziemlich bald satt

ich kann mir diese dinge nicht so erklären weil ich eigentlich gesund bin(sagt meine hausärztin) und hoffe, es kann mir vllt hier jemand weiter helfen? ich bin für antworten sehr sehr dankbar....


mit lieben grüßen
icheben77


Ratlos; bitte um Hilfe...vielen Dank (Müdigkeit, schlapp, Übelkeit...)

CesKO ist offline
Beiträge: 65
Seit: 06.01.11
hi,
hat die Hausärztin irgendwelche Blutwerte abgenommen ?
Hast du Vorerkrankungen?
Ist irgendein Vorfall gewesen seit es dir schlechter geht?

lg
CesKO
__________________
Wer nichts weiß muss alles glauben

Ratlos; bitte um Hilfe...vielen Dank (Müdigkeit, schlapp, Übelkeit...)

icheben77 ist offline
Themenstarter Beiträge: 3
Seit: 14.01.11
meine hausärzti hat mir blut abgenommen.alle werte liegen im normalbereich

nein, keinerlei vorerkrankungen....und es gab auch keine ausschlaggebenden ereignisse.deswegen mache ich mir ja so gedanken.ich kann es mir nicht erklären

Ratlos; bitte um Hilfe...vielen Dank (Müdigkeit, schlapp, Übelkeit...)

CesKO ist offline
Beiträge: 65
Seit: 06.01.11
das klingt nach erhöhtem Blutzuckerspiegel, wurde dieser gemessen, bzw. was wurde denn alles kontrolliert?
__________________
Wer nichts weiß muss alles glauben

Ratlos; bitte um Hilfe...vielen Dank (Müdigkeit, schlapp, Übelkeit...)

icheben77 ist offline
Themenstarter Beiträge: 3
Seit: 14.01.11
es wurde "das übliche" gemessen...aber soweit ich weiß eben auch die blutzuckerwerte)ich eknn mich damit nicht so auch) sie sagte nur, sie macht n großes blutbild und das war eben o.B.

Ratlos; bitte um Hilfe...vielen Dank (Müdigkeit, schlapp, Übelkeit...)

estopa ist offline
Beiträge: 10
Seit: 08.01.11
Hallo,
es gibt viele Möglichkeiten das Blut zu untersuchen! Hat die Hausärztin ein kleines Blutbild gemacht? Dann ist meistens alles in Ordnung .-(
Du solltest versuchen einen Arzt zu finden der spezille Blutuntersuchungen macht.
Oder du suchst Dir einen Heilprktiker, denn deine Symtome können total viele Ursachen haben. Angefangen mit der Schilddrüse, Magen, Leber......
Viel Erfolg


Optionen Suchen


Themenübersicht